Betreff (Black Ops)

Ich weiß die Frage wurde schon sehr oft gestellt aber ich bin mir noch nicht 100 T% sicher welches Spiel ich mir kaufen sollte BF3 oder Mw3.
Da ich Cod Black Ops schon seit längeren Zeit besitze kann ich das spiel langsam nicht mehr spielen weil der Multiplayer Modus einfach nur langweilig geworden ist. Das einzige was noch spaß macht ist der zombi Mpdus aber ansonsten ist das Spiel für mich gestorben und ich bin mir sicher das Mw3 genau so wird wie Cod Black Ops, genau den gleiche Multiplayer Modus ( nur mit anderen waffen )eine story die kein sinn ergibt uns...
Was wird aber Bf3 besser machen als der Vorgänger Battlefield Bad company 2?
Wird das Spiel langfrisstig fesseln?
Ich meine einen Multiplayer Modus der viele Levels hat und mehr?
Schreibt mir was ich kaufen sollte mit einer guten Begründung bitte.
Danke Vorhinaus

Frage gestellt am 02. August 2011 um 21:03 von gelöschter User

8 Antworten

Kommt drauf an.
Falls du eher ein einsamer Wolf bist, ist Call of Duty das richtige für dich.

Für die Taktiker und Realismus Fanatiker Battelfield.

Antwort #1, 02. August 2011 um 22:00 von lnterventionscoper

also mw kommt wieder von activision also wirds eig gut weil activison und treyarrsch wechseln sich bei jedem game ab bei mw1 und mw2 war activision dran und das war richtig bombe das game und bei black ops war treyarsch völliger schrott also eig muss mw besser werden

Antwort #2, 02. August 2011 um 22:09 von tequilababe

Ist nichts neues ich habe jedes Cod bis jetzt gespiellt

Antwort #3, 02. August 2011 um 22:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
@tequilababe Activision macht kein MW sondern des sind nur Publisher!
Nur Invinity Ward macht MW!

Antwort #4, 02. August 2011 um 23:23 von tobimadra

Also ich würde Mw3 einbisschen mit Mw2 vergleichen,weil es wird aufjedenfall kein Meilenstein sein den Infinity Ward da raushaut.
Ich eher hole mir Mw3 oder Grundsätzlich jedes CoD Spiel erst wenn es nur 40-45€ kostet.
Ich würde sagen , guck dir Trailer und neue Infos zu beiden Spielen an,weil es gibt ja schon haufenweise Material zum gucken;)
Hoffe konnte auch ein bisschen klarheit schaffen.

MfG x_loader

Antwort #5, 03. August 2011 um 00:06 von x_loader

Ich hol mir BF3 erstens ist es von der Grafik besser. Den Schrott mit den Host-Migrationen hast du Selten. Ist ebenfalls ein Hammer Spiel was auch die Waffen betrifft. Du hast keine überteuerten DLCs wie bei cod also für mich spricht alles für BF3 :)

Antwort #6, 03. August 2011 um 12:35 von gelöschter User

teamplayer = Battlefield
Egoplayer= COD
MW3 orientiert sich an COD4
BF3 an BF2

Antwort #7, 03. August 2011 um 14:23 von DarthDlv

kommt drauf an wenn du 12-17 jahre alt bist dann COD wenn du 18 oder älter bist dann auf jeden fall BF.

Antwort #8, 03. August 2011 um 16:04 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)