hornochse auf der brücke (Dark Souls)

ich komme nicht gegen den ochsen auf der brücke an ... immer nur kurz davor und nach dem 1000 mal habe ich auch kein bock mehr ... bitte helft mir ...

Frage gestellt am 12. Oktober 2011 um 19:52 von Zammy

5 Antworten

Wenn du hinter ihm stehst kannst du ihn Backsteppen. (An seinen Schwanz musst du das machen, falls du nicht weißt wie man Backsteppt: hinter einem Humanen-Gegner stehen und R1 drücken.)

Antwort #1, 12. Oktober 2011 um 19:57 von Shadow_Dragonking

der ist auch nicht allzu leicht am besten ist es sich direkt an ihm zu stellen und halt rollen wenn er angreift. das schwierigste ist der anfang wo er auf einem zu spring da muss man nach hinten rollen und dann versuchen so nah wie möglich an ihn ran und ihn um kreisen und dann klappt das eigentlich schon

Antwort #2, 12. Oktober 2011 um 20:09 von Jazzt

es gibt eine viel einfachere methode.
nämlich, dass du erstmal die beiden untoten auf dem wachturm erledigst und so ihn für dich sicherst.

anschließend lockst du den minotaurus aus seinem versteck und rennst bei sicht sofort zum wachturm und kletterst die leiter hoch.
der minotaurus wird erstmal eine weile brauchen, bis er hochspringt; also nutze die zeit und mach einen sturzangriff auf ihn mittels R1 gedrückt halten (während des fallens).

damit habe ich ihm zumindest immer ein drittel seines lebens abgezogen und hab das so lange wiederholt, bis der tot war ;)

du musst nur eben aufpassen, dass ihn wieder von der leiter weglockst, damit du genug zeit hast, da wieder hochzuklettern und erneut einen sturzangriff zu machen.

viel glück. soweit ich weiß, ist das die einfachste und sicherste methode.

Antwort #3, 12. Oktober 2011 um 21:37 von Ratatosk

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
kay die methode ist neu^^ klar das die untoten bogenschützen erst mal tot sind aber das mit dem sturzschaden finde ich ein bisschen
aufwendig aber wer das macht ok hehe^^

Antwort #4, 12. Oktober 2011 um 21:39 von Jazzt

Jop. Leiter hoch, Sturzflug, Schwert in den Kopf, zweimal wiederholen und fertig. Habs geschafft ohne Leben zu verlieren..

Antwort #5, 12. Oktober 2011 um 22:25 von xCoD-SnIpEzZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)