open world (Rage)

wird es sicher ein 100 % open world oder wird es eher ein konventioneller shooter

Frage gestellt am 02. September 2011 um 21:39 von DOVAHKIIN1

3 Antworten

Halb Halb ich glaube das ein bestimmtes gebiet immer frei Erkundbar ist aber das es auch lineare Missionen gibt. So hab ich das verstanden. Beispiel ihr seid grad in einer Stadt und nehmt dann eine Mission an jetzt könnt ihr mit eurer Karre dort hinfahren und z. B. die Tür öffnen die ihr vorher nicht öffnen konntet. Das ist jetzt aber nur eine Vermutung könnte auch sein das ihr die Missionsstelle immer wieder besuchen könnt aber nur einmal die Mission machen könnt. Im Grunde weiß man es jetzt noch nicht genau also ich zumindesten nicht aber so viel hab ich jetzt schon erfahren.

Antwort #1, 03. September 2011 um 10:48 von Doc_Thomas

klingt cool aber ich werd mir wenns raus is erstmal ein paar let´s plays anschauen ;)

Antwort #2, 03. September 2011 um 17:54 von DOVAHKIIN1

Klar mach das ich habs mir auf jedenfall schon mal vorbestellt da selbst wenn es nur halb halb wär es trotzdem ein geiles Gameplay und vor allem ne Bomben Grafik hat.!

Antwort #3, 06. September 2011 um 17:56 von Doc_Thomas

Dieses Video zu Rage schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rage

Rage

Rage spieletipps meint: Ein Shooter, wie er im Buche steht. Großartiges Waffengefühl, Abwechslung und die stimmige Spielwelt überwiegen die seichte Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)