kostenlos (SWTOR)

das kann man bestimmt kostenlos zocken

zumindesten hoffe ich das es kostenlos zocken kann

Frage gestellt am 06. August 2011 um 10:20 von Melvintop

11 Antworten

Nein. erhält ein Abo system.

Antwort #1, 06. August 2011 um 14:50 von olyndria

das ist doch doof da kauf ich es mir nicht wenn ich schon über 50 euro gezahlt haben zahl ich wo noch monatlich

die haben ein doch an der asche

Antwort #2, 07. August 2011 um 00:33 von Melvintop

ein F2P game ist allemal teuer auf dauer, außer man kauft sich mit der ingame Währung die Itemshop coins, aber das setzt Farmen voraus was kein Spaß macht, was natürlich nicht sein sollte.

daher gibt man lieber monatlich ein bischen was aus und man hat keine nachteile.

aber die aufteilung von F2P und P2P hat schon seinen grund und das ist auch gut so.

Antwort #3, 07. August 2011 um 00:43 von olyndria

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
Als wäre das teuer.

SIeh es mal so:
Du kaufst dir das Spiel für 50 Euro und zahlst dann noch ne Gamecard drauf für etwa 20 Euro.

Mit dem Gratismonat hast du dann 90 Tage wirklichen Spielspass und das für 70 Euro

Und dann sehen wir uns die anderen Games an die zwischen 50 und 70 Euro kosten und nicht mal 1 Woche Spass bieten. Wenn hier jemanden eine an der Asche hat dann sind das die anderen Hersteller -.-

DAS IST BILLIG.

Antwort #4, 07. August 2011 um 01:46 von Lufia18

Ist ja alles schön und recht.

Obwohl F2P scheiße ist da (bie denn meisten) man dann vorteile hat.

Und P2P total schwasinn ist da man für ein spiel das man gekauft hat dann nochmal was zahlen muss um es überhaupt jeden Monat zu spielen.

Obwohl ich SW und das Spiel sehr Schätze werde ich es mir nicht kaufen.

Das beste sie würden es machen wie Guild Wars und Guild Wars 2. Einmal kaufen und nichts mehr Itemshop drin aber nicht notwendig da es keine Vorteile gibt.

Punkt aus.

Antwort #5, 07. August 2011 um 19:04 von Skellhouse

Das würde sich nicht Lohnen bei Swtor, wen man mal die Entwicklung von GW 2 sieht und dann von Swtor sind da Welten dazwischen.

EA musste erst mal die Rechte für das Spiel Kaufen, was ziemlich Teuer ist.

die Entwicklung von Swtor dürfte Ende des Jahres fast 5 Jahre betragen.

bei GW2 sind es glaub ich fast 4 Jahre.

Zudem kommt noch dazu das Swtor, wahrscheinlich das Teuerste MMORPG aller Zeiten wird, weil die Lokalisierung extrem Teuer ist da fast alles Synchronisiert ist und das in verschiedenen Sprachen.

aber wie Lufia schon Schrieb ist das Bsp. ganz gut das ein Offline Spiel rund 50 bis 70€ Kostet und ein MMORPG mit P2P am anfang mit gamecard rund 70€ zubuche schlägt und man mit dem MMORPG viel mehr hat als mit dem Offline spiel, zudem kann man dann entscheiden ob man weiter zocken will oder nicht.

solange es spaß macht ist doch alles andere nebensächlich und man kann später sein acc immer noch Verkaufen und somit den größten teil des Geldes wieder bekommen ;D

Antwort #6, 07. August 2011 um 19:54 von olyndria

Ich finde das voll lustig wie kleine Kinder hoffen das solche Spiele kostenlos wären XD

Antwort #7, 14. August 2011 um 13:43 von gelöschter User

Was will man denn als Kind machen? Da man (meistens) kein Geld verdient kann man sich das nicht leisten, außer man kauft sich nichts anderes mehr.
Ich spiel z.B. HDRO und kauf mir keine Zusätze, außer von den Turbine Points die ich durch Quests bekomme (und es macht trotzdem Spaß).

Antwort #8, 20. August 2011 um 18:56 von Crimefreak

Also die Meisten Kinder die ich in P2P getroffen habe, Finanzieren es sich meist über das Taschengeld und das sie in den Sommerferien ein kleinen Nebenjob machen und dann halt für mehre Monate genug Geld haben um sowohl das spiel zu zocken als auch andere dinge kaufen zu können.

Antwort #9, 20. August 2011 um 21:50 von olyndria

Ist allerdings auch ein wenig blöd.
Hab Weihnachten 2010 ein iPhone bekommen unter der Vorraussetzung das ich den monatl. Vertrag selber Zahle, jetzt will ich SW:TOR zucken und kann es nicht :(
Sowas nervt dann schon. Allerdings kann man auch nicht sagen das des Handy es jetzt nicht Wert gewesen wäre.

Antwort #10, 08. Januar 2012 um 21:38 von lolukokasos

hm, naja ein Iphone hätte es nun wirklich nicht sein müssen, die sind überteuert und können genauso viel wie ein Android Handy.

naja aber Marke ist ja wichtig xDDDD

naja es muss man halt lernen mit Geld umzugehen und das geht am besten wenn Eltern ihren Kinder Grenzen aufzeigen und das man das Geld hart verdient und es nicht auf Bäumen Wächst.

aber am ende muss es jeder für sich entscheiden was er tut und was nicht und auch mit der entscheidung Leben ;D

Antwort #11, 08. Januar 2012 um 21:44 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Old Republic

SWTOR

Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

Auf Reddit startete der Creative Director von PlayerUnknown's Battlegrounds vor Kurzem ein kleine Frage-Antwort-Runde. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)