Schwierigkeitsgrad zu hoch ? (Divinity 2 - Ego Draconis)

Also ich finde das Spiel etwas zu schwer. Ich meine ich kenne mich ja mit Rollenspielen und bin daher schon so ein Profi, aber manchmal sdchwankt der schwierigkeits sehr stark. Ich muss deswegen nochmal das Spiel neu anfangen weil ich falsch geskillt habe. Ich war der Wächter Insel, und musste diesen Ring von (mir fällt der Name nicht ein) aus diesem Geheimversteck holen. Danach kommt ja der lv 18 Boss. Und da kam ich net mehr weiter. ICh werde diesmal eher auf Beschwörung zu gehen, damit iche Kreatur herbeirufen kann. Was meint ihr : Ist der schwierigkeits normal oder bisschen zu schwer ?

PS : Noch mal ne Frage zum Spiel : Man kann ja am Anfang wählen, was man werden will : Krieger, Bogenschütze oder Magier. Aber als Krieger konnte ich zb. jetzt auch Bogenschützen Fähigkeiten skilln. Also was bringt das, wenn man am Anfang wählen muss, wer man sein will ?

Frage gestellt am 19. August 2011 um 17:45 von gameplayerone

7 Antworten

Nun es stimmt das es etwas fordernder ist als andere RPG´s aber gerade das macht es so interessant da man genau wissen muss was man auflevelt. In der Meinung zum Spiel steht aber das das Balancing etwas unfertig wirkt.

Nun es brintg dir mehr Boni auf deine gewählte Klasse. Ich habe z.B. den Krieger gewählt und habe mich darauf konzentriert einen starken Dämonen zu rufen, nach einer Weile sogar zwei. Diese musst du dann weiter verstärken da sie dir im Kampf wirklich helfen können und deine Gegner ablenken. Außerdem habe ich noch eine Art Feuerwand skill erlernt und vertsärkt da die gegner darin kontinuierlich Schaden nehmen, so ist es wohl am leichttesten durchzukommen.

Antwort #1, 19. August 2011 um 18:08 von watchmen

Naja, "Gerlinde"-gesagt ist das Balancing von Ego Draconis etwas fodernd. ^^ Doch das macht das Spiel eben aus, man spielt es nicht nach einem Tag aus. Ich hab schon viele Beschwerden von Leuten gelesen das das Spiel viel zu schwer wäre, anders könnte ich es mir aber gar nicht vorstellen... Wär ja vieeel zu langweilig wenn man auf einen Schlag überal weiterkommt ohne zu "sterben". MIt der Zeit gefällt das einem aber schon. ;D

Letztere Frage wurde schon von watchmen beantwortet. ^^

Antwort #2, 20. August 2011 um 10:13 von Toxic338

Nun Toxic, ich gehe davon aus das jeder der ein Spiel kauft es nach fertig zocken gleich auf schwer versucht. Das wurde hier gleich mit eingebunden also spart man sich doch die Arbeit. Mir gefällt das balanceing und jeder der das schon zu hart findet sollte die Finger von dark souls lassen.

Antwort #3, 20. August 2011 um 18:11 von watchmen

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?
Korrektur:

Ich sagte nicht das das Balancing nicht gut wäre. Ich mags eh. Nur ich wollte sagen das es nicht ein Spiel für "Anfänger-Amatuere" ist. ;)

Meine Definition von Fordernd = Es beschäftigt einen. xD

Antwort #4, 20. August 2011 um 19:31 von Toxic338

Ich gebe zu das es einen nicht gerade einfachen Einstieg hat aber wie definiert man bitte "Anfängerspiele"?

Antwort #5, 22. August 2011 um 17:41 von watchmen

der schwirrigkeitsgrad is schon etwas hoch aber wenn ich nicht weiter gekommen bin hab ich nochmal mit anderer taktik versucht
das hat schon seinen reiz.

meine frage an watchman wie kann man zwei dämonen rufen oder meinst du mit nekromanten kreatur?

Antwort #6, 22. August 2011 um 21:26 von Jefrey

Ich meine die die du vom Nekromanten bekommen hast und die die du regulär herbeirufen kannst.

Antwort #7, 23. August 2011 um 17:58 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)