pausenmenü bitte hilfe (Resident Evil (2002))

also meine frage kostet es zeit wenn man auf option geht und kosten die videoszenen die man weg drücken kann auch zeit

weil habe auf normal mit chris 3:26.07 geschafft aber hätte ich wenn ich 15 minuten nicht auf option gewesen wer weniger zeit gebraucht?

bitte hilfe
denn das stresst schon manchmal der zeit druck^^

Frage gestellt am 05. August 2011 um 01:06 von gelöschter User

5 Antworten

Also ich DENKE das es keine Zeit kostet, sicher bin ich mir da aber nicht-.- tut mir leid.

Aber da das Spiel so aufgebaut ist das man auch mal Pause drücken darf um sich ein Bier zuholen, etc. würde ich denken dass das komplette Spiel unterbrochen wird und damit auch die "Stoppuhr"

Wenn Du dir die Cutszene's anschaust wird meiner Meinung nach auch keine Zeit draufgehen, da Du nix für kannst wenn man z.b nicht weiß wie man sie beendet, etc.

Also wie ich denke Zählt der Timer nur für das komplette "Laufende" Spiel, also nur wenn Du, Chris oder Jill steuern kannst.


Wie gesagt sicher bin ich mir da auch nicht, aber das ist die einzig logische Erklärung für mich.

Hoffe ich konnte weiterhelfen...
Killer_John

Antwort #1, 05. August 2011 um 15:25 von Killer_John

thx du hast recht bei youtube sieht man es auch einer hat gehackt das er gleich zum heliport kann und vorher pause gedrückt für 10 sec. und dann weiter bis zum schluss und hatte danach best zeit 0:04:91 und wenn man video dauer sieht hat man den beweis

Antwort #2, 05. August 2011 um 17:29 von gelöschter User

na dann:)
Bin froh das ich helfen konnte;)

Vll. kannste mir auch helfen...
Soll ich mir Resident Evil 5 kaufen für knappe 25euro ?
Ich hatte es damals als es rauskam schonmal, dann hatte ich 69euro bezahlt und ich fand es scheiße, da ich aber nur ca. 1 1/2 Std gespielt habe.
Also lohnt es sich für 25euro ?

Antwort #3, 05. August 2011 um 21:32 von Killer_John

wenn du Resi fan bist solltest du den teil auch mal durchzocken oder wegen lust auf Las Plagas zombies weg pallern hast wie bei Resident evil 4 oder dich gegen die noch größeren und hässlicheren Monster behaupten willst zugreifen aber es ist deine entscheidung ob es dir wert ist oder nicht

hoffe ich konnte helfen

Antwort #4, 08. August 2011 um 19:50 von gelöschter User

Mhh also ich hab alle Resident Evil Teile durchgezoggt, aber beim 5. Teil war ich sehr sehr skeptisch.
Schon allein wegen dem Level-Design usw.
Aber naja ich mein die damaligen 69euro waren es mir nicht wirklich wert, hab es halt am Release-Termin sofort gekauft und nach wenigen Stunden schon wieder verkauft und hab ein verlust von ca. 10euro gemacht. Damit kann/konnte ich leben.
Aber naja ich weiß nicht da ich mit den Spielen mehr oder weniger aufgewachsen bin.
Und ja mit 25euro kann ich leben.
Aber naja bin halt weiterhin skeptisch, und weiß halt nicht.
Aber danke trotzdem.

Antwort #5, 08. August 2011 um 20:07 von Killer_John

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil (2002)

Resident Evil (2002)

Resident Evil (2002) spieletipps meint: Optisch gepimpt ist Resident Evil endlich auch wieder ein Schocker für's Auge. Der Klassiker hat nichts an Kultstatus verloren und ist ein echtes Muss!
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil (2002) (Übersicht)