Ein Paar Fragen zum Spiel (Dragon Age)

Seid gegrüßt ehrenwerte Spielerkollegen. Ich, der bis jetzt fast alle Titel von Bioware sein Eigen nennt, wollte mir Dragon Age Origins zulegen. Ich möchte aber erstmal ein bisschen was über das Spiel wissen. Wäre sehr dankbar wenn ihr meine Fragen beantworten könntet. Also...ich fang an.
1. Ist das Spiel taktisch oder mehr hack'n'slay?
2. Muss man mit Gehirn vorgehen oder einfach draufhauen wie sonst was? Gehen auch beide Spielweisen?
3. Ist das Spiel leicht, mittel oder schwer? Wie hoch ist der Frustfaktor.
4. Thema Gewalt und co. Ich hab nichts gegen Gewalt aber entspricht das 18er-Siegel auch dem Inhalt? Gibt ja auch 18er-Games ohne einen Tropfen Blut
5. Wie umfangreich ist der Charaktereditor?
6. Wie sieht es mit Items aus? Gibt es auch besondere Gegenstände? Kommt Sammelsucht auf?
7. Wie hoch ist der Maximallevel?

Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 14. August 2011 um 09:58 von PerfectDarkShadow

1 Antwort

1. Es ist beides, je nach deiner Spielweise, du kannst durchrennen und alles niedermachen, aber auch taktisch vorgehen, Fallen stellen, Gegner in einen hinterhalt locken usw.

2. Wie bei 1. erwähnt geht auch beides.

3. Du kannst den Schwierigkeitsgrad einstellen, auf Leicht sollte es bis auf Paar Gegner kein Problem sein und sich so der Frustfaktor in grenzen halten.

4. Hat ab 18 auf jedenfall verdient, gibt finish Moves wo Köpfe fliegen und mit Blut wird auch nicht gegeizt. Man kann aber die erhöhte Gewalt in den Optionen abstellen, hab ich noch nie gemacht aber glaub dann fliegen keine Köpfe mehr.

5. Naja geschmackssache, die Skillung ist gut aber der Charaktereditor also das Aussehen hätte ich mir mehr Möglichkeiten gewünscht. (Dafür gibts aber Mods)

6. Es gibt speziele Gegenstände die Kodexeinträge und Quests freischalten, also sind sie ja so etwas wie besondere Gegenstände, ausserdem gibt es verschiedene Geschenke die du deine Gruppenmitgliedern geben kanns um ihr Vertrauen zu erhöhen und so die Gruppenquest der jeweiligen Person zu bekommen oder eine Romanze mit ihr/ihm eingehen zu können.

7. 25

Antwort #1, 14. August 2011 um 13:24 von Lanzenritter

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)