kann micht nicht entscheiden (LoL)

ich kann mich nicht entscheiden zwischen urgot,pantheon und xin zhao wen soll ich kaufen und was sind ihre vor und nachteile?

Frage gestellt am 22. August 2011 um 10:42 von benni5

8 Antworten

Von Urgot würde ich die Finger lassen.Er ist nur in den ersten 15 min gut,danach eher nutzlos.Pantheon wurde endlich mal wieder spielbar gemacht.Ich selbst würde Xin nehmen.Guter DMG und hält was aus.

Antwort #1, 22. August 2011 um 12:25 von cokes

hm, ich finde urgot nicht schlecht und spieler die auch was können sind das ganze game über mit ihm gut aber er ist schwer, pantheon ist eigentlich ganz stark, aber mit der einschränkung seiner ulti hat einiges an stärke verloren, ich persönlich würde xin nehmen weil er einfach ist und trotzdem stark, also wenn du dich noch nicht entschieden hast nimm xin wenn du anfänger bist, ansonsten würde ich pantheon oder urgot empfehlen

Antwort #2, 22. August 2011 um 21:23 von gelöschter User

Nicht noch ein Xin

Xin Zhao ist einfach ein noob char der op ist, man braucht über haupt keine übung und macht trotzdem alles kaputt

Antwort #3, 22. August 2011 um 21:57 von Beta12

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Beta12 das war sicherlich ein kaufgrund für ihn das er op ist und ganz leicht zu spielen ist und man trotzdem andere wegclashen kann. -.-

Außer er ist kein noob und holt ihn sich deshalb nicht , weil es wirklich den anderen keinen spaß machen wird gegen einen op Char zu spielen.

Antwort #4, 22. August 2011 um 22:50 von sudekiplaner01

also ich hab nur gesagt was ich als anfänger nehmen würde^^
ich mein, was soll ein anfänger mit urgot oder panth?
also als anfänger würde ich xin nehmen ;)

Antwort #5, 23. August 2011 um 08:57 von gelöschter User

Xin OP? Vor allem auf den ersten 3 LvL ist er freekill! Wenn man einen Xin feedet und er Schwarzes Beil und Blutdürster bekommt,ist man selber schuld.Er wird erst durch Items stark.Dornenpanzer ftw.
Ich finde da schon Irelia viel schlimmer.

Antwort #6, 23. August 2011 um 13:56 von cokes

xin ist weder op, noch eine so tolle bereicherung wenn er nicht gefeeded ist. er ist nicht der schwerste (auch wenn ich in letzter zeit viele mit dem sucken sehe :o) aber der beste champ ist er auch nicht.

1.die tatsache das er imma reinrushen muss mit der e macht ihn drauf gebundem das er n off tank spielen muss. d.h. wenn er full ad geht ist er in 2 sec tod (falls die keinen shen haben usw).

2. sehr item lsatig. d.h. hatt er keine chance schnell items zu hohlen, ist er zu nix zu gebrauchen (oda falls jmnd kommt un rummflamed ueber den satz: andere sind besser)

3.l2 counter. wenn xin ein ma mit der e reingerushed ist. warst das. entweder er hittet dich, oda du benuetzt es zu deinem vorteil und konterst ihn. wer versucht mit dem slow weg zu rennen ist selber schuld.

5. l2 harras. xin ist n meele champ. d.h. wenn man gegen ihn gut harrased, hatt er keine/fast keine chance auf last hits. (wenn er mit e reinrushed, weiter dmgn. im low lvl bereich ist er nicht der allergroesste)

meine meinung zu xin ^^... empfehle ihn aber trotzdem, weil er einfahc spass macht xq

Antwort #7, 23. August 2011 um 14:25 von ST99

Antwort erst im 2ten Absatz
Bitte hört doch mal auf mit dieser "NOOBCHAR" sch****. Oder diesem "Op" mist. Derzeit ist das Spiel "relativ" balanced und xin gehört definitiv NICHT zu den paar champs die leicht ob sind. Xin's ruf als op kommt daher, dass er nach dem Release richtig OP war derzeit ist er ok. Und nach deiner definition von noobchar möchte ich gar nicht gehen. Ist also jeder Champ der seinen dmg über autohits macht ein noobchar? Und wenn du nicht in der Lage bist xin zu countern warum ist dann der Xin-Spieler ein noob?

Pant, Xin oder Urgot hier meine kurze Meinung:
Urgot: sehr starkes earlygame, mittleres Mid und schwaches lategame
Relativ itemunabhängig
Xin: mittleres early, strakes mid, starkes lategame
sehr farm und itemabhängig und ab lvl 6 machst du aus champs mi wenig leben kleinholz
Pant: mittleres bis gutes early, mittleres bis gutes Midgame und extrem schwaches lategame
Pant ist ein guter ganker, allerdings steht man bei ihm vor folgendem dilemma: Kaufst du keine/wenige Dmgitems machst du keinen schaden und bist nutzlos. Kaufst du gengug hältst du nichts aus und wirst im midgame/lategame in sekundenschnelle weggefocused.

Antwort #8, 23. August 2011 um 14:34 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)