Schwierigkeit (Gears of War 3)

findet ihr nicht auch das der 3.teil viel einfacher ist als die anderen teile? ich habe die ersten beiden teile beide auf hardcore durchgespielt und bin gerade in der mittte vom dritten ( auch auf hardcore). wenn ich getroffen werde dann beginnt marcus gleich auf den knien herumzukriechen und stirbt nicht. und die gegner sínd auch nicht so bemüht um ihr leben wie in den vorgängern.
wie findet ihr das? danke im voraus!

Frage gestellt am 04. Oktober 2011 um 18:40 von Darthdark66

3 Antworten

zum teil ja ! online nein,da finde ich der 4 er koop vorallem der schluss , kaum zu packen.die haben den endkampf total übertrieben
schwer gemacht.habe schon mind. 40 mal mit anderen es versucht auf wahnsinnig und bislang noch nicht geschafft.weiter ist der hordemodus blöd gemacht.man muss an einen stück 50 level absolvieren,im 2 teil konnte man dort weiter machen oder auch gesagt den level absolvieren der einen noch gefehlt hatte,hier im 3 teil no ! ansonsten ziemlich einfach gemacht mit der wiederbelebung,kaum liegst du und schon ,simsalabim kommt einer und rettet dich.das ist wirklich zu leicht ! aber das spiel ist top und wenn man 2 top titel vorher produziert hatte,dann ist es nicht leicht einen 3 so top herzustellen.hut ab !

Antwort #1, 04. Oktober 2011 um 19:29 von gelöschter User

@Travel: Du hast schon recht, aber mit der Horde irrst du dich. Du musst die Level nicht am Stück schaffen. Du kannst dir privat jedes Level auf jeder Schwierigkeitaussuchen . Musst dann aber mit Freunden oder alleine spielen. Ähnlich wie im 2ten Teil. Das wird wie in der Spielersuche gewertet.
Und Wunder dich nicht, dassde den Bosskampf nicht schaffst. Im 4-Spieler Koop ist das kaum möglich. Alleine gehts um ein vielfaches leichter.

@Darthdark: Wenn du fertig bist, spiels mal auf Wahnsinn. Da gibt es keine 2te Chance. Ist der Bildschirm rot, bist du tot. Ironischerweise können die KI-Verbündeten aber diesen Zustand erreichen und müssen damit andauernd wiederbelebt werden.

Ich finde im großen und ganzen den 3ten Teil ganz ok. Das einzige was mich ärgert, dass es die Golfball Hinrichtung nicht mehr gibt. Die hätte man wirklich nochmal übernehmen können.^^

Antwort #2, 04. Oktober 2011 um 21:49 von Ramschzocker

o.k gut und schön,aber den erfolg 4 er koop der klappt leider nicht allein.und da ist schon das problem mit der schwierigkeit !
horde,allein level 50 ? ziemlich hart,beinahe nicht zu schaffen,oder ?

Antwort #3, 04. Oktober 2011 um 22:15 von gelöschter User

Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gears of War 3

Gears of War 3

Gears of War 3 spieletipps meint: Bombastischer Action-Shooter mit Helden-Pathos trifft auf tolle Mehrspieler-Modi! Gears of War 3 ist ein mehr als würdiges Ende der Trilogie! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gears of War 3 (Übersicht)