Kauftipp? (Dead Island)

Hey, fand den itel zum Anfang ja recht interresan aber die Bewertung ist ja nicht grade besonders.
Meine Frage also an euch, ist es Kaufenswert oder nicht?
Gibt es ein vergleichbares Spiel?

Frage gestellt am 28. September 2011 um 09:03 von Chris2311

7 Antworten

Es macht Spaß ist abwechslungsreich und auch einigermassen Spannend. Du musst deine Charaktere ausbauen kannst unterschiedliche Waffen finden und diese mit Hilfe von Blaupausen in etwas gefährlicheres umbauen. Das macht alles ziemlich viel Spaß was aber schlecht ist das Spiel ist noch ganz gewaltig verbuggt. Mir hat es ein Savegame zerschossen in dem ich bereits auf Level 44 war und jetzt bekomme ich keine Zugriff mehr und die Waffen verliert man auch mal schnell wenn man nicht aufpasst. Ich würde noch etwas warten bis die diese Probleme gefixt haben.

Antwort #1, 28. September 2011 um 12:43 von Ghostrider2103

Auf die Wertung von Spieletipps kannste eh pfeifen. Der Tester hat das Spiel wohl nicht länger als ne Stunde geprüft. Freilich hat Dead Island noch einige Bugs die behoben werden sollten aber sonst kann ich jeden eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Ich finds Hammerhart und verliere mich ganz schnell über mehrere Stunden im Spiel.

Antwort #2, 28. September 2011 um 13:00 von Ingepunk

"Atmosphäre und Handlung - Fehlanzeige."
Das lustige ist ja, dass die Atmosphäre wirklich gut ist! Die Handlung finde ich für einen Zombie Shooter auch extrem gut.. aber hauptsache Duke Nukem forever eine Wertung von 99 geben.. :D

Antwort #3, 28. September 2011 um 13:23 von PLAYER_OF_GIRLS

besonders gut eignet das Spiel sich als Coop-Game mit Kumpeln über Ts o.Ä.. Ansonsten typsch Zombiegame: wenig Handlung, blutig, gute Atmosphäre und dazu kommen die wirklich gute Waffen(aus)baumöglichkeiten.

Antwort #4, 28. September 2011 um 16:04 von killerman1

ich persönlich finde das spiel hat für ein zombie-survival-game extrem viel handlung, sie macht sogar i-wie sinn^^

der spaß- und suchtfaktor ist sehr hoch und ich hatte bisher keine probleme mit savebugs o.ä.
daher von mir: klare kaufempfehlung.
ich hoffe nur dass der Lan modus bald ausgebaut wird denn bisher ist es nicht möglich das spiel offline zu spielen :/

Antwort #5, 28. September 2011 um 18:15 von Chiqz

Des spiel is ausnahmsweise ein gutes unter vielen schlechten, ich weiß auch net wieso die nur 60 punkte gegeben haben.
-Gute Atmosphäre
- Viel Action
- Gute Ideen

Und ich würd mich sowieso nicht auf spieletipps verlassen, die geben spielen wie duke nukem dann 99 nur weil es halt duke nukem ist.

Antwort #6, 28. September 2011 um 18:15 von gelöschter User

Ich will euch nicht zu nahe treten, aber wenn ihr den Test zum Spiel gelesen hättet, dann wüsstet ihr dass die 99 Punkte Sarkastisch gemeint sind ;)
aber warum Dead Island nur 60 Punkte hat kann ich mir nich erklären... "keine Atmospähre.." äähmm... auf ner Tropen Insel von Zombies mit Sonnenbrillen und Badehosen überrannt werden und keine Atmo?!? Naja ich würds mir trotzdem kaufen^^

MFG

Antwort #7, 01. Oktober 2011 um 11:13 von 4Story4Ever

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Island

Dead Island

Dead Island Artikel lesen
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.