Probleme mit den Wachen (Oblivion)

ALSO ich hab das Spiel so grade erst angefangen und war gerade dabei den martin von der weynon priorei zu dem wolkenherrscher tempel zu bringen, ja und denn kam da so ne wache und meinte so HALT DU WILLST MIT DER GESTOHLENEN WARE AN MIR VORBEI!? AB INS GEFÄNGNIS!
und denn ging ich eben ins gefängnis...hab ich nochmal an der weynon priorey neu gestartet und bin gereist ... dann lief aber wieder alles gut und denn ging ich zur kaiserstadt zu baurus der leibwache da und denn kam noch so ne scheiß wache genau der selbe mist wieder.
ich sag jetz mal was ich alles mitgenommen habe und ihr könnt mir dann vieleicht sagen was ich falsch gemacht habe.
Ich habe die rüstung von so nem legionssoldat genommen und ausgerüstet die leichte rüstung von savlian martius und so ein stahl langschwert und einen daedra streitkolben
(und noch so an die 20 tränke)
was sollte ich davon besser wegschmeissen damit ich nicht wieder in den kerker komme...?

Frage gestellt am 22. August 2011 um 23:18 von maxi7867

4 Antworten

Wenn du im Inventar schaust, ist bei gestohlenen Items am Icon eine rote Handfläche (für "Gestohlen") abgebildet. Es bringt dir vorerst gar nichts, dies wegzuschmeißen, da du mit dem klauen ein gewisses Kopfgeld bekommen hast. Sitz deine Strafe ab oder bezahl diese. Du wirst leider nicht drum herum kommen, selbst wenn du alles gestohlene weg wirfst.

Antwort #1, 22. August 2011 um 23:41 von Haeresie

Joh,

erwischt ist erwischt. Später, wenn dein Ruf ordentlich gestiegen ist hast du die Chance das die Wache das als Bagatelle sieht und für dich die Strafe zahlt. Ein guter Glückswert ist da von Vorteil.

Man ließt sich ...

Antwort #2, 23. August 2011 um 08:20 von JCDenton

ich habe aber so um die 500 goldmünzen wieviel kostet das denn o.°

Antwort #3, 23. August 2011 um 14:16 von maxi7867

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Joh,

das siehst du, in der Liste wo deine ganzen Statistiken stehen, unter Kopfgeld.

Man ließt sich ...

Antwort #4, 23. August 2011 um 17:35 von JCDenton

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)