AC Teaser1-4 (AC - Revelations)

Die, die sich die Teaser auf Youtube oder anderswo angesehen haben fragen sich womöglich was sie bedeuten, hier also die Bedeutungen: Der Schluss sind nur Vermutungen!

(Teaser 1)
(Teaser 2)
(Teaser 3)
(Teaser 4)


Im 1ten Teaser kommt ein Text in arabisch, was Altaïr Ibn-La'Ahad bedeutet.

Im 2ten Teaser kommt neben der arabischen Schreibweise von Altairs Namen noch ein 2tes Symbol vor. Dies ist die "Diskos von Phaistos", diese ist eine Tonscheibe mit spiralförmig angeordneten Menschen-, Tier- und Pflanzenmotiven bedruckt ist - sie ist bis jetzt noch nicht entschlüsselt worden (es sind 241 Stempeleindrücken, die durch Trennlinien zu 61 Zeichengruppen zusammengefasst sind).

Im 3ten Teaser sieht man die Tughra, dies ist die Bezeichnung für den Namenszug des osmanischen Sultans, der – vergleichbar der handschriftlichen Unterzeichnung und dem Siegel westlicher Herrscher – handgeschrieben und gemalt, aber auch in Reliefs und mechanisch vervielfältigt, als imperiales Signum des Sultans verwendet wurde.
Die Zahlenreihenfolge (24061459) ist Ezios Geburtstag (24.06.1459)

Im 4ten Teaser sieht man einen doppelköpfigen Adler, dies ist der Doppelköpfiger byzantinischer Reichsadler. Der linke Kopf symbolisiert Rom, der rechte Kopf symbolisiert Konstantinopel. Das Kreuz und der Globus in den Klauen symbolisieren die geistige und weltliche Autorität.
Die 2te Zahlenreihenfolge (11011165) ist das Datum von Altairs Geburtstag (11.01.1165).

Es ist ja bereits bekannt, dass in Revelations Ezio, als auch Altair eine große Rollte spielen werden (Desmond natürlich auch :)).
(Hier noch mal durch die Geburtsdaten von Ezio und Altair, sowie Altairs Name in arabisch verdeutlicht).
Die Diskos von Phaistos könnte in ACR vllt mit dem "Weltuntergang", den Minerwa angedroht hatte zu tun haben.
Die Tughra deutet daraufhin, dass es in dem Spiel möglicherweise um den Osmanischen Sultan gehen könnte - vielleicht eine Verschwörung ?!
Das Symbol des Doppelköpfiger byzantinischer Reichsadler deutet vielleicht darauf hin, dass die geistliche und weltliche Autrorität aus den Fugen geraten könnte (Minerwas Geschichte).

Frage gestellt am 14. August 2011 um 13:43 von blacktora

15 Antworten

danke für die infos aber woher weist du das alles?

Antwort #1, 14. August 2011 um 17:56 von Tobias-1995

habs rausgesucht XD, war teilweise nicht ganz einfach -.-, hab z.B für das Bild mit dem Adler einfach mal ein bisschen gegoogled XD, bis ich es gefunden hab :) und für die arabische Schrift, habe ich mir einfach mal das arabische Alphabet rausgesucht ;) usw. Nur der Schluss sind halt Vermutungen, da das Spiel ja noch nicht raus ist -.-'
kanns kaum noch erwarten, bis ACR endlich rauskommt ;)

Antwort #2, 14. August 2011 um 18:03 von blacktora

man merkst:)

Antwort #3, 14. August 2011 um 18:19 von Tobias-1995

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
bin ma gespannt, wie sie die Diskos von Phaistos einbauen werden ... da diese ja noch nicht entschlüsselt wurde kann man ja vieles draus machen XD der Fantasy sind ja keine Grenzen gesetzt :)

Antwort #4, 14. August 2011 um 22:53 von blacktora

@blacktora: Indem sie sagen, es gibt 5 Phaistosdisks, die in Konstantinopel versteckt sind. Ich nehme an, du weißt schon wohin meine Spekulation führen wird ;) - Und Ezio diese dann entschlüsseln wird und zack schon kann er die Erinnerungen von Altair nacherleben. Der Diskos von Phaistos schreit doch förmlich danach, dass er als Siegel benutzt wird ;)

Antwort #5, 15. August 2011 um 11:03 von Stoffel84

dumme frage aber ist ein teaser und wozu sind diese kurzen filme da
eine schnitzeljagd für jemanden wie dich?

Antwort #6, 15. August 2011 um 20:28 von xXBlacksheepXx

@ Stoffel84: ich glaub auch :), dann wissen wir ja schon mal WAS wir suchen XD

@ xXBlacksheppXx: ein Teaser ist so was ähnliches wie ein Trailer, nur viel kürzer (in diesem Fall ca 10 sec.) und bei AC ist es üblich, dass sie hier schon einiges übers neue Spiel verraten (wenn man's entschlüsselt XD)

Antwort #7, 15. August 2011 um 20:42 von blacktora

@xXBlacksheepXx: tease = reizen
In der Werbesprache etwas, das zum Weiterlesen, -hören, -spielen -sehen, -klicken verlocken soll. Also eine kurzer Film (wie blacktora ja schrieb hier grad mal 10 Sek.), der im Gegensatz zum Trailer normalerweise noch keine Ausschnitte aus dem fertigen Produkt (ob Spiel, Film, Buch oder Zeitungsartikel ist egal) enthält, sondern aus extra für den Teaser angefertigtem Material besteht und so die Neugier auf das kommende Produkt wecken soll (was Ubi mit den Teasern ja durchaus gut gelang - wenn ich da an die ganzen Diskussionen denke, die schon nach dem ersten Teaer begannen und bis zum 4. nicht abrissen)

Antwort #8, 15. August 2011 um 22:05 von Stoffel84

nicht böse sein aber ein 10sec langes video mit flimerten bild lockt mich nicht wirklich da muss schon was besseres her

Antwort #9, 15. August 2011 um 22:12 von xXBlacksheepXx

@ Stoffel könnte mir auch vortstellen, dass die Diskos von Phaistos vllt in Teile zerbrochen wurde, mit der man dann die Gruft od was auch immer öffnet :)

Antwort #10, 15. August 2011 um 22:32 von blacktora

jetzt hab ich noch mehr Lust auf das Spiel^^

möchte es endlich haben

und eure ideen hören sich echt gut an, mal gucken ob's auch so ist ;)

Antwort #11, 16. August 2011 um 17:00 von Jay1439

ja, ich kanns auch kaum moch erwarten XD ich hoffe ich bekomm an dem Tag frei XD

Antwort #12, 16. August 2011 um 22:32 von blacktora

Ich muss meine Aussage "Indem sie sagen, es gibt 5 Phaistosdisks, die in Konstantinopel versteckt sind" so scheinbar zurück nehmen. Wie Nowgamer, nach dem Ansehen einer Demo, berichtet hat, sind es sogenannte Masyaf-Schlüssel mit denen man die Altair-Erinnerungen startet (und die scheinbar erste Altair-Erinnerung hat sich dabei auch schon recht gut angehört - wenn auch mMn scheinbar etwas zu kurz gestaltet)

Antwort #13, 18. August 2011 um 18:48 von Stoffel84

Jetzt gibt es auch ein (knapp 10minütiges) Video in dem man diesen Schlüssel sehen kann (ACHTUNG AKUTE SPOILER GEFAHR):
http://videos.pcgames.de/hdvideo/3975/Assassins...
bei ca 6min25sek findet Ezio das Siegel und meiner Meinung nach, sieht es nicht wie die Diskos von Phaistos aus.
Aber vielleicht erkennt es ja jemand anders besser

Antwort #14, 18. August 2011 um 21:36 von Stoffel84

@Stoffel84

es ist zumindest eine Scheibe, aber da war jetzt wenn ich recht gesehen hab eine Pyramide drauf (sieht so ähnlich aus, wie die von der einen Glyphe...)
aber auf jedenfall wars nicht die Diskos von Phaistos XD
auf jedenfall hammer Graphic, wird Zeit, dass es endlich raus kommt ;)

Antwort #15, 18. August 2011 um 22:25 von blacktora

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)