Wird das spiel jetzt auch kinderfreundlicher? (WWE '12)

Wer gedacht hat, daß es mit Moveumbenennungen und Wortschatzzensuren alles war, der hat sich wohl getäuscht. Zu diesem Thema gab es letzte Woche ein Meeting mit einigen Trainern, Maineventern, Bookern und natürlich dem großen Office - angeführt von Vince McMahon. In diesem Meeting sollte erörtert werden, wie die WWE noch kinderfreundlicher werden kann. Dies könnte sich nun auf die Moves der Superstars auswirken. Grundlage zu dieser Diskussion war ein Vorfall aus einer amerikanischen Schule, welcher jetzt ungefähr 4 Monate zurückliegt. Dort hatte ein Junge einem Mitschüler aus Spaß einen DDT verpaßt. Der Mitschüler erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und ist seit dem auf einer Gesichtshälfte gelähmt. Natürlich wurde für diesen Vorfall das Wrestling im Fernsehen verantwortlich gemacht. Vince McMahon schlug aus diesem Grund vor den DDT als verbotenen Move auszuloben. Außerdem sollen Moves die auf den Kopf gehen, wie zum Beispiel der Pedigree, der RKO, der Twist of Fate oder der Killswitch in Zukunkt von den Superstars etwas entschärft durchgeführt und gesellt werden, damit diese gefährlichen Aktionen nicht so brutal auf die Zuschauer wirken.

Desweiteren kommen wir zu einem weiteren Kuriosum. Es gibt einige Damen, die sich extra die Brüste für ihre WWE-Karriere vergrößern lassen haben. Dies wird dann auch stolz in sexy Dekoletes gezeigt. Vince findet auch dies viel zu sexsistisch für das angestrebte Jugendprogramm. Deshalb - was übrigens auch beschlossene Sache zu sein scheint - sollen die Diven in Zukunft auf ihre Ausschnitte achten und diese nicht mehr so tief aussehen lassen. Die Schneidereiwerkstatt der WWE scheint schon an der Umarbeitung der Diven-Gear zu sein.

Wie weit die Kinderfreundlichkeit der WWE noch gehen wird, werden wir wohl in den nächsten Wochen sehen. Für Vince McMahon scheint es jedoch Fakt zu sein - erst wenn seine Enkel bedenkenlos WWE schauen können, dann hat er sein Ziel erreicht. Die andere Frage ist, wie erwachsene Zuschauer reagieren werden

Quelle: WNO24 / WrestlingPlanet




...es wird immer schlimmer

ist doch scheiße so was!

Frage gestellt am 13. August 2011 um 20:39 von gelöschter User

14 Antworten

Größte kacke ever

Antwort #1, 13. August 2011 um 20:59 von Stefan1999

Ja aber ist das jetzt auch in dem Game so?

Antwort #2, 13. August 2011 um 21:05 von gelöschter User

Also ich dachte echt damit wäre schluss , ich dachte wirklich das es mal wieder Stuhlschläge auf den Kopf gibt , aber wenn das stimmt dann werde ich wohl zu TNA übergehen,weil wenn ein DDT oder RKO noch milder ausfallen sollen dann ist das Maß bei mir entgültig voll.

Und für mich sind es keine Diven wenn sie nicht wenigstens ein bisschen Nacktehaut zeigen dürfen.Da fande ich das in den Jahren 1999-2006 noch viel besser als jede Show ihre eigenen PPV's hatten und als es keine WWE Kids Magaziene -.- gab,und um es kurz zu machen ...ja ich finde es zum Kotzen!Wo sind die alten Zeiten der WWF/WWE geblieben...und ich bin 14 =D.

Antwort #3, 13. August 2011 um 21:05 von x_loader

Dieses Video zu WWE '12 schon gesehen?
was für ne scheiße

Antwort #4, 13. August 2011 um 21:06 von Sintoboy

x_loader
Damit gebe ich dir recht wenn es mit WWE so weiter geht dann heißt es wohl
TNA ich komme ;D

Antwort #5, 13. August 2011 um 21:07 von Stefan1999

Ja das sehe ich auch so. Schade eigentlich.

Antwort #6, 13. August 2011 um 21:16 von gelöschter User

BattlefrontFan1991:
Ich habe gehört das sie bei WWE 12 andere Stuhlschläge machen werden , und wenn die WWE das wirklich so umsetzten wird dann wird es in WWE 13 (sag ich jetzt mal so;D) bestimmt auch so sein.

Antwort #7, 13. August 2011 um 21:22 von x_loader

Ja ich glaub ich guck ab jetzt nur noch Tna auch wenn es scheiße ist. :(

Antwort #8, 13. August 2011 um 21:25 von gelöschter User

man man man das stimmt die wwe lässt seit ungefähr 2006 sowieso nach mit den PPVS und alles mögliche ich meine wenn man die früheren ppvs mit die jeztigen vergleicht is das ne pure frecheit und wenn das mcmahon wirklich machn will werde ich überhaupt kein wrestling mehr schaun nurnoch zocken -.- :(

Antwort #9, 13. August 2011 um 21:30 von WWE12Fanatiker

Und was ist mit den Tombstone Piledriver?.

Was soll das denn für ein mist wenn die Kinder so doof sind und sich versuchen sich umzubringen und es nicht geht ;-)) sollen sie es nicht auf die WWE schieben!. Ich glaube wir alle müssen VKM mal anschreiben xDDD .

Oder man darf ab 16 oder 18 Jahren WWE schauen!. ^^

Antwort #10, 13. August 2011 um 21:39 von Cr4zyJ4y

Cr4zyJ4y
das wär kacke weil, ich bin Wiener und hab Karten für die Wiener Stadthalle und bin noch net 16.
;DDD

Antwort #11, 13. August 2011 um 21:50 von Stefan1999

i bn au wiener :D u hb kartn für wiener stadthalle lol :D

Antwort #12, 13. August 2011 um 21:53 von WWE12Fanatiker

wenn die wwe wrestling so machen würde so wie du es willst oder thq die spiele dann würde die wwe immer weniger zuschauer und fans kriegen und thq würde immer weniger wrestling spiele verkaufen

Antwort #13, 13. August 2011 um 23:40 von LinkinPark6

Ich hab dich gemeldet.

Antwort #14, 14. August 2011 um 13:43 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: WWE '12

WWE '12

WWE '12 spieletipps meint: Der Nachfolger von Smackdown vs. Raw bietet viel Inhalt und Möglichkeiten, eigene Inhalte zu basteln. Die kleinen Spielfehler trüben den Spielspaß wenig. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Bart ist smart: Die mächtigsten Bärte der gamescom

Bart ist smart: Die mächtigsten Bärte der gamescom

Leicht bekleidete Damen, die an Messeständen die Besucher anlocken sollen, sind hoffentlich ein Relikt einer (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWE '12 (Übersicht)