Bewertung (Rage)

Hallo
ich wollte mal fragen warum das game so eine schlechte bewertung bekommen hat bevor es raus kam wahr sie noch besser?

und ich wollte mir das game kaufen
wie findet ihr das game?

Frage gestellt am 08. Oktober 2011 um 15:45 von DARK--WOLF

4 Antworten

hä? 90 prozent von spieletipps ist nicht gut?

der andere wert wird von den meinungen der user ermittelt. der wert verändert sich jemehr leute das spiel bewerten.

Antwort #1, 08. Oktober 2011 um 15:53 von d9339r

ach so sorry ich habe nur 79 gesehen

Antwort #2, 08. Oktober 2011 um 16:00 von DARK--WOLF

Das Spiel wird den Erwartungen nicht gerecht.Die allseits so hochgelobte Grafik ist Durchschnitt,nicht schlecht aber auch nicht der Überflieger.Von Openworld wie man manchmal liest ist in den Missionen nicht viel zu sehen(man kann nicht mal über kleine Hindernisse den Weg verlassen).Mein absoluter Favorit für eine mittelmäßige Bewertung sind jedoch die Ladezeiten.Das Spiel installiert 8Gb auf die Festplatte und trotzdem wartet man sich den Wolf wenn man aus den Städten ins Ödland will.Mein Fazit:Eher schneit es in der Hölle bevor dieses Spiel Game of the Year wird.

Antwort #3, 11. Oktober 2011 um 17:38 von helios233

Dieses Video zu Rage schon gesehen?
Ich stimme da nur zu. Die Erwartungen wurden ganz klar nicht erfüllt. Die Story ist ja wohl das behämmertste was ich je gesehen habe. So fern man das überhaupt eine Story nennen kann. Die wirst tief gefroren weil ein meteorit auf die erde einschlägt (mach ja so sinn xD). Und als du aufwachst ist halt alles ödland und so ein typ gabelt dich auf und nach weniger minuten rennst du für den kerl rum und erschießt irgendwelche Gangs im alleingang, von denen du nie gehört hast. Allgemein machst du nichts anderes als durch die Missionen zu rennen und zu schießen. Munition ist eigentlich immer da. Einer Bewertung von mehreren Spielern ist nebenbei gesagt immer besser als die Bewertung von einer einzigen Person die einen Testbericht geschrieben hat. So genannte Experten erklären sich doch alle selbst zu experten, scheinen aber oftmals einfach nicht sachlich bleiben zu können. Aber hey, es ist von ID und Bethesda, also bekommt es schon mal 15 Punkte extra. ;)
Also wenn du dir schon ein neues Game kaufen willst (und das auch noch für 60 euro), dann lieber ein vernünftiges. xD Die Auswahl ist groß und Rage gehört sicher nicht zu den besten seiner Art, aber auch nicht zu den schlechtesten... Es ist eben alles Standard.

Antwort #4, 16. Oktober 2011 um 01:19 von Bunkerbewohner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rage

Rage

Rage spieletipps meint: Ein Shooter, wie er im Buche steht. Großartiges Waffengefühl, Abwechslung und die stimmige Spielwelt überwiegen die seichte Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)