Silberberg! (Pokemon Soulsilver)

Gibt es eine Strattegie wie ich Rot auf dem Silberberg besiegen kann mit meinen Pokemon?

Danke im Vorraus

Lg charlotte11

Frage gestellt am 07. August 2011 um 15:07 von charlotte11

8 Antworten

Welche Pokemon hast du?
Und nein, es gibt keine besondere Strategie, nur das übliche: Schwächen ausnutzen und Pokemon auf lv. 70-80 haben...

Antwort #1, 07. August 2011 um 16:32 von gelöschter User

Ich habe Lugia lv. 64 (Lv wird erhöht), Meganie Lv. 59, Relaxo Lv. 57, Impolion Lv50

Das sind meine stärksten Pokemon!

Antwort #2, 07. August 2011 um 16:50 von charlotte11

Eindeutig zu schwach, wie gesagt alle auf 70-80 trainieren, dann klappt es mit den Pokemon. Vielleicht noch ein Ampharos dazu für Lapras, Turtok und Glurak.

Antwort #3, 07. August 2011 um 16:56 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
Ok, Danke.

Antwort #4, 07. August 2011 um 19:48 von charlotte11

Hmh, ich habe Rot mit diesem Team besiegt:

Tornupto, lvl 60
Dragoran, lvl 57
Raikou, lvl 55
Lugia, lvl 59 (stieg während des Kampfes auf 60)
Arktos, lvl 60
Garados, lvl 56

Ich habe eine Spielart genutzt, die ich eig. nicht so mag, habe aber trotzdem gewonnen. Massig Hypertränke und Beleber kaufen, Attacken verwenden, die lange noch Schaden machen (auch so Pissattacken wie Whirlpool bringen auf Dauer twas, wenn auch nur gering), immer wieder hochhealen und den Hagelsturm den Rest machen lassen, Pokemon in den Kampf schicken die gegen den jeweiligen Typ gut gerüstet sind (z.B. Rot schickt Glurak ins Rennen, ich schicke Garados... etc), deine Chancen nutzen um anzugreifen und immer wieder hochhealen. In der Regel, heilen die gegnerischen Trainer ihre Pokemon höchstens einmal hoch, wenn du auf Zeit und Tränke setzt, kannst du es schaffen! Ich habe vorher noch gespeichert, falls ich verloren hätte, hätte ich das Ganze erstmal gelassen und hätte weitertrainiert. Es kommt im Endeffekt auf Ausdauer und Strategie an ;-) . Man kann es schaffen!

Hoffe ich konnte helfen
=)
LG

Antwort #5, 08. August 2011 um 14:25 von horsegirl123

Weiß ich, aber ich dachte mir, dass ich es einfach mal versuche, kann ja nicht schaden, wenn ich vorher abspeichere. Wenn die Fragestellerin eh vergehabt hätte zu trainieren (was jedem Spieler spätestens an dem Punkt als Siegeschance klar sein müsste), dann hätte sie ja nicht gefragt, daher kann man ihr ja wohl auch die (un-)möglichen Strategien auftischen. Ob sie es jetzt so macht oder nicht, ist ihre Sache. Außerdem habe ich ja auch geschrieben, dass ich diese Methode nicht besonders mag. ;-)

Antwort #6, 08. August 2011 um 15:09 von horsegirl123

Ja ich wollte dich nicht kritisieren, nur ein paar Sachen hervorheben ^^

Antwort #7, 08. August 2011 um 16:23 von gelöschter User

Danke.

Hilft mir auch.

Danke!

Antwort #8, 08. August 2011 um 20:03 von charlotte11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)