...was des caesars ist (Fallout - New Vegas)

da in der mission muss ich den bunker hochjagen, hab aber keine ahnung wie, ich brauch dafür entweder 100wissenschaft oder 3 chipkarten, hab keine ahnung woher ich die chipkarten bekomme.

danke schonmal

Frage gestellt am 24. September 2011 um 18:18 von Bl4CK-0PSxx

7 Antworten

Du kannst auch die Sekuritron-Armee aktivieren. Dann gehst Du zu Ceasar und erzählst ihm, Du hast den Bunker zerstört.

Antwort #1, 24. September 2011 um 18:30 von DrIllich

sorry wenn ich so dumm bin, aber wie .____.

ich schnalls net xD sry^^

Antwort #2, 24. September 2011 um 18:54 von Bl4CK-0PSxx

Ach, Fehler meinerseits. Kann es sein, dass Du den Bruderschaftsbunker meinst? Da musst Du vom Ältesten, vom Obersten Paladin und vom Sicherheitschef die Schlüsselkarten klauen. Damit kommst Du dann an das Selbstzerstörungsterminal.

Antwort #3, 24. September 2011 um 19:16 von DrIllich

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
ich würd diese mission ganz zum schluss spielen weil das einer der 4 alternativ enden bei new vegas ist!

Antwort #4, 30. September 2011 um 19:50 von roccoDLM

Stimmt. Und es war nicht der Sicherheitschef, sondern der Oberste Gelehrte. Klau die Karten ruhig, man kann sie ja erstmal haben. Ob Du sie benutzt, kannst Du Dir immer noch überlegen.

Antwort #5, 30. September 2011 um 21:35 von DrIllich

wo wir bei den alternativ enden sind, die rnk und mister house (cäser auch glaub ich) wollen dass du den bunker/hauptquatier der stählernen bruderschaft hochjagen sollst für ihre interessen halt und bei der alternativ ende von cäser geht es auch darum dass cäser von dir verlangt den bunker mit den sekuriton-armee von mister house hochzujagen und in dem buker zu gelangen brauchst du den platin chip von eddy...denke ich denn lange her dass ich die story gespielt hab!

Antwort #6, 01. Oktober 2011 um 00:45 von roccoDLM

Jup. Als erstes brauchst Du den Chip, wenn Du den Bunker der BOS sprengen sollst, hast Du den schon. House, Ceasar und RNK wollen die BOS loswerden. Du kannst vermitteln, so dass die BOS mit der RNK zusammenarbeitet, bei House und Ceasar musst Du die Bruderschaft auslöschen.
Der Einzige, der nicht die Bruderschaft loswerden will, ist Ja-Sager, aber der bietet es Dir zumindest an.
Um alle alternativen Enden zu sehen (und die Trophys zu kriegen) nimmt man am Besten erstmal alle Aufträge von jeder Fraktion an und bricht die Erledigung der Quests für die jeweilige Partei ab, wenn die Warnung kommt, dass bei weiterer Zusammenarbeit mit der aktuellen Partei keine Aufträge von einer anderen mehr erteilt werden.
Danach setzt man einen Speicherpunkt und entscheidet sich für eine Partei, mit der man dann bis zum Ende spielt. Dann kann man am Speicherpunkt (vorausgesetzt, er ist richtig gesetzt) für die nächste Partei bis zum Ende spielen u.s.w.
Damit spart man sich den ständigen Neustart bei Doc Mitchell.

Antwort #7, 01. Oktober 2011 um 01:02 von DrIllich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)