hähh shiny missingno.? (Pokemon Blau)

aso ich hab mein blau spielstand eingestaltet. hab den missingno. trick gemacht kommt ein missingno und da steht dann "Missingno. Leuchtet" WAS HEIß DAS?

Frage gestellt am 14. August 2011 um 12:47 von gelöschter User

11 Antworten

Erstmal, in Rot, Blau, Gelb gibt es keine Schillernden Pokémon. Die kamen erst mit den GameBoy Color Spielen. MissingNo. setzt einfach nur die Attacke Himmelsfeger ein. Ähnlich wie bei Solarstrahl greift es nicht sofort an, sondern muss erst die Attacke vorbereiten.

Antwort #1, 14. August 2011 um 16:12 von Slomo

aber da stand nicht "MissingNo. setzt Himmelsfeger ein"

P.s. : in rot blau u. gelb gibts shinys .kann man aber nicht sehen kann man nur beim status sehen

Antwort #2, 15. August 2011 um 12:53 von gelöschter User

Also, der Satz ">Name des Pokémons< leuchtet.", kommt in der ersten Runde, wenn ein Pokémon Himmelsfeger startet. In der zweiten Runde, steht dann da, dass es Himmelsfeger einsetzt, ähnlich wie bei Fliegen, Schaufler oder Solarstrahl. Bei MissingNo. kann es durchaus sein, dass es zwar Himmelsfeger startet, aber dann die Runde danach irgendwas anderes macht.

Zu den Schillernden Pokémon solltest du vielleicht mal das hier lesen: http://www.pokewiki.de/Shiny
Wenn du ein Schillerndes Pokémon aus Gold, Silber oder Kristall nach Rot, Blau oder Gelb tauchst, wird es niemals glitzern, wenn es aus seinem Pokéball kommt, und im Statusbericht gibt es auch keinen Hinweis darauf, weil es in den ersten Spielen keine Schillernden Pokémon gab. Wozu auch, man konnte sowieso keinen Unterschied sehen.

Antwort #3, 15. August 2011 um 23:43 von Slomo

aso danke

Antwort #4, 17. August 2011 um 15:33 von gelöschter User

In Rot, Blau und Gelb gibt es schon die möglichkeit auf schillernde Pokemon. Man kann sie nur nicht sehen. Ich weiß nicht genau, wie das sein kann, wenn die schillerden pokemon erst in gold und silber eingeführt wurden. vielleicht haben sie nur zufällig die richtigen werte und wenn man sie auf gold/silber/kristall tauscht, werden sie als schillernd gezeigt. ist in dem fall aber wirklich nur reines glück.

Antwort #5, 25. August 2011 um 18:43 von Chibi-Lina

Okay, ich versuch das mal zu erklären. Pokémon ist digitales Spiel und alles wird dort über Zahlen gespeichert. In dem Zahlenwust, der für ein bestimmtes Pokémon steht, gibt es einen Wert, der in Gold, Silber, Kristall dafür sorgt, dass es ein Schillerndes Pokémon ist. Diesen Zahlenwert gibt es auch in Rot, Blau, Gelb, was dafür sorgt, dass hin und wieder Pokémon zu Schillernden Pokémon werden, wenn man sie von RBG nach GSK tauscht, aber in RBG sind diese Pokémon keine Schillernden Pokémon. Es gibt kein Symbol für Schillernde Pokémon im Statusbericht (bei RBG) und wenn sie in den Kampf kommen, glitzern sie auch nicht. Schillernde Pokémon wurden in Gold und Silber eingeführt, um den damals neuen Gameboy Color besser nutzen zu können.

Antwort #6, 25. August 2011 um 21:40 von Slomo

okay und was ist an deinem text jetzt anders im gegensatz zu meinem? nur das mit dem zahlencode konntest etwas genauer erklären, aber ansonsten hast du im grunde nur wiederholt, was ich bereits gesagt habe.

Antwort #7, 26. August 2011 um 00:11 von Chibi-Lina

Der Unterschied ist, dass du sagst, "In Rot, Blau und Gelb gibt es schon die möglichkeit auf schillernde Pokemon.", während ich sage, dass dem nicht so ist, sondern nur ein Teil der Pokémon aus RBG zu Schillernden Pokémon werden, wenn man sie auf GSK tauscht.
Der Zahlencode hat was mit Programmierung zu tun. Alles ist als Einsen und Nullen codiert. Je nach dem, wo sich eine Zahl befindet, hat sie eine andere Bedeutung. So gibt es auch für jedes Pokémon einen kleinen Bereich in seinem Datencode, der es zu einem Schillernden Pokémon machen kann. In Rot, Blau und Gelb beschreibt dieser Bereich aber nur einen Teil der Statuswerte.

Antwort #8, 26. August 2011 um 08:47 von Slomo

guckt sagt ich doch es gibt shiny pokemon in rot blau+gelb!>.<

Antwort #9, 26. August 2011 um 13:34 von gelöschter User

ja, warum werden sie in GSK wohl als schillernd angezeigt?
nur, weil RBG keine schillernden pokemon darstellen können, weil sie erst später eingeführt wurden, heißt es nicht, dass es sie nicht gibt, denn wie du selber gesagt hast, können ihre zahlencodes denen von echten schillernden pokemon entsprechen und somit sind sie auch schillernd, aber sie werden als solche halt erst in GSK sichtbar.

Antwort #10, 28. August 2011 um 21:59 von Chibi-Lina

Es gibt schillernde Pokemon bei RBG und KSG;wirklich!
Ich habe mein MEW zu meinem Freund und zurück getauscht,zisch,und es war ein schillerndes.Und...
...ich spiele mit einem normalen GAME BOY!Soll ich erzählen,wie es war?

Antwort #11, 02. September 2011 um 19:25 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Blaue Edition

Pokemon Blau

Pokémon Blaue Edition
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Blau (Übersicht)