Noch ein paar Fragen (Medieval 2)

Nochmal Hallo

1.Kann ich irgendwie viele Einheiten auf einmal um stationieren also z.b. ein lager so auflösen das sofort alle Einheiten draußen sind oder die Einheiten die man haben wie auf einmal raus ziehen weil mich das voll stört wenn ich immer jede Einheit einzeln raus ziehen muss

2.Kosten Türme nur das Eine mal 200 Gulden oder wird von da an wo ich sie gebaut habe jede runde Geld für den Unterhalt abgezogen?

3.Kann mein Kaufmann noch anders Erfahrung sammeln als durch erfolgreiche Übernahmen? Weil immer wenn ich mir ein Kaufmann erstelle bald andere kommen die übelst gut sind und meinen dann Konfezieren

Frage gestellt am 25. September 2011 um 09:58 von KingTT535

3 Antworten

1. halte STRG gedrückt und klicke jede stationierte Einheit einmal mit links an,oder halte ALT gedrückt und klicke jeweils einmal mit linsk auf die erste und letzte stationiert einheit. Damit sind alle ausgewählt und mit einem einzelnen Rechtsklick nach draußen ist die ganze Bande ausm Haus.

2. Türme sind meines wissens keine Lebewesen, und schon gar keine Soldaten, folglich werden sie gebaut, müssen aba natürlich anschließend nicht mehr "bezahlt" werden. Wieso auch? Einmal bauen fertig. Wäre mir neue, wenn man Türme fürs rumstehen bezahlen würde.

3. Lass den Kaufmann die schwächsten feindlichen Kaufmänner übernehmen.
Ps: Speichere vorher mit STRG S, um durch das Schnellspeichern zu verhindern, dass bei einem Scheitern dein Kaufmann entgültig verloren ist. Wenn ers schafft, spiel weiter, wenn nicht lade den einfach den Schnell-speicher-Spielstand und probiers erneut oder bei einem anderen Kaufmann.

Antwort #1, 26. September 2011 um 20:43 von Lord-of-Coolness

dein kaufmann gewinnt auch an erfahrung wenn du ihn ein bisschen länger mit teuren waren handeln lässt.er gewinnt dann mehr gulden

Antwort #2, 28. September 2011 um 22:33 von CNJcoldDeath

@CNJcoldDeath, stimmt, aber aus Erfahrung muss ich davon eher abraten, da Kaufmänner auf niedrigem Erfahrungsstatus zu den perfekten Zielscheiben werden, wenn man sie bei sehr ertragreichen Handelsgütern postiert. Dann kommt sofort ein feindlicher Kaufmann und macht deinen Kaufmann platt um die Ware selbst zu übernehmen.
Also erlange erst durch das übernehmen schwacher feindlicher Kaufmänner Erfahrung, ehe du ihn "normal" einsetzt, da du sonst ziemlich schnell Ersatz für ihn finden musst und die Einnahmen sich mit den Ausgaben nicht mehr decken werden...

Antwort #3, 29. September 2011 um 16:35 von Lord-of-Coolness

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)