zergling problem (Starcraft 2)

hi ich hab da ma ne frage...
vor kurzem habe ich mal ein spiel gegen einen zerg veroren,der war allerdings ziehmich gut er expandiert und ich geh mit meine armee aus der base um diese zu zerstören - er scoutet das baut mal eben 4 stachelkrabler und rennt mit seinen speedingen in meine base wo er die sonden killt - was kann ich gegen sojemanden machen,der wann immer ich aus der base gehe reinkommt(jetz ma außer nem protektor oder cannons)

Frage gestellt am 02. September 2011 um 12:48 von jodelgolum24

7 Antworten

du hasst doch schon den protektor erwähnt

damit kannste dann den zugang zur deiner base zu machen und die zerglinge mit deiner eigenen armee killen

Antwort #1, 02. September 2011 um 14:11 von MrFizzwitchet

ja den habe ich erwähnt allerdings is das forcefied ja auch nach ner zeit weg und dann rennt er einfach and meiner armee vorbei (er ignoriert sie ) und auf meine sonden außerdem is meine armee zu dem zeitpunkt auf der anderen seite der map gewesen und wäre sowieso zu spät gekommen

Antwort #2, 02. September 2011 um 14:19 von jodelgolum24

dann baust du halt so 2-3 sentries die dann deine rampe so lange blocken bis deine armee da ist :)

sentries sind doch sowieso pflicht bei toss oder?

Antwort #3, 02. September 2011 um 18:24 von MrFizzwitchet

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
gegen zerg auf jeden fall pflicht
viele pros bauen auch einfach den walloff mit nem pylon/ ner canon zu und lassen 2-3 stalker in ihrer basis

Antwort #4, 03. September 2011 um 14:16 von peasemaker

Also du machst nen wall mit 1 pylon und 1 gate ..(kommt natürlich auf die map an) aufjedenfall lässt du eine kleine lücke damit deine einheiten raus können..und wenn du dann angreifst setzt du einen berserker in die lücke und drückst H dann bleibt er da stehen und die zerglinge können nicht reinrennen.

Antwort #5, 03. September 2011 um 23:05 von pfannkuchen110

hm... das mit den sentries funktioniert schon - danke
das mit der wall und dem zealot kenn ich- funktioniert auch zumindest solange der zealot stehen bleibt ohne zu recken xD

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort #6, 07. September 2011 um 23:13 von jodelgolum24

Deswegen ja den Stoppbefehl. Setz hinter den Zealot einfach noch eine Sentry und gut ist. Da kommt nichts rein.

Antwort #7, 26. September 2011 um 17:00 von destiny-master

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Spieler erhält zufällig ultraseltenes Exemplar der Konsole

Nintendo Switch: Spieler erhält zufällig ultraseltenes Exemplar der Konsole

Ein Reddit-Nutzer musste nach dem Kauf eines brandneuen Exemplars der Konsole Nintendo Switch vor kurzem Ärgerlich (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)