begeschenken und andere fragen (Harvest Moon - Inselparadies)

also ich hab da ne dumme frage ich will den bewohnern was schenken aber immer wen ich was in der hand hab und den anklick sagt der die mir das kann er sie nicht annehmen was mach ich falsch und em vaughn der verkauft doch tiere oder aber ab wann muss ich erst eine gewisse anzahl an herzen bei ihm haben

ich bin inzwischen soweit das ich ne kuh hab em kalb wie lang brauchen die zum auswagsen

was soll ich zuerst bauen em brücke oder hünerstall

Frage gestellt am 09. August 2011 um 11:07 von TittaKenshi

7 Antworten

Die Leute nehmen nur Geschenke an, wenn man vorher ein paar Tage lang täglich mit ihnen geredet hat.
Vaughn liefert die Tiere nur, Mirabelle verkauft sie.
Ein Kalb braucht 18 Tage bis es ausgewachsen ist.
Der Hühnerstall, mit Hühnern gefüllt, brigt dir täglich etwas Geld oder Essen, die 1. Brücke ermöglicht Festivals, die 2. schaltet die Mine frei. Musst du selber entscheiden, was grade Priorität hat. Wenn du gute Rüben (Frühling, Tomaten im 1. Sommer) anbaust sieh zu dass du die 1. Brücke bis zum Erntefest am 29. fertig hast, es gibt ein Kleinod zu gewinnen für A oder S Qualität ;-)

Antwort #1, 09. August 2011 um 11:27 von Cyara

zu spät bin schon im herbst ich hab voll probleme mit energie ich hab schon rausgefunden das blaues kraut vitalität wieder herstelt aber ich kann nich viel anbauen weil die energie so schnell aus geht gibts ein tip wie ich meine energie erhöhen kann
wen kuh erwagsen ist und ich sie raus schicken kann frist sie drausen das angebaute gras oder muss ich extra füttern

Antwort #2, 09. August 2011 um 11:56 von TittaKenshi

Im 1.Herbst sind übrigends Auberginen das Thema :-) Alle Kräuter stellen unterschiedlich viel Energie und Hunger wieder her, im Herbst sammel vor allem lila und gelb für Energie. Sobald du Diner und Cafe in der Stadt hast kannst du dort was essen, nach dem Ausbau kannst du von den Besitzern Kochrezepte kriegen und in der eignen Küche nachkochen, heisse Milch zb füllt die Leiste besser auf als frisch gemolkene. Die Energieleiste kann durch das Tragen des passenden Schmucks allmählich aufgefüllt und auch vergrössert werden. Charlie stellt aus Orichalk (in der Mine ab Level 50) Schmuck her.
Wenn das Gras reif ist frisst sie es, du musst nicht zufüttern. Angeblich frisst sie alle 4 Stunden ein Gras vom Feld, da meine bisher im Stall sind (scheinen da nicht gestresst zu werden) weiss ichs nicht aus erster Hand.

Antwort #3, 09. August 2011 um 12:10 von Cyara

hab gelesen das man freundschafts punkte bekommt wen die bei gutem wetter drausen sind em alle 5h 1 punkt und für glocke läuten auch ein punkt also ich finde das zimlich blöd gemacht das spiel is so aufgebaut das man ohne vorkenntnisse nich zurecht kommt und ich wusel da rum wie eine irre und weis nich was ich nu eigentlich als nextes machen muss das problem nummer eins is immer noch energi zu schnell alle das macht kein spass wen man umkipt bevor die pflanzen alle gegossen sind wie soll ich da genug holz hacken wen ich nich mal zum giessen genug energie hab ich freu mich schon immer wens regnet weil ich dan entlich holz machen kann

Antwort #4, 09. August 2011 um 12:31 von TittaKenshi

Stimmt wohl, hab meine auch nur drinnen, weil mir das Wetter nicht genug reifes Gras gönnt und ich sie innen ohne Zeitverlust melken bürsten und anreden und rufen kann. Bei der Glocke gibts Punkte wenn sie dich dann auch finden und das Herzchen kommt.

Ich glaube das Problem haben alle am Anfang, sieh zu dass du dir im Winter ein paar Kleinode bei Chen kaufen kannst, die sind echt nützlich. Siehe http://www.fogu.com/hm7/basics/toolupgrades.php

Du musst die Pflanzen nicht notwendig jeden Tag giessen, die brauchen nur ne bestimmte Anzahl an Sonnen- und Wasserpunkten und Tagen um zu wachsen, guck mal unter http://www.fogu.com/hm7/yourfarm/fallcrops.php Jedes zusätzliche Giessen ist Energieverschwendung und schadet der Qualität des Gemüses.
Falls du die nötige Knete hast kannst du auch Holz bei Gannon zukaufen, das kostet nicht so viel Zeit und Energie.

Antwort #5, 09. August 2011 um 12:52 von Cyara

sorry aber habs nich so mit englisch hab aber schon ne deutsche seite mit vielen tipps gefunden mit dem huhn inco ^^ aber danke

wie erkenn ich ob gras reif is muss ich da ein testschnit machen xD

Antwort #6, 09. August 2011 um 13:26 von TittaKenshi

Reifes Gras ist höher und sieht oben ausgefranszer aus als in der Wachstumsphase, im Zweifelsfall testen, kannst ja vorher speichern damit es keine Energie verschwendet.

Antwort #7, 09. August 2011 um 16:50 von Cyara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)