Mo Creatures Mod Raubkatzen Problem (Minecraft)

Ich habe einen Panther erfolgreich gezähmt und auch eine Peitsche gecrafted aber er folgt mir nicht und beschützt mich auch nich.
Und außerdem weiss ich nicht wie man ihn füttert.

Freue mich über schnelle antwort

Frage gestellt am 02. August 2011 um 15:51 von Naxter

8 Antworten

Das sind Panther und keine Hunde.
Man kann ihn glaube ich füttern wenn man ihn mit rechtsklick zum sitzen bringt und dann wenn man fleisch ausgewählt hat einfach noch einmal rechtsklick auf den panther.

PS: So ist das jedenfalls bei Hunden

PPS: Ich garantiere nich, dass dein kleiner (wahrscheinlich eher großer) Stubentiger auch brav sitz macht :-D

Antwort #1, 03. August 2011 um 17:56 von gelöschter User

Das sind Panther und keine Hunde.
Man kann ihn glaube ich füttern wenn man ihn mit rechtsklick zum sitzen bringt und dann wenn man fleisch ausgewählt hat einfach noch einmal rechtsklick auf den panther.

PS: So ist das jedenfalls bei Hunden

PPS: Ich garantiere nich, dass dein kleiner (wahrscheinlich eher großer) Stubentiger auch brav sitz macht :-D

Antwort #2, 03. August 2011 um 17:56 von gelöschter User

Ach, bevor ich es vergesse: es geht nur mit jungen Katzen und wenn du rohes Fleisch inder Hand hälst folgen sie die (diese kleinen Fresssäcke)

Antwort #3, 03. August 2011 um 18:05 von gelöschter User

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Doppelpost :-) des mit dem Fleisch bringt nix der ignoriert mich selbst wenn ich angegriffen werde und selbst gekochtes Fleisch ist zwecklos.

Antwort #4, 06. August 2011 um 13:01 von Naxter

Tut mir leid das ich Sch... erzählt hab, aber so hat's einer auf youtube gemacht und die doppelpost war auch ein hoppala :-)

gib auf youtube ein: mo'creatures mod panther da findest du ein paar videos

PS: hoffentlich keine doppelpost

PPS: ich hab den mod leider nicht einmal :-)

PPPS: werde ihn aber downloaden :-D

Antwort #5, 07. August 2011 um 21:28 von gelöschter User

Hey ich kann dir helfen und zwar is das bei den katzen so das du ein seilen dir craften musst dann rechtsklick auf deinen tiger ( bei pferden funktioniert das auch) dann folgen sie dir wenn du zu schnell bist keine angst sie spawnen wie du hunde hinter her aber sie können nicht sitzen

Antwort #6, 25. August 2011 um 17:24 von BlackBunny93

ich meine die statt du ^^ achja und es ist sehr schmerzhaft das zu sagen , sie essen fisch :p nee nich schmerzhaft, den fisch musst du auf den boden schmeißen dann essen sie denn mit nem medallion zähmst du die und dann beschützen sie dich auch , doch was es mit der peitsche auf sich hat , das weiß ich leider nicht

Antwort #7, 25. August 2011 um 17:41 von BlackBunny93

mit der peitsche kannst du alle großen und kleinen (gezähmte und ungezähmte) katzen und raubkatzen zum sitzen bringen, sodass sie bleiben, wo sie sind. so kannst du dich vor ungezähmten erwachsenen raubkatzen zwar schützen, sie aber nicht zähmen.
(Ungezähmte Raubkatzen bleiben nicht für immer stehen, nur bis du weg bist, glaub ich)
wenn du ein jungtier gezähmt hast, sollte es dich beschützen, aber erst wenn es ausgewachsen ist.
du kannst es mit einem rechtsklick, wenn du fleisch in der hand hast, füttern. das füllt seine gesundheits-leiste auf. (nach der Zähmung)

Antwort #8, 10. März 2013 um 10:46 von forest_princess

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)