Ist in RIFT noch viel los? (Rift)

Hey ihr Lieben :)
Habe zu Release RIFT gespielt und musste daraufhin bald aufhören wegen unseres Umzugs etc...
Nun nach einigen Monaten habe ich eigentlich wieder Lust bekommen weiterzuspielen, würde warscheinlich auch nochmal "neu" anfangen, sprich einen neuen Charakter erstellen. Nun stellt sich mir aber die Frage ob es sich überhaupt noch lohnt? Ich habe so ein verwirrendes Durcheinander gehört/gelesen dass ich etwas verunsichert bin. Viele schreiben/sagen es ist kaum noch was los, andere sagen das Gegenteil. Mir persönlich wärs aber sehr wichtig dass der Server gut gefüllt ist und auch "Levelnde Charaktere" unterwegs sind. Einsam und verlassen zu spielen wäre eher öde und mir das Abo-Geld nicht wert!
Danke schonmal für Antworten :) LG

Frage gestellt am 10. Oktober 2011 um 16:26 von Ewhyn

6 Antworten

Ich habe gestern mal die Trial ausprobiert und bin auf Brutwacht auf Wächterseite gestartet. Da ist einiges los. Wies weiter oben aussieht weiß ich nicht, aber die Serverbevölkerung wird mit "mittel" angegeben, genau wie bei vielen weiteren Servern.

Antwort #1, 10. Oktober 2011 um 17:10 von vile_things

Hm das klingt ja schonmal ganz gut :) Meine Befürchtung war einfach ziemlich einsam und verlassen zu leveln und das Spiel dann doch schnell wieder zu verwerfen.

Antwort #2, 10. Oktober 2011 um 17:41 von Ewhyn

ich bin auf akala, und auch dort ist ne menge los.
vor allem das spiel "rift" ist gerade mal fast ein jahr da und warum sollte es aufeinmal keine spieler mehr haben? world of warcraft, unes of magic und andere sind länger auf dem markt und es sind auch dort noch immer eine ganze menge spieler.

also die gerüchte von wegen es sind keine spieler bei rift oder nur noch wenige, stimmt nicht. es sind ne menge da. die meisten werden allerdings hauptsächlich an ihren freien tagen aktiver spielen und sich zu wort im chat melden als wie unter der woche.

Antwort #3, 10. Oktober 2011 um 23:15 von satanicwitch

Dieses Video zu Rift schon gesehen?
Natürlich ist das vollkommen berechtigt was du sagst, dass das Spiel ja erst knapp ein Jahr auf dem Markt ist, leider sind die Spielebewertungen etc ja gerade nicht sehr "positiv" und in vielen Foren oder Infobeiträgen liest man viel Negatives über Rift. Von daher wollte ich einfach nur sichergehen :) Mir hat es damals recht gut gefallen muss ich sagen, gut Endgame habe ich natürlich noch nicht gesehen.

Antwort #4, 10. Oktober 2011 um 23:18 von Ewhyn

MMOs ziehen leider immer viele Neider an. Du musst dir nur die Leserbewertungen für WoW hier anschauen. Da liegt die Durchschnittswertung auch nur bei 60-70, während Fachzeitschriften und Fans konstant 80-90 rausgeben. Das liegt einfach an den vielen Trollen die die Punktzahl künstlich nach unten ziehen, indem sie einfach nur einen Punkt geben und negative Testberichte abliefern.

Natürlich kann es auch sein das auf manchen Servern nicht viel los ist, aber generell wirst du auf einem "mittel" bevölkerten Server wohl genügend Mitspieler finden.

Antwort #5, 11. Oktober 2011 um 06:27 von vile_things

Ja das mit diesem "Schlechtbewerten" ist wirklich so eine Sache. Leider ist es stellenweise überhauptnicht realistisch. Sieht man ja an der RIFT-Bewertung. Meines Erachtens einfach nur "Schlechtgemacht", so schlecht wie angeblich laut vieler Bewertungen ist es nämlich nicht wirklich. Danke für die vielen Antworten :)

Antwort #6, 12. Oktober 2011 um 13:46 von Ewhyn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rift

Rift

Rift spieletipps meint: Sehr gelungenes Massen-Rollenspiel, das mit großer Handlungsfülle überzeugt. Ziemlich süchtig machen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)