WinRaR (Empire at War - Corruption)

Hallo Leute ich habe von meinen Freund gehört das man WinRaR zum entpacken oder zum extrahieren braucht um diesen Republic at war mod zu starten oder so . jetzt hab ich kenen Bock mehr auf diesen Müll und würde gerne WinRaR wieder löschen (Ich hab es kostenlos & legal!)aber ich kann diesen verschi***en Müll nicht wieder löschen ich bitte um HIIIIIIIILLLLLLLFFFEEEE !
Ich bin in einer echten Krise !

THX an alle :)

Frage gestellt am 06. September 2011 um 18:13 von gelöschter User

10 Antworten

noch eine frage wie löscht man es komplett !

Antwort #1, 06. September 2011 um 18:14 von gelöschter User

Gehts nicht über Systemsteuerun deinstallieren?

Antwort #2, 06. September 2011 um 21:32 von DJ1138

wo hast du dir WinRaR kosrenlos & legal runter geladen. den ich brauchs auch dringend. thx im forraus.

Antwort #3, 08. September 2011 um 10:32 von Mafia-Men

das kann man überall kostenlos und legal runterladen ihr helden!

und dass man nach 30tagen registrieren muss ist nicht nötig,
ich habs unregistriert schon seit 4 jahren!

und auserdem muss man es nicht deinstallieren weil es sinnvoll ist!

das entpackt archive schneller und zuverlässiger als der windows-explorer oder etwas anderes

@mafia-Men: http://www.chip.de/downloads/WinRAR-32-Bit_1299... (solltest du 64bit brauchen, link steht weiter unten auf der seite)

Antwort #4, 08. September 2011 um 22:11 von DJ1138

Beim besten Willen .. die Frage gehört wirklich nicht hierher ... wer die Vollversion kostenfrei hat, hat sie nicht legal bekommen ;-) Ich empfehle normalerweise 7zip für Packen/Entpacken!

Antwort #5, 09. September 2011 um 06:10 von ueaw

Das ist doch wirklich eine scheis Frage!

Winrar kann man überall kostenlos und legal downloaden,danach will das programm registriert werden, nach der 30 tage frist.

na und? das geht dann nach den 30tagen trotzdem weiter.

außerdem finde ich winrar besser als 7zip, man hat bei winrar find ich mehr möglichkeiten und es kann auch mehr formate bewältigen als 7zip

Antwort #6, 09. September 2011 um 13:14 von DJ1138

Ok, beenden wir die Diskussion hier ;-) (Mir ist zugegeben jetzt nur der 7zip-Entpacker eingefallen ^^)
Jeder weiß/sollte wissen, dass die Entwickler bei WinRaR einen kleinen Fehler gemacht haben und dass man das Programm weiterbenutzen kann :)

Die eigentliche Frage befasst sich mit der Deinstallation, die, wie schon beantwortet, über die Systemsteuerung erfolgen kann!

Antwort #7, 09. September 2011 um 18:13 von ueaw

Abschluss

Wenn das net geht, hilft nur winrar-ordner löschen (in program files und sonst wo das eben ist)
und registry-cleaner laufen lassen

Antwort #8, 09. September 2011 um 18:16 von DJ1138

wie jetzte ?

Antwort #9, 29. September 2011 um 16:16 von gelöschter User

wenn du es über die systemsteuerung entfernen kannst, mach das !

wenn du das prog nicht DEINSTALLIERT hast sondern NUR DEN ORDNER gelöscht hast,winrar nochmal instalieren und dann über SYSTEMSTEUERUNG entfernen

Antwort #10, 29. September 2011 um 17:17 von DJ1138

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)