eine Frage (Anno 2070)

wird es wieder solche Bevölkerungs stufen geben? weil es gibt ja in der heutigen zeit eigentlich nur Bürger und Adelige (Könige. usw.)und wenn ja werden die dann auch nach und nach immer "Verwöhnter" indem sie z.B. mehr Nahrung und so brauchen weil das hat mich immer an Anno etwas gestört das Aristokraten 10t Nahrung in 10 sec. in sich reinstopfen xD

Frage gestellt am 07. August 2011 um 23:27 von Mr_Haggard

4 Antworten

ich glaub es gibt zumindest so etwas ähnliches, da man in einem Vidio zu Anno 2070 sehen kann, das die gebäude größer werden

vllt. ziehen da auch nur mehr ein und somit brauchen die mehr^^

Antwort #1, 11. August 2011 um 12:37 von Jay1439

Es gibt wirklich Bevölkerungsstufen. In dem Artikel hier auf spieletipps wird auch davon erzählt.
Wie Jay1439 schon sagte ändern sich auch die Gebaude. Also die Größe, etc.. Natürlich werden sie nachher immer "verwöhnter", also sie verbrauchen halt mehr...-wie in den anderen Annos.

Antwort #2, 18. August 2011 um 16:38 von nfsfan3

Ich glaube die erste sind Arbeiter und die zweite sind Ingenieure!

Antwort #3, 25. August 2011 um 10:26 von Imhotep-kun

Dieses Video zu Anno 2070 schon gesehen?
Es wird wieder so etwas geben nur eben nicht mit Aristrokaten sondern Ingeneure und wissenschaftler(techs) usw.

Antwort #4, 07. September 2011 um 22:32 von Nieman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 2070

Anno 2070

Anno 2070 spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 2070 (Übersicht)