PS3 oder pc (BF 3)

hat bf 3 auf dem pc nachteile gegenüber der ps3 in steuerung,grafik,sound usw?

Frage gestellt am 08. Oktober 2011 um 16:14 von the_king_1

14 Antworten

Nee eigentlich net...Auf dem Pc hast du aber das problem das es auch hängen bleiben kann usw...also wenn du die wahl hättest würde ich es dir für Ps3 empfehlen dort kannst du ohne prbleme und störungen spielen.

Unterschide gibts kaum---Nur Pc ist immer GRAFISCH BESSER UND BESSERER KLANG-WENN DU EINEN GUTEN PC HAST

MfG Kingdom

Antwort #1, 08. Oktober 2011 um 16:36 von KingdomofFails-Verarschen

pc ist in allen gefragten punkten besser, solange er natürlich gut genug ist. hänger kannsd du auch auf der ps3 haben

Antwort #2, 08. Oktober 2011 um 18:22 von Disaster975

wie gesagt, wenn du einen guten pc hast ist der pc in alle fällen besser
bugs treten online auf pc meistens öfters auf, aber das spiel ist ja noch nicht erschienen, also kann man noch nicht sagen wie oft bzw wieviele bugs es gibt, aber ich glaube damit kann man leben wenn man dafür bessere grafik, steuerung, sound usw. hat^^

Antwort #3, 09. Oktober 2011 um 00:05 von Link25

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
und mehr als doppelt so viele Spieler bei Eroberung..

Antwort #4, 09. Oktober 2011 um 00:53 von 1207Hunter

vielen dank ihr habt mich überzeugt.`^^

Antwort #5, 09. Oktober 2011 um 10:06 von the_king_1

Ganz klar PS 3, bei PC ist der Einzige Minus Punkt Origin, wer seine Ganzen Daten der Öffentlichkeit preisgeben will kann es gerne mit Origin tun, alle die es nicht wollen sollten die Finger davon lassen.

KP warum sich niemand darum beschwert, scheinen viele ja mittlerweile zu lieben in einem Glashaus zu sitzen, oder zu viele haben die rosa rote brille auf und später kommt das gemacker *Rolleyes*

Antwort #6, 09. Oktober 2011 um 16:07 von olyndria

origin hat das agreement geändert das die nur daten von den eigenen spielen im originordner sammeln xD

Antwort #7, 09. Oktober 2011 um 18:31 von Florilu

sind auch alle bei fb und da is ja wohl allgemein bekannt das die die daten öffentlich verkaufen, das versteht die mehrheit der super-intelligenten fb nutzer nur immer noch nicht.
sony wurde angegriffen--> mit fb kann sowas niiiieee passiern. klar doch, glaubt nur dran ^^ jeder der nur ein bisschen ahnung von pcs hat kann sich innerhalb von inuten da reinwählen, aber naja...es bringt in diesem gebiet wohl nichts darüber zu reden.
selbiges ist eben auch mit origin (nur das da fast keiner die agb durchliest^^), viele wissen es, jedem ist es egal, bis mal irgendwas ist.
man ist nunmal nie anonym im internet, selbst wenn man hinter ner millionen von proxys sitzen würd ;)

Antwort #8, 09. Oktober 2011 um 18:49 von Disaster975

@Disaster975

Jemand der sich mal Auskennt *Imaginären Hut vor dir zieh*

bin Selbst bei FB nicht angemeldet, leider kann ich FB nicht mit meinem Browser Blocken, also haben sie von mir min die IP immer wenn ich auf Spieletipps komme oder sonst wo, wo ein Like Butten ist.

Das man im Internet Anonym ist, ist eine Sehr alte Legende aus dem Internet, noch nie hat jemand den Helden erspähen können der es einst mal geschafft haben soll xD

@Floriu

Das wüste ich aber das EA so nett ist und einfach mal die AGB nach Deutschen/europäischen recht ändert, dann verdienen sie daran ja Garnichts mehr, das würde die sehr traurig machen wenn sie auch keine Daten mehr von PCs der User ausspionieren dürfen.

Antwort #9, 10. Oktober 2011 um 00:58 von olyndria

Das machen aber sämtliche firmen und Programme das mit dem ausspionieren, aber bei Origin haben die das jetzt auch geändert dass die dass wirklich nur zu eigenen Zwecken benutzen den teil das mit dem an dritte weitergeben haben die meineswissens geändert

Antwort #10, 10. Oktober 2011 um 18:19 von Florilu

Sag mir 1 Firma wo man Extra Software braucht um zocken zu können und die dann die Hardware als auch Software ausspionieren?

Steam fällt schon mal weg, die sammeln nur acc Daten(was man alles mit dem acc gemacht hat/Einkäufe welche spiele man wann gespielt hat etc.) Spionieren aber den Rechner nicht aus.
Launcher von MMO’s machen das genauso wenig.

so mal zu EA und origin.

auf der Origin Seite ganz unten unter Datenschutz bei Nummer lV-A steht das:

"A. Welche Arten von nicht-personenbezogenen Daten werden von EA erfasst?

Wenn Sie EA Online- und Mobil-Produkte und -Dienste nutzen oder unsere Spiele auf Ihrem PC oder Spielsystem spielen, erfassen wir möglicherweise bestimmte, nicht-personenbezogene demographische Daten, einschließlich Geschlecht, Postleitzahl, Daten über Ihren Rechner, Ihre Hardware, Software, Plattform, Spielsystem, Medien, mobiles Gerät, einschließlich Geräte-IDs, Ereignisdaten, Internet Protocol (IP)-Adresse, Netzwerk-Media Access Control (MAC)-Adresse und Verbindung. Wir erfassen außerdem andere nicht-personenbezogene Daten wie z.B. Benutzername, Benutzer-ID oder Persona, Nutzung von Funktionen, Spielstatistiken, Punktzahlen und Leistungen, Benutzerranglisten und Klickpfade sowie andere Angaben, die Sie möglicherweise bei Umfragen über Ihre Kontoeinstellungen und Online-Profile wie beispielsweise Freunde-Listen oder Käufe machen. Im Rahmen von Markt- und demographischen Studien und/oder Daten erhalten wir möglicherweise auch von Dritten entweder nicht-personenbezogene Daten oder öffentlich zugängliche Informationen, die wir zur Ergänzung der unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen."

Quelle: EA Origin

bei Nummer 4 gibt es noch mehr, da wird erläutert das alle Browser bezogenen Daten gespeichert werden.

und auch Vl. dort wird erläutert was EA mit euren Daten macht, das dort steht das keine Personen bezogene Daten an dritte weiter geleitet werden ist Humbug, da dort nicht personenbezogene Daten an 3te weiter gegeben werden und es nichts anderes ist als personenbezogene Daten, nur verharmlost.(z.B. die Mac ist der Fingerabdruck Jeder Person im i net, damit kann man locker herausfinden auf wem das i net läuft)


also haben die 0 daran geändert. Die Leute die Origin auf Ihrem Rechner haben können gleich Öffentlich ihre ganzen Daten raus geben ist das gleiche.

Ich Hoffe dass so einige vor dem Deutschen und Europäischen Gerichte(n) damit durch kommen und EA keine andere Wahl hat als es zu ändern und die Daten zu löschen, ein Image Schaden werden die dann auch haben.

Antwort #11, 11. Oktober 2011 um 01:46 von olyndria

Hmm aber da steht nicht dass Personenbezogene Daten an 3. Wenn von mir Nicht Personenbezogene Daten weitergegeben werden ist es mir auch eh egal.
Aber dieser Abschnitt fehlt:

Du gestattest EA und seinen Partnern das Sammeln, Nutzen, Speichern und Übertragen von technischen und verwandten Informationen, die deinen Computer (einschließlich IP-Adresse), dein Betriebssystem, deine Nutzung der Anwendung (einschließlich erfolgreicher Installation und/oder Deinstallation), Software, Softwarenutzung und deine Hardwareperipherie identifizieren

Diese Daten sind zusammen mit dem Namen des Kunden gespeichert und dürfen von EA zur "Bereitstellung von Softwareupdates, dynamischen Inhalten, Produktunterstützung und anderen Diensten, einschließlich Onlinediensten" verwendet werden. Außerdem kann EA die Daten, ebenfalls gekoppelt an den Namen des Nutzers, "zu Marketingzwecken und zur Verbesserung seiner Produkte und Dienste nutzen". Wenn EA die Daten an andere Unternehmen weitergibt, geschieht dies in anonymisierter Form.


Diese 2 Sachen hast du nicht in Erwägung gezogen und diese 2 abschnitte haben für eine art "Terror" gesorgt, ich werd mir die AGB's noch mal durchlesen ob ich es finde.

Antwort #12, 11. Oktober 2011 um 13:43 von Florilu

Ok ich hab die Klauseln die ich hineingefügt hab von dieser Quelle
http://www.golem.de/1108/85979.html nicht gefunden ich habe auch deine Klauseln nicht gefunden und ich hab mir hier alles durchgelesen http://tos.ea.com/legalapp/eula/DE/de/ORIGIN/ da hab ich nur Sachen gefunden mit denen ICH mich einlassen kann.

Antwort #13, 11. Oktober 2011 um 13:52 von Florilu

Ich konnte nicht mehr einfügen, wäre länger als 3000 Zeichen gewesen.

der 2te Link von dir ist die "Lizenzerteilung und Nutzungsbedingungen." da steht nur drinnen was für Copyright rechte EA hat und was man als User zu beachten hat.

hier kannst du das von mir nach lesen:

http://tos.ea.com/legalapp/WEBPRIVACY/US/de/PC/

wie schon geschrieben eine reine schweinerei was die da machen...

Antwort #14, 11. Oktober 2011 um 18:33 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

99 Prozent aller Spieler verloren, extrem niedrige Nutzerbewertungen und die Verkäufe sind eingebrochen: No Man's (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)