brauche hilfe! (Spectrobes - Ursprung)

ich weiß nicht wie man den riesenkrawl in der eisruine besiegen kann.
sagt mir bitte wie ich vorgehen soll und welche elemente mitnehmen soll
danke für eure antworten

Frage gestellt am 14. August 2011 um 15:40 von Pickbube

2 Antworten

nehm typ luft (blitz und keine fern angreiffer) z.b totegard oder so und den schikst du immer zu seine Beine irgendwann nimt er alle köpfe und schiest ein strahl bei den musst du immer nach links oder rechts (ist egal) ausweichen und dann immer weiter machen bis er besiegt ist.

Antwort #1, 17. August 2011 um 14:49 von Spectrobes-fan

Eine weitere Methode ist es die Bauchplatte zu zerstören, denn dieser bedeckt seinen Schwachpunkt. sobald es freiliegt, visierst du den Schwachpunkt an und attackierst es mit deinen Spectrobe aber zieh es früh genug zurück bevor der krawl seine Stampfattacke oder seinen Eis oder Flammenatem macht. Das dumme bei dem Eisatem ist aber , dass die Eisplatte wieder da ist.Ich denke mir damit besiegste den Krawl.

Antwort #2, 22. November 2011 um 21:05 von calufan1991

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)