Bestes Auto mit spielgeld (NfS World)

Hey Leute

Was ist der beste wagen den man sich im spiel ohne boost kaufen kann
Der 959, die Viper oder der M3 GTR
Anntwort dringend

Frage gestellt am 31. Juli 2011 um 15:16 von Bene97

7 Antworten

Viper hat eines der schlechtersten Handlings
Der M3 kann nur max 303 fahren sonst klasse
959 mein Liebling ;)

Antwort #1, 31. Juli 2011 um 15:59 von War-Maker

thx für die schnelle antwort jetzt muss ich aber erstmal lvl 38 schaffen

Antwort #2, 31. Juli 2011 um 18:38 von Bene97

es ist echt fast schon lächerlich wie leute manche wagen allgemein einschätzen vorallem solche die damals noch auf der strecke was zu sagen hatten...bestes beispiel der M3...vor nicht allzulanger zeit haben sie den quasi vergöttert doch als dann plötzlich ein wagen ins spiel kam der nur ansatzweise besser war wurde einem die karre ständig schlechtgeredet(öh der M3 ist so schlecht der fährt nur 300..voll lahm nimmn murci der lenkt sich super und ist schneller öhh...NEIN!?!?!=_0)und das ist etwas was ich nicht verstehn kann...sollte es nicht egal sein was man nimmt ich hab selber einen wagen der mir vorgeschlagen wurde (murcielago wer hätte es gedacht O_o)und ich kann den hype über dem überhaupt nicht checken die kiste kommt bei der kleinsten bodenwelle ins schleudern und normal lenkt sie sich wie ein träges musclecar.(aber das ist ja ein boostwagen zum glück sonst wär die strasse vollgestellt mit denen xD und du willst ja einen ohne boost!)zum porsche 959...er ist zwar schnell auf topspeed..aber wie pappe..schlecht.. wenn man mal an einem dichten verkehr vorbei will...mit ca 300 sachen... nur ein einfacher blechkontakt mit einem zivilfahrzeug und er hebt ab wie ein flugzeug man kann ihn als M3 konkurrenten akzeptieren allerdings bleibt der M3 bei blechkontakt auf dem pflaster kleben nicht so wie der 959 und ist meiner meinung nach besser(jtz fang ich auch schon so an lol naja man kann sich drüber streiten ;D).

aber kommen wir mal zur frage zurück...du kannst beide nehmen nur was ist dir wichtig topspeed? lenkung? beschleunigung?vielleicht ein standhafter bolide oder von jedem etwas...naja ich kann dir sagen es spielt einfach keine (zu große)rolle was man nimmt wichtiger ist ob du am ende auch damit klarkommst nicht so wie ich der am murci fahren verzweifelt und im endeffekt sind empfehlungen immer eine schlechte idee zumindest ich habe daraus gelernt darauf zu verzichten :( (meine meinung)

und nur mal als vergleich der M3 schafft um die 345 ohne nitro nicht 303...mit nitro kann man sogar die 400kmh grenze ankratzen..selbiges gilt für den 959...allerdings muss dann schon einiges drin sein meiner schafft zurzeit mit nur 385 aber das ändert sich noch...vielleicht kann es ja sein das du falsch geskillt hast aber naja...hab den wagen selber daher kann man das mir ruhig glauben.

und bevor ich noch anfange ein halbes buchvoll hier reinzuschreiben bin ich dann mal weg cya. ;)

Antwort #3, 01. August 2011 um 02:40 von Jamie-San

mir ist v a die beschleunigung das handling und der topspeed wichtig das gewicht is mir relativ egal
und da der porsche 200 k günstiger ist werde ich mir wohl den porsche kaufen

Antwort #4, 01. August 2011 um 15:33 von Bene97

sind aufjedenfall beide gut na dann viel spaß mit dem porsche

Antwort #5, 01. August 2011 um 17:27 von Jamie-San

Ja ich habe ja nie gesagt das der M3 so schlecht ist ich benutze ihn auch oft aber ich fahre selten rennen und wenn ich dann mal eins fahre brauch ich weder mit :
dem biest
oder
M3
ankommen da ich weiß dass mein Z4gt3 oder Porsche 959 die einfach schlagen .
Und wenn er Wert auf Speed legt denke ich kaum dass er nur Verfolgungn fährt da braucht man sowas mehr oder weniger nicht ...

Antwort #6, 04. August 2011 um 12:22 von War-Maker

man muss nicht unbedingt nur z4gt3´s oder porsche 959 nehmen um andere zu schlagen allein dein skill entscheidet schon zu 60% über den sieg dann kanns schonmal durchaus sein das ein schlechter pay2win fahrer mit seinem mit pro teilen vollgestopften z4gt3 kommt und z.b. gegen einen ungetunten M3 fahrer verliert deshalb schrieb ich ja bereits das es nicht unbedingt immer auf den wagen ankommen muss sondern eher ob man seine karre auch im rennen beherrscht und ich habs vergleichweise schwer z.b. mit einem porsche einer elise hinterherzuhetzen weil mir die karre einfach nicht liegt ich konnte bislang nur mit dem M3 gut fahren und das hat sich bislang auch nicht geändert.du kannst mit dem porsche gut fahren und ich mit dem M3 und damit hat es sich auch...die werte und die leistung der karre haben nichts damit zu tun...es wäre dumm deswegen eine diskussion zu starten...

Antwort #7, 04. August 2011 um 17:39 von Jamie-San

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - World

NfS World

Need for Speed - World spieletipps meint: Auch Online macht Need for Speed eine Menge her. Heiße Verfolgungsjagden in ansehnlicher Optik! Aktueller Eindruck: sehr gut
  • Genre: Sport
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 27.07.2010
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS World (Übersicht)