hi stbf2 problem (SW Battlefront 2 (2005))

(keine ahung wie die abkürzung heisst)

mein problem ist ich habe mal das spiel gepatcht gestern^^,
und habe zwei mods instaliert und no cd, habe das spiel nicht das ihr denkt das ich es gedownloadet hab,
und seit heute, immer wenn ich ne map spielen will kackt das spiel ab, habe es auch schon paar mal deinstaliert und wieder instaliert, und habe den ganzen ordner mit allen dingen gelöscht aber die maps klappen noch immer net auch der story modus funkt net

Frage gestellt am 25. August 2011 um 14:10 von Darkboy22

3 Antworten

oh hab gemerkt kommer falsch gesetzt egal

es funkt wieder von alleinê^^

Antwort #1, 25. August 2011 um 21:26 von Darkboy22

jetzt funkt es wieder net-.-

will es funkten wann es will

Antwort #2, 25. August 2011 um 21:28 von Darkboy22

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Eventuell handelt es sich um einen bekannten Fehler. In diesem Fall sollte das untere helfen.

Egal wie komisch es sich anhört - mach einfach das Folgende:
Steck ein Mikrophon oder einen Kopfhörer in deinen MIKROPHONeingang (der runde rosane bzw. der, der mit einem Mikrophonsymbol gekennzeichnet ist). Achte darauf, dass du wirklich den MICROPHONeingang nimmst und NICHT die Buchse, wo du die Laustprecher oder Kopfhörer anschließt damit Ton rauskommt.
Falls du, wie oben beschrieben, einen Kopfhörer in die Mirkophonbuchse gesteckt hast und es geht nicht, versuch es mal mit einem Mikrophon. Bei manchen Leuten macht das einen Unterschied.


Falls das nicht funktioniert, probier die erste Alternative aus:
Geh auf Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Sound > Aufnahme (bei XP ist es anders).
Hier machst du einen Rechtsklick ins Fenster und einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen". Nun müsste unter anderem Stereo Mix erscheinen.
Führe nun einen Rechtsklick auf den Stereo Mix aus und gehe auf "Aktivieren".
Für XP: Klick auf "Sounds, Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte" in der Systemsteuerung, dann auf "Sounds und Audiogeräte". Hier die Registerkarte Hardware und dort musst du aus der Liste deinen Lautsprecher auswählen. Da der Lautsprecher bei jedem anders heißt, kann man nur mit Sicherehit sagen, was NICHT dein Lautsprecher ist: Alle die, wo bei Typ DVD/CD-ROM-Laufwerke steht, sowie Audio-/Videocodecs, Legacy-Audiotreiber/-Videoaufnahmegerät oder Mediensteuerungsgerät. Diese, wie gesagt, sind es NICHT. Wenn du den richtigen gefunden und ihn angeklickt hast, klick unten auf Eigenschaften, Registerkarte Eigenschaften und unter Mixer den Eintrag auswählen. Nochmals auf Eigenschaften klicken und dort die andere Auswahl des Radiobuttons wählen.


Sollte auch das nicht klappen, noch eine letzte Möglichkeit:
Geh im Spiel unter "Optionen" auf "Sound" und stell den Sound-Mixer auf "Deaktiviert". Hast leider dann keinen Ton mehr, aber besser als das Spiel gar nicht spielen zu können.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #3, 04. September 2011 um 15:24 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)