Mein Geld wird immer weniger trotz positiver Gesamtbilanz! (Anno 1503)

Hi,
ich hab ein Problem, und zwar dass ich alles tue, damit meine Gesamtbilanz (im Menü wo der Kopf oben ist) im Plusbereich bleibt, und sie es auch meistens ist aber mein Geld wird trotzdem immer weniger! Meistens bin ich so 2000 im Plus, aber trotzdem schwindet das Geld immer. Mir ist klar, dass da regelmäßig was abgezogen wird durch Ausgaben etc. aber mein Geld schwindet insgesamt!
Vielen Dank schon mal für Antworten!

Frage gestellt am 05. September 2011 um 18:20 von rikki2703

4 Antworten

Hast Du Außenposten, Anbau auf anderen Inseln oder so? Dann musst Du denen ihre Bilanz anschauen, die wird nicht auf Deiner Hauptinsel mitangezeigt.

Antwort #1, 06. September 2011 um 03:23 von wetterhex

Genau. Die Gesamtbilanz aller deiner Inseln wird glaub ich im Menü mit dem Fragezeichen angezeigt. Da bist du wahrscheinlich im Minus, weil Gewürzinseln und so ziemlich kostspielig sind.

Antwort #2, 06. September 2011 um 09:33 von KingJock

Und ab "Bürger" brauchst Du Galgen, denn dann kommen Diebe in die Stadt. Mit einem Doppelklick auf einen Galgen wird der Einzugsbereich von allen angezeigt. Manche sagen, Galgen seien unnötig, nur ein "lost feature", aber das scheint von der Version des Spieles abzuhängen. Bei meiner vorigen Antwort hatte ich ja selbst gerade erst mit Anno angefangen, inzwischen ist das erste, was ich baue, sobald es geht, der Galgen.
Das mit der Gesamtbilanz machst Du schon richtig, die ist bei dem Ritterkopf. Das Fragezeichen in der senkrechten Spalte ist für die Einzelbilanz der angewählten Insel.

Antwort #3, 11. September 2011 um 22:10 von wetterhex

Die Gesamtbilanz ALLER Inseln ist im "Spielermenü" bei "Spielerinfo" (also Ritterkopf und dann Fragezeichen).

Trügerisch ist die unterste Zahl - positiv ist auf jeden Fall gut; will man aber dauerhaft bestehen müssen nur 2 bestimmte Zahlen verglichen und dauerhaft im Auge behalten werden:

WARENERTRÄGE und BETRIEBSKOSTEN - sind die Erträge geringer als die Kosten kann man durch Verkäufe zwar kurzfristig überbrücken, aber auf Dauer sollte das Volk vergrößert, und somit die Erträge gesteigert werden.

Antwort #4, 07. Oktober 2011 um 22:31 von monsterman1983

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)