Multiplayer (Gears of War 3)

Ich wollte mal fragen wie der multiplayer in gears of war 3 ist.
Was ist gut, was ist weniger gut daran und lohnt es sich das spiel zu holen wenn man keinen multiplayer spielen kann?

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen
mfg Booring

Frage gestellt am 09. Oktober 2011 um 18:05 von Booring

9 Antworten

Ne ohne Multiplayer nicht und es war mein erstes Gears habs nach 2Wochen verkauft denn :
Es gibt einfach keine "Karotte" den MP weiter zu spielen weil man einfach schon alle waffen hat ect...
War enttäuscht ist aber gemachackssache

Antwort #1, 09. Oktober 2011 um 19:21 von War-Maker

ja,es lohnt sich auch ohne multiplayer.man kann trotz nur offline ne menge spielen ! man brauch ne ewigkeit um das spiel durch zu spielen mit allen möglichkeiten.keine frage,wird ich mir auch ohne onlinefunktion zu legen.

Antwort #2, 09. Oktober 2011 um 21:16 von gelöschter User

Immer diese CoD Zocker, die besondere Ansprüche haben und alles scheiße finden was nicht CoD ist. Man zockt Games um Spaß dran zu haben und nicht um irgendeinen Dreck freizuschalten.

Antwort #3, 10. Oktober 2011 um 13:55 von Hyozanryu

Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?
meinst du mich? ich hab mal cod gezockt war aber net wirklich davon begeistert, ich find es ist eher ein gelegenheitsspiel und verstehe auch nicht warum es alle so toll finden. ich bin eigentlich ganz deiner meinung hyozanryu :)

Antwort #4, 10. Oktober 2011 um 15:26 von Booring

nein er meint die erste antwort weil der typ das verkauf hat nach 2 wochen weil mann nix freischalten kann

ich finde cod ist der schlechteste shooter den je keien physik nur rambo und kein teamplay GARNIX das game ist fast schon für menschen die nix im leben haben.

gears of war 3 ist richtig geil vor allem wenn mam für jede waffe die hinrichtung freigeschaltet hat XD horde macht sehr viel spaß

das game ist gut fürn halbes jahr
wen du aber ein game willst mit team play dan nur aber auch nur halo

Antwort #5, 11. Oktober 2011 um 15:02 von masterrr98

das beste Teamplay Game ist meiner Meinung nach Battlefield Bad Company 2 und ich scheiss auf CoD-Gamer weil die kein Plan von Teamplay haben denn ein Spieler kann das ganze Spiel für sich entscheiden wie Rambo und das ist halt lächerlich das kann jeder bei diesem drecksgame z.B.campingstuhl auspacken und etc...!
Aber in Bad Company 2 da brauch man sein Team um im Multiplayer zu bestehen weil man da auch mit Taktik spielen muss das ist nix mit Rambo kann man ja machen oder versuchen aber man kommt eben net weit.Halo3 ja da brauch man auch Teamplay aber wenn man eine sehr fette Leitung hat so das man immer Host bezieht kann man auch alleingang alles schaffen,Halo3 ist ein gutes spiel 1000x besser als Reach.Und GoW3 es ist ein Hammer Game bin sowas von begeistert.

Antwort #6, 17. Oktober 2011 um 11:13 von holla

nein vom teamplay her ist halo weiter als bc2 weil da komme ich auch im alleingang besser voran als pionier oder soldat als mit vier mann

Antwort #7, 17. Oktober 2011 um 17:20 von masterrr98

Hey ich bitte euch, lasst den guten alten Rambo aus dem Spiel, CoD hat nicht das Recht überhaupt mit etwas verglichen zu werden,das wäre nämlich beleidigent für alles andere, sogar ne kackwurst hat mehr klasse und teamgeist als ein CoD spieler, den ohne Arschloch kommt sie nicht weit :D CoD = Kleine Kinder, schlechte Grafik, Billige Story, scheiß physik, scheiß charaktere ( zu schwach um ne waffe beim ersten schuß gerade zu halten), alle leute sind zu blöd ihre standfüße für die waffen zu benutzen, deswegen müssen sie die luft anhalten

einfach nur schlecht das spiel, ich wette mit euch das ein halo/bf spieler einen CoD spieler locker fertig machen würde, CoD Spieler sind einfach nur billig Zocker die keine Klasse haben, deswegen ist Gears 3 auch nicht für War-Maker !

In 2 wochen kannst du in dem spiel nie im leben alle hinrichtungen, die story durch, horde durch, versus alle spielmodi einmal, bestie und wenigstens einen waffenskin geschafft haben, denn man sollte spiele zum spaß spielen und es nicht als leben sehen und ich kann es überhaupt nicht verstehen wie man so ein geiles game schlecht bewerten kann !

Antwort #8, 22. Oktober 2011 um 15:52 von Scorpion139

GoW3 ist geil man macht jede menge spass!
CoD-Spieler haben keinen Skill diese Wixxxers wenn ich mit meinen Battlefield Clan CoD zocken würden da haben diese Leute keine Chance weil wir wissen wie Teamplay funktioniert und wir sind trainiert bei so etwas und darum wird es schwer sein uns zu besiegen.
CoD ist der letzte Dreck wer so etwas zockt weiss nicht wie spass es macht im Teamplay zu zocken.

Antwort #9, 25. Oktober 2011 um 14:44 von holla

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gears of War 3

Gears of War 3

Gears of War 3 spieletipps meint: Bombastischer Action-Shooter mit Helden-Pathos trifft auf tolle Mehrspieler-Modi! Gears of War 3 ist ein mehr als würdiges Ende der Trilogie! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gears of War 3 (Übersicht)