ranger getötet (Fallout - New Vegas)

also ich war unten im camp mccarran und da war dieser eine waffenhändler unten im lagerhaus. ich hab mit dem halt geredet und der hatte halt noch extra so waffen. jedoch musst ich jez aufgaben für ihn erledigen. bei der letzten aufgabe hat er mir so drogen gegeben die ich liefern sollte (icjh hatte ihn schon davor gesagt das ich ihn melden werde). dann bin ich dort hin zu miguels pfandhaus und da war der typ den ich es geben sollte nich nur ein "kollege" dem ich dann das packet gegeben hab und der stellte sich als ranger heraus -.-'
naja ich hab ihm gesagt das ich den zum kooperirern bringe. ich bin zu dem händelrr da hin und hab ihn überzeugt mitzumachen, bin dann wieder zurück zum ranger und der hat nur gesagt was liefert er denn? obwohl er davor noch die drogen an sich genommen hat oo
ich hatte dann nur noch eine antwortmöglickkeit und die war ihn umzubringen (wollt ich aber eig nich oo). als ich zurück bin hat der händler mir so ne unique waffe gegeben (die maschine). und jetzt wollt ich fragen bevor ichs ganz verkacke. wird die RNK mich jez hassen oder angreifen?
also als ich den gekillt hab stand nichts, also kein RNK negativ oder so, auch kein negatives karma oder des ähnlichen.
denn ich will bei der RNK bleiben und deswegen wärs mir uungünstig wenn die mich nach der ganzen harten arbeit über den haufen ballern.

mfg

Frage gestellt am 04. August 2011 um 00:32 von XBOX360TheGame

6 Antworten

wenn es nicht im moment des tötens dastand, passiert nichts. hat ja anscheinend keiner mitbekommen.

Antwort #1, 04. August 2011 um 11:18 von Fry93

hat auch keiner mitbekommen aber ich fürchte das die es rausbekommen passiert immer -.-
kleines beispiel: hab mich bei silver rush reingeschlichen um beweise zu sammel (mit stealthboy) bin total unbemerkt vorgegangen und das nächste mal als ich da war wurd ich angegriffen oo

Antwort #2, 04. August 2011 um 13:43 von XBOX360TheGame

aber das silver rush ist ja keine fraktion. die rnk hätte dich sofort und überall angegriffen, hättest du es dir mit denen verscherzt. aber du hast die waffe bekommen und die quest beendet. keiner findet das raus. ist ja nicht real^^

Antwort #3, 04. August 2011 um 19:08 von Fry93

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
ja wär ja noch schöner wenn... *tür klingelt*
OO... oh ich glaub ich werd ne weile nich mehr hier sein xD
naja danke
(will sowieso lieber zur Bruderschaft^^, Fallout 3 hat da seinen einfluss xD)

Antwort #4, 05. August 2011 um 07:31 von XBOX360TheGame

nur das die ausgestoßenen aus fo3 die echte bruderschaft repräsentieren und die BoS ausgestoßen sind, weil sie lieber der bevölkerung helfen, als nach technologie zu suchen. die BoS in FoNV würde jeden bewohner der mojave für vorkriegstechnologie opfern und sind damit nicht viel besser als die enklave.

Antwort #5, 05. August 2011 um 17:40 von Fry93

das stimmt oo, dann bleib ich lieber bei der RNK aber die rüssi hohl ich mir trotzdem^^

Antwort #6, 05. August 2011 um 18:40 von XBOX360TheGame

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)