Schwierigkeitsgrad im MyPlayer-Modus (NBA 2K12)

Hallo,

gibt es irgendeine Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad im MyPlayer-Modus zu verringern? Das Einstellen über die Schieberegler scheint nicht zu funktionieren, auch die NBA-Regeln kann man wohl in diesem Modus nicht nach seinen Wünschen anpassen, oder?

Frage gestellt am 14. Oktober 2011 um 16:48 von Sopsi

6 Antworten

Äh ja... lass mich mal kurz überlegen... kann mann des nich im MyPlayer Hauptmenü bei Einstellungen und dann irgendwo in den MyPlayer Modus einstellungen... ich bin mir nich sicher wo aber du kannst es auf jeden Fall runter auf Rookie setzten glaube ich... bei Optionen... musste mal schauen...

Antwort #1, 14. Oktober 2011 um 21:42 von dinoski

auf jedenfall wie überall... optionen... und dann das erste da ich weiß grad nich wies heißt spieloptionen oder so kp..
eigentlich ganz einfach zu finden O_o

Antwort #2, 14. Oktober 2011 um 22:27 von asdasd123

Danke für Eure Antworten, aber im Optionsmenü des MyPlayer-Modus kann man den Schwierigkeitsgrad nur heraufsetzen, nicht herunter. Man kann da nur zwischen "Profi", "All-Star" und "Hall of Fame! wählen. Die Auswahlmöglichkeit "Rookie" gibt es nicht. Die Schieberegler gibt es da auch nicht. Es kommt mir fast so vor, als wäre das alles voreingestellt.

Antwort #3, 14. Oktober 2011 um 22:44 von Sopsi

bist du zu schlecht für profi

Antwort #4, 17. Oktober 2011 um 21:41 von kingdom_hearts_master

Dann trainier einfach, mach ein Trainingsspiel (bei jetzt spielen->Trainingsspiel) und dann kannst du würfe üben und weißt dann, welche Spielarten deine Mitspieler haben...

Antwort #5, 19. Oktober 2011 um 20:38 von HAltintop8

Sind die Gegner zu stark, bist du einfach zu schwach! :))
Wo liegt das Problem, wenn man wie im richtigen Leben eines Rookies nicht gleich der Überflieger ist. Außerdem muss man nicht gleich der Topscorer in jedem Spiel sein, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Gute Defensive, gutes taktisches Verständnis reichen völlig aus. Man bekommt sogar Faegigkeitspunkte wenn man einen Wurf aus guter Position nimmt, ohne zu treffen. Daher zum Beginn der Karriere nicht die wilden Wuerfe nehmen. Ich hatte im Schnitt 4 Punkte, bin dafür aber mit mindesten einem B- aus jedem Spiel gegangen. Mittlerweile habe ich meinen Spieler in der Offensive so gut geskillt, dass ich auch mal nen 3er versenke.

Antwort #6, 20. Oktober 2011 um 09:37 von Fifa-Papst

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K12

NBA 2K12

NBA 2K12 spieletipps meint: Eine Basketball-Simulation mit Tiefe: Präsentation, Spielmodi, Steuerung und Atmosphäre sind bis jetzt unerreicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K12 (Übersicht)