Charakterwahl (Xenoblade Chronicles)

Moin zusammen,

Mag mir mal jemand einen Tipp geben, welches die optimalen Charakter sind?

Derzeit spiele ich immer noch mit Shulk, Reyn und Sharla.
Riki finde ich komplett nutzlos und Melias Angriffe klingen zwar interessant jedoch wüsste ich nicht wen ich dafür weglassen sollte.

Dunban tausche ich ab und zu gegen Sharla, aber bei heftigeren Gegnern fehlt mir dann einfach der Medic support.

Daher, wie macht Ihr es?

btw: Sielt Ihr dauerhaft mit Shulk oder wechselt Ihr auch mal den Hauptcharakter?

Frage gestellt am 19. September 2011 um 15:40 von pirson

7 Antworten

teste einfach alle möglichen Kombinationen und entscheide dich für die mit der du an besten zurechtkommst.
Für Reyn kannst du auch Dunban nehmen da er durch seinen hohen Angriff die Wut auf sich zieht.

Mein Team besteht momentan aus Schulk, Dunban und Scharla.

Antwort #1, 19. September 2011 um 15:44 von Kyuriku93

Also es kommt drauf an.
Ich spiele immer mit 1-Melia 2-Shulk 3-Dunban. Shulk und Dunban ergänzen sich sehr gut, da beide Skills verfügen den gegner ins schwanken und umfallen zu bringen.
Durch die 2 fällt der Gegner meist in den ersteen 10 Sekunden zum Boden. Wenn ich Shulk immer selbst spiele kriege ich es nicht hin den Gegner ohne Angriffskette zum umfallen zu bekommen.
Sind die beiden vom Computer gesteuert gehts recht schnell von selbst. Melia habe ich als Hauptsteuerung.
Melia hat 2 Vorteile:
1. Kann heilen. Mittels dem Wasser Zauber
2. Buff lassen sich stacken. (Das heißt bei mehrfach ausführung haben Sie doppelte Wirkung).
3. Mit Melia schafft man relativ einfach über 15k dmg zu machen, shulk schafft das nur zB mit Backslash. Dafür muss man zb den Blitz Skill 3 Fach laden und mit einem Schuss freigeben.

Es gibt aber Gegner die es schaffen Melia mit einem Schlag die gesamte HP abzu ziehen. Dann ersetzte ich Melia durch Sharla.

Danach kann es aber passieren das meine Tanks nacheinander sterben, das kommt davon weil Shulk und Dunban nicht viel HP haben.
Dann hilfts nicht und ich muss Reyn dazu holen, als ersatz für Dunban
Der Gegner fällt dann aber nicht so häufig um und der Kampf kann doppelt so lange dauern.
Sobald die Gruppe aus Shulk, Reyn und Sharla besteht steuere ich immer Shulk, falls Sharla nicht gut heilt kann Notfalls ich immer eingreifen. Außerdem spamme ich immer die Monado-Skills die vor Spezialatacken und die Auren abblockt bzw. auflöst. Das ist bei einzelnen starken (Boss)-Gegnern.

Antwort #2, 19. September 2011 um 15:58 von Corristo

ok. Und wenn Shulk als NPC spielt, wie sieht es dann mit dem Monado Shild aus? Macht er das ebenfalls?

Antwort #3, 19. September 2011 um 16:03 von pirson

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Nein, weil er als NPC dämlich ist.
Als erstes haut er den Monado DmgHit (Schmetters.) an. Danach folgt folgt irgendwas anderes und erst dann kommt der auf die Idee Auren zu blocken oder Shild ein zu setzen.
Du könntest ihn aber zwingen diese skills zu nutzen, indem du alles andere aus seiner skill-leiste entfernst außer AuraAufhebung und SpezialAttackSchutz.

Mit Sharla siehts als NPC auch nicht anders aus. Sie heilt dich wenn deine HP -50% ist und heilt alle mit Flächenheilung wenn alle unter 50% sind. Ich selbst heile schon wenn jemand 2000 hp verliert.

Die einzigen die gut als NPC zusammen spielen sind Dunban und Shulk. Aber achte darauf das Seitenhieb und Backslash eine hohes lvl haben, ansonsten schwankt der gegner nicht sofort.



Schau dir mal dieses Vid an, er zerlegt den gegner nur mit Bolt. Speerburch und Starlightkick nutzt er zum umfallen.
Heilen ist gar nicht nötig :D
Und wenn dann setzt er den Wasser Heilungs-Skill ein.
Schau mal der 120er Boss liegt in den ersten 2 (?) Sekunden.

Antwort #4, 19. September 2011 um 16:22 von Corristo

Riki ist sehr wohl nützlich.
Er mach enormen schleichenden Schaden durch Feuer, Eis, Gift und Blutung.

Antwort #5, 19. September 2011 um 17:02 von -BlackYoshi-

Der letzte Charakter den man bekommt! Mit Abstand der beste in meinen Augen, spiele ich ultragerne und fast ausschließlich.

Antwort #6, 19. September 2011 um 20:21 von Terrik

@Terrik
Oh ja der 7. Charakter ist auch mein Favorit :D Macht (SEHR) viel Schaden, weicht vielen Angriffen aus und kann Gegner hinterher ohne Schwanken umwerfen.



Ich benutze mehrere Teams, je nach Situation.

Das Standart Team für schwere Kämpfe ist
DD Tank Heiler.
Also im Klartext:
Shulk (DD) Reyn (Tank) und Sharla (Heiler).
Dieses Team kann man eigentlich überall einsetzen, am besten spielt man Shulk, wenn man gerne an vorderster Front steht oder Sharla, wenn man sich lieber hinter den anderen versteckt :P
Sobald ich den 7. Charakter hatte ist Shulk übrigens im Hohen Bogen rausgeflogen }:D

Das Anti-Telethia Team:
Melia, Reyn, Sharla
Man spielt Melia. Dieses Team spielt sich eigentlich genauso wie das oben genannte, aber Melia ist mMn besser geeignet um Telethia ins Jenseits zu befördern.
Man kann es auch nehmen, um höherlevelige Gegner zu plätten, weil Melias Äther Techniken eine höhere Trefferquote haben. Ich hab damit zum Beispiel mit Level 84 einen 98er Gegner gekillt :D

Und zum Schluss noch das Levelteam:
DD, DD, DD xD
Also
Shulk, Reyn/7. Charakter, Dunban
Das Team ist am besten zum Leveln geeignet, weil die Kämpfe damit schön kurz sind^^.
Reyn gibt man da am besten die Fähigkeiten, die am meisten Schaden machen. Sobald man den 7. Charakter hat, nimmt man ihn am besten statt Reyn, weil Reyn einfach weniger Schaden macht.

Antwort #7, 20. September 2011 um 14:52 von the_dark_knight999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)