Ultra Einstellung (BF 3)

Ich würde mir gerne demnächst die Radeon HD 6990 besorgen wenn sie gegen Nov.-Dez. oder anfang nächstes Jahr bischen billiger wird.

Kennt sich da einer aus, ob das Spiel auf Ultra damit spielbar wäre?
Sollte natürlich demnach auch smoothy spielbar sein.

Ich vermut mal schon weil die Graka ganz schön Saft hat :>

MfG

Frage gestellt am 28. August 2011 um 17:58 von Tidusx3

25 Antworten

wenn vorallem dein CPU diese Graka versorgen kann, ja.
vorrausgesetzt dein Netzteil hat ebenfalls genug saft.

Antwort #1, 28. August 2011 um 18:31 von MichaMB

@MichaMB hm ich denke eher nicht könntest du mir da eins empfehlen?

Antwort #2, 28. August 2011 um 18:59 von Tidusx3

was haste denn für eins drin:
wieviel Watt
und wieviel/ welche offenen Anschlüsse
aber vorallem obs nen 80+ Zertifikat hat

-von AMD selbst angegeben sind 750W

http://support.amd.com/us/certified/power-suppl...

ich persönlich betreib mein Sys mit nem beQuiet und bin recht zufrieden.

Edit: wenn du genug platz im Tower hast, würde sich auch ein Sli/ CrossFire System anbieten- ist billiger und bringt mehr Leistung ^^

Antwort #3, 28. August 2011 um 19:16 von MichaMB

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
AMD 6970:Be quiet Pure Power L7 530W
AMD 6990: Be quiet Straight Power E8 600-700W

Aber wofür brauchst du eine total überteuerte 6990? Damit könntest du Battlefield 3, 2x mal starten und auf ULTRA spielen. Eine 6970 reicht da völlig.

Antwort #4, 28. August 2011 um 19:20 von scoebel

lol ?

holst du das spiel nicht für ps3 ;D

oder sogar 2 mal holen :P


naja mache dich so oder so auf pc UND ps3 platt
haha spaß ^^

Antwort #5, 28. August 2011 um 19:47 von Dreckiger_Dan_

@Dreckiger_Dan_
ja erst ma für die ps3.
aber da ich mir etz ma an die 600-700 Euro im Ferienjob verdient hab wollt ich mir hald ma den PC aufrüsten.^^

@scoebel naja wenn die 6970 reicht ist das ja ma sau geil, kostet gerade mal 270€ :D

@MichaMB
also ich hab jetzt kb meinen PC aufzuschrauben und nachzuschauen, gibts da ne Möglichkeit das übers System oder per Programm zu checken wie viel Watt das Teil hat? :S
Platz wäre schon genug im Tower.
Wie meinst du das mit Crossfire?
2xGraka drinne?

Antwort #6, 28. August 2011 um 20:01 von Tidusx3

Also, um herauszufinden wie viel Leistung es hat musst du den Tower aufschrauben, je nach Modell bzw. Einbauweise des NTs sogar komplett rausnehmen.

Genau 2 Grakas, sodass eine das eigentliche Bild berechnet und die andere die Effekte wie die Physik.

Antwort #7, 28. August 2011 um 20:19 von MichaMB

hol dir gleich für pc

umso eher kann ich dich fertig machen haha :P


PS: soll jetzt nicht besserwisserdingsta klingen ^^, aber wieso sagst du immer halD

---> halT :P

Antwort #8, 28. August 2011 um 20:27 von Dreckiger_Dan_

@MichaMB
Also ich hab mal im Internet recherchiert, und (meinen PC ist von MediaMarkt) hab demnach heraus gefunden das ich ein Midi Tower habe, müssten denk ich 2xGraka reinpassen, und mein Netzteil hat leider nur knapp 245W, also bräucht ich aufjedenfall ein neues^^. Sonst würds ja erst gar nicht laufen.

Hab ich mit Crossfire dann eig, wenn ich jetzt 2x6970 einbaue, 4gb grakaspeicher oder bleibt das gesplittet?

Antwort #9, 28. August 2011 um 20:30 von Tidusx3

@Dreckiger_Dan_

Ja cool den Schreibfehler kannst du von mir aus behalten und dir ins Regal stellen. ;)
Lern du erst mal dich richtig zu artikulieren. :>

Und warum sag ich immer hald?
Ich komme aus Bayern - erklärt wohl alles :o

fertig machen? :D mit was denn? +_+

Antwort #10, 28. August 2011 um 20:44 von Tidusx3

zum NT: ein wunder, dass es noch Lebt - habe nen HP mit 300W NT, das ist nach knapp 3 Wochen in rauch aufgegangen ^^

Theoretisch hast du dann auch 4GB, welche halt, je nach Anwendung auf die Rechenprozesse verteilt wird.
D.h. der Speicher wird "zusammengefügt" aber die GPUs rechnen verschiedene Dinge und lagern dies, falls nötig in den 4GB aus; es ist also das Gleiche als hättest du eine Graka mit 1GB und einem GPU der alles brechnet - nur hier in sehr viel größeren Dimensionen.

Da du allerdings nen "Fertig-PC" hast wäre es glückssache, wenn 2Grakas reinpassen würden, denn du benötigst pro Graka 2 Streckplätze davon einer Belegt mit PCI-E 16x und einen Freien; sowie 2x 8Pin PCI Stromstecker

-> D.h. du benötigts 2 PCI-E 2.0 16x darüber einen Frei und 4x 8pin Strom

Dein NT sagt aber schon, dass an der Hardware gespart wurde - also doch mal reinschaun !

Antwort #11, 28. August 2011 um 20:44 von MichaMB

@MichaMB
also mein Motherboard Acer ET1861 hat follgendes:
1xPCI, 3xPCI Express x1, 2xPCI Express x2, 1xPCI Express x16

ja ich versuchs mal bald aufzuschrauben.^^

okay das würde dann heißen:
- neues motherboard
- neue grakas
- neues NT
- evtl. neuen Tower

weiß da vllt. einer die Abmessung einer 6970?

Antwort #12, 28. August 2011 um 20:56 von Tidusx3

Im Referenzdesing 27.5 cm

Antwort #13, 28. August 2011 um 20:58 von Rul3r

okay cool danke

Antwort #14, 28. August 2011 um 21:02 von Tidusx3

Willst du dir jetzt zwei HD6970 kaufen?
Ich würde davon eher abraten. Stichwort "Mikroruckler".

Was für eine Cpu hast du überhaupt? (konnt ich in der Frage nirgends finden)

Antwort #15, 28. August 2011 um 21:04 von Rul3r

Also momentan noch einen I3.
Ich werde mir aber einen I7 2600k hollen oder evtl. bis zum Amd Bulldozer warten.

Was meinst du mit Mikroruckler?

Antwort #16, 28. August 2011 um 21:07 von Tidusx3

ne Aufrüstung würd sich da schon nicht mehr lohnen, da beinahe alles auf den Neusten Stand gebracht werden muss.
und selbst die einzellne, egal ob nun die 6970 oder die 6990, würden das Mainboard zerlegen.

Muss mich auch noch korrigieren, diese Graka benötigt nur einen 6pol PCI

Edit: mal was anderes, wenn du ne PS3 hast, warum dann nen PC so teuer Aufrüsten?

Antwort #17, 28. August 2011 um 21:08 von MichaMB

Okay das klingt nicht so gut. :D

Also wäre die Empfehlung gleich neuen zusammenzustellen oder einen fertigen kaufen?

Naja war mal ne Überlegung, warum nicht?
Hätte hald gedacht ich komm da mit 600-800Euro gut aus.

Antwort #18, 28. August 2011 um 21:16 von Tidusx3

hab heute jemandem nen PC zusammengebaut mit folgenden Komponenten:
i5 2500k
Arsock z68 pro3
8gb Ram
580 Watt Netzteil
Nvidia Geforce GTx560ti

hat 760€ gekostet. Mit einer HD6970 kostet der PC etwas mehr sollte aber immer noch im 800er Bereich sein.

Antwort #19, 28. August 2011 um 21:19 von Rul3r

also ich hätt mir das erst ma ungefähr so vorgestellt:

I7 2600k 257€ oder Amd Bulldozer 300-400€
Asus P8P67 Rev.3.0 Mainboard 92€
Corsair Vengeance 16gb 99€
be quiet! Pure Power NT 530W 56€
Radeon HD 6970 287€

komm ich auf ca. 791€ mit dem I7

Antwort #20, 28. August 2011 um 21:26 von Tidusx3

Neues Gehäuse noch dazu. Festplatte, CPU Kühler und DVD-Laufwerk auch noch (evtl. Betriebsystem).

Der 2600k lohnt sich nicht. Wegen 0.1 gHz mehr, bisschen mehr Cache und dem Hyperthreading (das in Spielen fast nix bringt) fast 100€ mehr gegenüber dem 2500k zu zahlen, naja...

Dazu empfehle ich ein z68 Board. Das wäre besser zum OC geeignet und man kann den IGP verwenden.
Der Arbeitspeicher ist zu teuer. 2x8gb Teamgroup Elite 1333mHz für je 30€ reichen (eigentlich reichen auch 1x8gb)
Netzteil ist ok.

Antwort #21, 28. August 2011 um 21:32 von Rul3r

Erst ma danke für die ganzen Tipps.^^

Aber wozu neues Gehäuse?
brauch ich nicht hab ich schon. (Midi Tower)

Festplatte reicht mir aus.
Verändert eig. ein Solid State Drive an der Performance was, wenn ich spiele?

Betriebssystem hab ich schon -> Win7 64bit

Cpu Kühler wollte ich mir einen
Arctic Alpine 11 Pro Rev.2 CPU Kühler (Sockel 775) besorgen.

DVD-Laufwerk besitze ich auch.

Memory:
http://www.amazon.de/Group-PC3-10600-Arbeitsspe... das sind 2x4GB.
Wenn das das falsche Produkt ist wo kann ich das richtige finden?

Antwort #22, 28. August 2011 um 21:47 von Tidusx3

fertig-PC Gehäuse sind nicht gerade toll. Der Luftfluss ist nicht optimal und die Möglichkeiten Kabel zu verstauen halten sich in Grenzen. Aber wenns dir reicht.

Eine SSD verschnellert den Systemstart. Ansonsten sind nur Dateien, die auf der SSD liegen vom Geschwindigkeitsschub betroffen. Das heißt also du müsstest Spiele auch darauf installieren. Da aber die Größe von SSDs relativ klein ist, lohnt sich die Verschwednung von Speicherplatz für Spiele nur selten, da meist nur die Ladezeiten verkürtzt werden.
Allerdings würde eine SSD deinen Preisrahmen sprengen.

Ich kenn den CPU-Kühler nicht, aber du solltest vielleicht etwas mehr inverstieren für einen Scythe Mugen 3 oder einen Thermalright Macho.

Der Ram stimmt schon. Mit "2x8gb Teamgroup Elite 1333mHz für je 30€" meinte ich, dass du dieses Kit 2 mal kaufen könntest (also 4x4gb)

Antwort #23, 28. August 2011 um 21:55 von Rul3r

Okay also da kenn ich mich nicht so aus.
Ich halb hald diesen Miditower vom Acer Aspire M3870.
http://www.computeruniverse.net/products/904032...

Welches neues Gehäuse würdes du mir empfehlen?

Antwort #24, 28. August 2011 um 22:05 von Tidusx3

Kommt drauf an was du willst.
Mit Sichtfenster?
Auffällig?
Schlicht?

Antwort #25, 28. August 2011 um 22:09 von Rul3r

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)