Wie besiege ich d en Gegner Skabb (Spyro - Eternal Night)

Frage gestellt am 26. September 2011 um 19:43 von es38-ps33

3 Antworten

Kommt drauf an. Er kommt zweimal^^

1 Mal: Als erstes wird er kleine ,,Raketen,, aus seinen Arm schießen. (Glaub ich, ich hab nämlich nach ein paar Wochen wieder weitergespielt, obwohl ich es schon über 5 mal durch hab.) renne immer zur Seite, spring mal auf und ab, dann ist die Chance geringer, das er dich trifft. Versuch ihn nicht mit Nah-Attacken fertig zu machen, wen sein ,,Haken,, noch nicht in der Wand steckt. Dann wird er aufhören, folgt er dir ein bisschen, dann wird er versuchen, dich mit seinen ,,Haken,, zu erwischen. Weiche so schnell wie möglich aus, es ist ein sehr schneller Fern-Angriff. Wen du es richtig gemacht hast, wird er den ,,Haken,, für eine Weile nicht mehr raus ziehen können. Nutz die Zeit, und attackiere ihn mit was du willst. Den Schwall würde ich dir nicht empfehlen, denn es wirkt bei Bossen nicht so und ist eine Reine Energie Verschwendung. Und es geht immer so weiter. Die ,,Raketen,, wreden immer mehr, und bald wird es fast nicht mehr aufhören xD

2.Mal
Leider ruft er Kumpanen zu sich. Du musst sie besiegen, ich würd dir raten, diesen Kampfstill einzuwenden, wobei er auch noch Schaden Skabb hinzufügt: Du schleuderst sie mit den Hornwurf hoch, attackierst in weiter mit anderen Attacken in der Luft, also ständig Kreis drücken, und dann drückst du R1, aber direkt in Richtung Skabb. :D Dann, wenn du sie (falls du nicht gestorben bist) besiegt hast, folgt er dir glaub ich. Dann aktiviert er sein Schwert. Da es eine Plattform ist, die aussen solche Art länglichen Plattformen hat, würd ich dir raten, drauf zugehen. Du aktivierst die Drachenzeit, und kannst ihn atackieren, solange er nicht mit seinen Schwert ausholt. Irgednwan rammt er sein Schwert in den Boden, und Rosa Wellen schießen ungleichmäßig hervor. Spring drüberhienweg :D Da er sehr viel Kraft verbraucht hat, stützt er sich am Boden für eine Weile ab. Jetzt attackierst du ihn. Ich würde die Drachenzeit aktivieren, denn du erzelst mehr Treffer, als wen du in Echtzeit kämpfst. ^^ das wiederholst du, aber es gibt Schwierigkeits Stufen, am Anfang sind es wenige und normale Gegner. Aber nach und nach werden sie stärker und mehr :D

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen,
Wenn du bei einen der zwei noch net bist, dann haste schonmal
einen Rat, wie du sie besiegen kannst.

LG
Xx___xX

-PS- Hoffentlich hab ich net zu spät geantwortet .___.

Antwort #1, 28. Oktober 2011 um 17:24 von Xx___xX

Ich finde es eine sehr gute antwort weil: ich bin auch bald bei Skabb ich bekomme ihn warscheinlich auch nicht so gut hin ! Dankeschön für die hilfe auch von mir ! ich finde die Bosse sowiso nicht so schön aber ihn diesem Spyro spiel sind ja unendliche davon (leider)

LG Cullen =)

Antwort #2, 24. Oktober 2012 um 20:59 von cullen

Meinst du meine Antwort^^
Wenn ja, dann dankeschön.

Skabb ist leichter zu besiegen wenn man den Dark Spyro hat.
Da gehen die Endgegner ratz Fatz Weg^^

Antwort #3, 25. Oktober 2012 um 15:59 von Xx___xX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Spyro - The Eternal Night

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)