Tempel des Meereskönigs 4 : Neustart möglich? (Zelda Phantom Hourglass)

So, da hab ich auch mal eine Frage. Ich quäle mich schon wirklich lang durch das Spiel und hänge nun schon seit langer Zeit in dem Tempel fest. Ich soll ihn nun zum vierten Mal durchqueren und habe auch schon dieses gelbe Portal, dass mich zu K6 zurückbringt. Leider hab ich bis dahin 12 1/2 Minuten gebraucht und jetzt nicht mehr viel Zeit für den Rest und nach jede Menger Versuche ist nun ganz deutlich klar, dass der Rest in 2 1/2 Minuten nicht zu schaffen ist.

Daher meine Frage, ob man den Tempel neu starten kann? Hab ein paar Sachen dazu schon gelesen und es auch probiert, abe leider fehlt in K2 der Schlüssel um zu K3 zu gelangen. Was jetzt?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :-)

Frage gestellt am 28. August 2011 um 13:08 von dieSUSI

6 Antworten

Also theoretisch sollte es ja möglich sein den Tepel einfach am normalen Eingang zu betreten und alle Stockwerke bis zum gelben Licht nochmal durchzumachen mit ner besseren Zeit. Wenn du dann speicherst müsstest du eig au mit der Zeit weiternmachen dürfen. Also da bei dem gelben Licht is au son skelett das da was drüber sagt glaub ich. Das mit dem Schlüssel weis ich jetzt nicht genau also theoreotisch sollte das von anfang-ding funktionieren.

Antwort #1, 28. August 2011 um 13:56 von ANNO-zokker94

stimmt, du kannst jeder zeit deine zeit verbessern, geh einfach normal in den tempel rein und wenn du eine bessere zeit hast, speichee diese ab, indem du durch das gelbe licht zum anfang gehst und zurück.

Antwort #2, 28. August 2011 um 17:04 von ZeldaPhantom

...ach ja, es gibt diverse tricks um zeit zu sparen:
1. wenn du auf etwas warten musst, grundsätzlich auf einer schutzzone (rosa-lila flächen, wo dich die wächter (phantome) nicht sehen können, immer wenn du auf solch einer fläche stehst hält die zeit an.
2. mit den roten vasen schutzzonen günstig plazieren, um dort wartezeiten zu überbrücken, auch wenn man sich nicht vor den wächtern verstecken muss.
3. sämtliche gelben vasen sammeln, da steckt immer bonuszeit drin.

Antwort #3, 28. August 2011 um 17:19 von ZeldaPhantom

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
Ich habe genau das gleiche Problem :O Bis dahin hat alles wunderbar geklappt aber dieser Meereskönigtempel kann einen echt aufregen. 15 Minuten ist einfach viel zu wenig Zeit :(

Antwort #4, 30. August 2011 um 10:33 von spinelli

Meine Antwort ist zwar vielleicht recht spät, aber musst du nicht den Hebel hinter dem normalen Phantom ziehen, damit der Schlüssel erscheint xD?

Außerdem habe ich beim ersten Mal Durchspielen gerade mal 6 Minuten verschwendet, um zum goldenen Teleporter zu kommen...
(Sieh das jetzt bitte nicht als 'Beleidigung' an oder so, ich wollte das nur erwähnen)

Antwort #5, 30. August 2011 um 12:53 von nnnnn

haha wie schlecht! (soll keine Angeberei sein oder sowas!)
Ich habe 5:46min gebraucht ganze 14sek. schneller!

Antwort #6, 14. Oktober 2011 um 15:10 von TeamLucy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)