sierra madre vault (Fallout - New Vegas)

blöde frage: wenn ich bei den ersten drei hologramme angekommen kommt immer wenn ich in den raum gehe sofort ein pieps-signal.

meine frage ist kann man den lautsprecher irgendwie abschalten oder ist es einfach dazu da um den spieler zu stressen?

Frage gestellt am 25. September 2011 um 17:34 von High_Risk_Killer

5 Antworten

Du musst erst rechts in dem Anbau auf der anderen Seite der Laufstege das Kraftfeld abschalten, das den Durchgang in den Korridor versperrt. Am Terminal zur Kraftfeldabschaltung piepst das Halsband nicht. Dann musst Du in den Korridor, dort hängt ein weiteres Terminal, da kannst Du den Alarm abschalten, dann hört das Halsband auf zu piepsen. Danach kannst Du die Vault aber bis zum Abschluss der Mission nicht mehr verlassen.

Ich bin immer rein in den Raum, nach links abgebogen, über die Lücke gesprungen und hab mich da erstmal ausgeruht, die Dateien auf den beiden Terminals gelesen und ein Hologramm zum Wasserventil geschickt. Dann bin ich rechts rübergerannt (die Hologramme schießen dann) und hab das Kraftfeld deaktiviert. Nach ner kurzen Pause für Stimpacks gehts dann zum Terminal im Korridor.

Antwort #1, 25. September 2011 um 18:51 von DrIllich

Ach so, setz am Wasserventil vor den Hologrammen nen Speicherpunkt und trainier den Rückweg. Am Ende des Ganges mit dem Wasserventil nicht über die Laufstege rennen, sondern lass Dich runterfallen, dann landest Du unten im nächsten Durchgang. Wenn Du Elijah in der Vault einschließen willst, musst Du auf dem Weg nach draußen schnell sein. Wenn Du ihn umlegst und ohne die Golbarren verschwinden willst, noch schneller, glaub ich.
Um die Trophäen zu kriegen, musst Du beides mal machen. Man kann aber auch mit allen Goldbarren verschwinden...

Antwort #2, 25. September 2011 um 19:03 von DrIllich

und wie kann ich mit allen goldbarren fliehen bin zu langsam da ich überlastet bin...
wie schaff ich das bitte weil ich kann nicht den ganzen vault so langsam durchqueren und die blauen barrieren sind bei mir dann immer noch aktiv

Antwort #3, 26. September 2011 um 19:16 von High_Risk_Killer

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
Da musst Du erst den Generator für die Geschütztürme zerstören (Nahkampfwaffen oder Waffenlos 50 erforderlich). Das geht, ohne die innere Vault zu betreten. Danach oder vorher alle Geschütztürme zerstören, das geht erst, wenn die Vault-Tür offen ist. Dann legst Du am Fuß der Treppe (wenn Du vor der Vault stehst, die Linke, da, wo Elijah rauskommt) Minen, so sieben-acht Stück. Ich hab immer noch die Feuerlöscher, die so rumliegen, dazugelegt.
Wenn Du das alles vorbereitet hast, kannst Du die Vault betreten und alles einsammeln, was Du mitnehmen willst.
Wenn Elijah sagt: "Ich komm jetzt runter" gehst Du zur Tür raus, die rechte Treppe hoch und lehnst Dich an das Kraftfeld. Immer schön die "Vorwärts"-Taste festhalten.
Elijah kommt und erzählt irgendwas und will die Geschütztürme aktivieren. Irgendwann sagt er "Vorkriegsschrott", danach schaltet sich das Kraftfeld ganz kurz ab und Du liegst da, wo eben noch Elijah stand. Danach kannst Du gemütlich zum Ausgang spazieren, es ist nur wichtig, dass Elijah wegen der Minen stirbt, wenn er überlebt, geht der Fahrstuhl nicht.
Und schon hast Du alle Goldbarren weggeschleppt:-)

Antwort #4, 27. September 2011 um 00:07 von DrIllich

thx hat mir sehr geholfen^^

Antwort #5, 28. September 2011 um 18:16 von High_Risk_Killer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

SNES Classic Mini: Erneut blitzschnelle Ausverkäufe und Wahnsinnspreise auf Ebay

SNES Classic Mini: Erneut blitzschnelle Ausverkäufe und Wahnsinnspreise auf Ebay

Nachdem auch in den USA die Vorbestellphase des neuen SNES Classic Mini begonnen hat, stellt sich zum wiederholten Male (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)