Wär so ein Spiel was für mich ? (Arkham City)

Ich hab bisher nur solche Spiele wie Gta oder Call of duty gespielt...
sollte ich mir dieses Game überhaupt kaufen ?
Wenn ja könnt ihr Gründe schreiben ?

Frage gestellt am 18. August 2011 um 15:40 von games-zocker

4 Antworten

Erster Grund : Weil es ne hammer grafik hatt und der erste teil schon ne verdammt gute grafik hatte. Zweiter grund : Das spiel soll sehr lang werden weil im wieder ein paar neue level`s rauskommen dan gibt es noch challanges und im spiel kann man jede menge riddler geheimnise lüften also die riddler trophäen einsameln kleine herausforderungen bestehen und vieles mehr auserdehm gibt es sehr viele boss gegner wie Mr. Frezze der pinguin usw. dazu wird es nie an kämpfen mangeln da an vielen ecken kleine gruppen von gegner seien solln.

Antwort #1, 21. August 2011 um 14:28 von SALIS99

UUUUUNBEDINGT, ich bin auch ein leidenschaftlicher GTA und CoD Zocker und ich muss sagen das Arkham Asylum fast noch besser ist als GTA oder CoD. Ich habs sogar schon viermal durch und alle Trophäen geholt, einfacher Hammer das Spiel, kann Arkham City gar ncht mehr erwarten ;-)

Antwort #2, 24. August 2011 um 00:56 von Ryu15

JAAAAAAAAAAA man hol dir das, ich war mal GTA zogger und freu mich auch auf GTA 5 und ein leidenschaftlicher CoD zogger und hab auch Batman Arkham Asylum gezoggt und des hat soo bomben spass gemacht zumindest viel mehr als GTA 4 und auf Batman Arkham City freu ich mich auch riesig weil es ein geiles open world hat und viele Missionen...29.10.2011 *__*...HOL ES DIR!

Antwort #3, 30. August 2011 um 14:20 von gelöschter User

Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?
Also es kommt natürlich darauf an ob du mit Batman was anfangen kannst, wenn dass der Fall ist kauf es dir ruhigen gewissens.^^
Batman Arkahm Asylum war schon klasse alleine die 250 Riddler Rätsel.
Diesmal werden es sogar 436!.
An Bosskämpfen dürfte es nicht mängeln ob die besser als im vorgänger sind wird man ja noch sehen.
Da die Entwickler aber meinten das sie zuerst die Bosskämpfe entwickelt hätten und bei Arkahm Asylum das komplette gegenteil zutraff sprich zuerst story usw. dann Bosskämpfe, könnte es das beste Spiel im Genre sein.
Ich weiß ja nicht wie's bei dir mit DLC's aussieht aber auch hier sollen nach und nach mehr storys kaufbar sein. Auch Robin wird man kaufen können.
Es gibt auch eine Collector's Edition (Habe ich mir bestellt) sowie eine Steelbook Edition (Direkt mit Robin DLC)

Hoffe konnte dir soweit einige Fragen beantworten.
Gruß Zytomega

Antwort #4, 03. September 2011 um 10:31 von Zytomega

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham City

Arkham City

Batman - Arkham City spieletipps meint: Schaurig, düster, faszinierend: Das hervorragende Arkham Asylum erhält hier einen würdigen Nachfolger mit fiesen Gegenspielern und mehr Freiheit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)