Team Frage! (Pokemon Heartgold)

welches team von allen editionen zusammen ist das beste

ps würde es gern wissen

Frage gestellt am 05. September 2011 um 09:45 von gumgumzorro

2 Antworten

es gibt nicht das "Beste Team". Es geht lediglich darum wie deine Pokemon zusammen interagieren und du so eine passende Taktik findest.
Ich geb dir n Beispiel
Meditalis hat mit maximalen Evs und DVs auf Angriff 240.
Seine Fähigkeit "Mentalkraft" bewirkt, dass sich der Angriffswert deines Meditalis verdoppelt. (240->480) (Du kannst es auch noch mit einem *Lebensorb ausrüsten (480+30%=ca.620) Ist aber wiederum deine Entscheidung)
Nimm Ninjask verteil die EVs auf KP, Vert und Sp. Vert.
Nun bringst du ihn die Attacken *Staffette und *Schwerttanz bei.
Du gibst ihm das Item *Fokusgurt.
Du boostest dich so lange mit Schwerttanz hoch bis du noch 1KP hast. Und setzt dann Staffette ein. Und wechselst zu Meditalis.
Meditalis erhält dann nicht nur einen Angriffsboost von 100 oder 200% sondern auch durch die Fähigkeit *Temposchub einen Init.boost von 50 oder 100%.
Und 200% bei 480 oder 620 Angriff endwerder fast 1500 oder 2000 Angriff.

Weiter möchte ich auf das Thema jetzt nicht eingehen.






*Lebensorb erhöht deinen Angriff um 30%, aber dein Pokemon verliert bei einem Angiff immer 10% seiner KP
*Staffette bewirkt, dass du dein Pokemon auswecheln darfst und dabei die Statusveränderungen nicht verloren gehen
*Schwerttanz bewirkt einen um 100% steigenden Angriff.
*Fokusgurt erlaubt eine Überlebensrunde mit 1KP, bei einen Angriff, der dein Pokemon eigendlich KO gehen lassen sollte
*Temposchub ist die Fähigkeit von Ninjask. Seine Init. steigt jede Runde um 1 Stufe (50%)

Antwort #1, 05. September 2011 um 11:56 von x_Virus_x

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
In Pokemon ist es ungefähr so einfach zu sagen, dass eines der möglichen Teams das Stärkste ist,
wie bei Schere-Stein-Papier, zu sagen, eines davon ist das stärkste. Denn jeder schlägt etwas und wird wiederum geschlagen. Klar gibt es Statistiken, aber das wars schon.

Das obige Beispiel kann enorm stark und spielentscheidend sein - wenn man es denn so weit schafft.

z.B. ein Aerodactyl mit Verhöhner an erster Stelle, kann schon Schutzschild, Schwerttanz und Staffete von Ninjask blockieren.
Sollte es doch klappen, kann ein Panzaeron, das in Sachn Verteidigung überragt mit Wirbelwind sämtlichen Bonus wegwirbeln.

Antwort #2, 05. September 2011 um 16:20 von cs24

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)