Ist unwichtig aber eine antwort wäre nett :D (Witcher)

Welche Seite habt ihr gewählt?

Elfen & Zwerge

oder

die Flammenrose

ich kann mich nicht entscheiden weil beides vor- und nachteile habenn :)

Frage gestellt am 19. Juni 2008 um 10:52 von GiGaStyLa

3 Antworten

Ich hab erst beide Seiten unterstützt und mich dann für die
Elfen entschieden.Als dank erschien kurz vorm Endgegner
(Epilog) der blöde Flammenrosenritter bis heute nicht, sodass
ich das verbugte Spiel nicht beenden kann.

Antwort #1, 19. Juni 2008 um 21:32 von gelöschter User

Beim ersten Mal durchspielen hab ich die Flammenrose bis zum vierten Kapitel unterstützt und bin dann bei der Entscheidungsschlacht einfach abgehauen, ohne eine Seite zu unterstützen. In Wyzima dann hatte ich dafür alle gegen mich.
Beim zweiten Mal wollte ich konsequent die Elfen unterstützen, habe dann aber nicht mehr ganz fertiggespielt, sodass ich dir nicht sagen kann, inwieweit sich das wirklich unterscheidet.
Aber ich glaube nicht, dass es einen so gravierenden Unterschied gibt...

Antwort #2, 21. Juni 2008 um 12:43 von Schattenkatze

also ich hab die ganze zeit die flammenrose unterstütz. ich finde das wahr gut so. is vielleicht auch einfacher ich hab mich aber nach den anführern entschieden also nach yeavin (oder so) und siegfried. da ich siegfried ziemlich korreckt fand und yeavin gehasst habe wahr die entscheidung kein grosses ding für mich. ich weiss nicht ob das stimmt aber ich glaub die ritter währen vielleicht zumindest ein bisschen eine herausforderung gewesen auf mittel (da die elfen ehrlich gesagt nicht so stark wahren). also wenn du das spiel zumindest ein bisschen schwer machen willst dann unterstütz die elfen. wenn du es aber gemütlich fertig spielen willst dann die flammenrose. oder wie auch immer ^^. naja auf jeden fall viel glück

super_csa

Antwort #3, 24. Juni 2008 um 01:28 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher

Witcher

The Witcher spieletipps meint: So muss ein "Director's Cut" aussehen: Sinnvolle Erweiterungen und beseitigte kleine Nervereien machen das tolle Adventure noch toller. Artikel lesen
86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher (Übersicht)