Eine Frage (BF 3)

Könnt ihr mir bitte die wesentlichen Unterschiede zwischen Battlefield 3 und COD. MW3 erklären kann auch mit Hilfe von MW2 und BF Bad Company 2 erklärt werden ich weiß nämlich nicht was ich mir holen soll .

Frage gestellt am 20. August 2011 um 18:21 von SuperMarioFreak

14 Antworten

ganz einfach CoD ist...um es freundlich auszudrücken schon lange Tod :D was heißt: alte Grafik die immer nur aufgeputscht wird und nichts neues... anstatt sich mal gedanken über das Gameplay zu machen bauen die sinnlose Gesichtsfarben und eine Geld Währung ein und ich denk auch das es in Mw3 wieder solche sinnlosen Dinge gibt aber ansonsten immer alles gleich...da kann man sich gleich mw1 kaufen das kostet 50-60euro weniger und hat das gleiche zubieten

nun zu Bf3:Beste Grafik die es für Ego-shooter zurzeit gibt
Taktisches können wird abverlangt
nach EA's bekannt machung mehr als ein Jahr Motivation durch Level,Waffen, Aufsätze und vieles vieles mehr..
es gibt Fahrzeuge(Helis,Jets,Boote,Panzer,Jeeps...)
sehr große maps doppelt soviel MapPacks als wie in Bc2
kosten auch nur ca.10 euro (wenn nicht noch weniger) und keine 15euro wie bei CoD
einen Online Coop Modus

mehr fällt mir grad nicht ein^^
könnt mich ja noch korregieren ...

Antwort #1, 20. August 2011 um 19:02 von Mr_Haggard

Danke (:

Antwort #2, 20. August 2011 um 19:26 von SuperMarioFreak

@Mr_Haggard Du hast die Zerstörung und 4 verschiedene Klassen vergessen von denen jede eigene seine Stärken und Schwächen hat
Außerdem stehen die Fahrzeuge in der Basis rum und es gibt keine Killstreaks d.h. man muss keine 20er Killstreak haben um Heli zu bekommen.Sondern kann einfach einsteigen

Antwort #3, 20. August 2011 um 19:52 von spieler23

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Sorry Mr_Haggard aber was du über Cod erzählst stimmt nicht ganz.
Ja es ist wahr das die Grafik Engine die gleiche ist wie bei den Vorgängern.Aber ist das denn so Schlimm?Mal im Ernst, alle sagen das MW3 dadurch ein 'Scheiß Spiel' ist.Habt ihr es denn schon gespielt oder was?Dazu sieht man, das sich die Entwickler Gedanken gemacht haben.Beim Überlebensmodus denken alle zum Zombie Modus obwohl der völlig anders ist und auch seh spaßig aussieht.Dazu wurde viel im Multiplayer geändert wie z.b. das Killstreaksystem.
Also alle die sagen das MW3 scheiße ist haben einfach keine Ahnung was Spiele betrifft und schreiben nur das was sie von anderen lesen.

Antwort #4, 20. August 2011 um 20:01 von vendeta84

der Überlebens Modus sah für mich SEHR "Stumpf"aus hirnloses rumgeballer wie man es eben kennt
die Grafik spielt heut zutage auch eine sehr große rolle denn ich will kein spiel wo man keine Details erkennt
bessere Grafik=bessere Atmosphäre bessere Atmosphäre=mehr spielspaß ganz einfach

PS:
du kannst mir nicht erzählen das ich das von anderen hab... ich hab CoD seit Teil 1 miterlebt und ab Mw2 gings bergab
Das ist ein TATSACHE!

Antwort #5, 20. August 2011 um 20:52 von Mr_Haggard

Da bin ich, und viele andere, anderer Meinung.Mw2 war immer noch ein großer Titel.Der Multiplayer war einfach genial.Es stimmt zwar das es ein paar zu viele Tuber gibt und der Steam-Support war auch nicht der beste.Aber trotzdem habe ich schon ca. 600 stunden drauf.Viele ziehen Mw3 in den Dreck weil Black Ops nicht der erhoffte Erfolg war.Aber das sind zwei verschiedene Entwickler mit verschiedenen Herangehensweisen.Am Ende lässt sich sagen das sich Mw3 wieder wie warme Semmel verkaufen wird und dazu eine ganze Stange mehr als Bf3.Trotzdem werde ich mir beides holen weil beide einfach toll werden.
Und das mit der Grafik ist Quatsch.Bei Assassins Creed Funktioniert es doch auch und keiner Meckert.

Antwort #6, 20. August 2011 um 21:06 von vendeta84

@ vendeta84
ja bei ac ist die grafig ja von hausaus sehr gut da braucht man ja keine neue aber CoD ist sie bald aus gelutscht
mw3 wird zwar auch nicht schlecht aber für mich wird bf3 das bessere spiel weil ich nicht so nur ballern mag
und ja mit beiden wirst du einen guten(CoD) sehr guten(BF3) deal machen
MFG HimbeerKuchen

Antwort #7, 20. August 2011 um 21:16 von HimbeerKuchen

ja klar ich hab Mw2 auch gern gespielt und hab auch schon ca 600stunden aber das spiel wurde nach und nach immer dümmer (wegen Noobtuber,Camper,Cheater usw.)ich hab auch gedacht das wenn BO draußen ist endlich alles besser wird aber dann: BÄHM genau das gleiche nur noch schlimmer und dann ist mir klar geworden das CoD einfach nicht besser werden kann...ich wurde einfach nur zu sehr gehypte von BO tja das hat man davon seit dem hasse ich CoD wie die Pest weil sie nie halten was sie versprochen haben und das war ziemlich entäuschend für mich

Ps: du musst zugeben das es wenig neurungen gibt und 70euro schon ziemlich abzocke ist oder?

da hat Bf3 schon mal mehr zu bieten

Antwort #8, 20. August 2011 um 23:10 von Mr_Haggard

es kommt drauf an was du willst mw3 ist fast das selbe wie die vorgänger finde ich weil es genau so aufgebaut ist nur ebend besser grafik und bf3ist eigenlich auch das selbe nur andere umgebung wie gesagt es kommt drauf an was du willst taktisch oder gemäzel?

Antwort #9, 21. August 2011 um 15:06 von horsty13

mag sein das es für dich dasselbe ist aber EA(Dice) bringt nur aller 5Jahre eins raus in der Zeit kann man sogut wie alle Wünsche der Spieler in Bf3 einbauen ausserdem hats mehr abwechslung als CoD

Antwort #10, 21. August 2011 um 15:58 von Mr_Haggard

Kann mir jemand sagen warum CoD BO so mega schlecht sein soll obwohl so gut wie alles gleich ist? Das einzige was mir übrigens gefällt ist der Zombie-Modus.

Antwort #11, 21. August 2011 um 18:58 von L-Freak_2

ich weiss auch nicht... die Langeweile treibts wohl rein ;)

Antwort #12, 21. August 2011 um 20:10 von Mr_Haggard

wie schön, dass hier niemand richtig deutsch kann ;D

cod = dreck GEWORDEN ( vielleicht, aber nur vielleicht rettet mw3 alles, aber glaube ich nicht ^^)

battlefield, bis auf bad company, war schon immer gut :P

Antwort #13, 21. August 2011 um 22:10 von Dreckiger_Dan_

@Mr_Haggard das mein ich ja ich finde bf auch besser ich meinte nur das die entwickler von cod alles nur besser gemacht haben aber nichts neues eingebaut haben imgegensatz zu den bf machen die haben alles neu gemacht von der grafik bis zur story eigentlich ist mw3 eine besere form von black ops

Antwort #14, 22. August 2011 um 19:08 von horsty13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)