Fall 5: Unfallstelle und wie weiter? (Kriminologie)

Fall 5: Unfallstelle und wie weiter?

Hallo,

ich besitze das Spiel schon länger und hab auch fleissig gespielt bis zum 5. Fall, seitdem gabs eine Pause weil es einfach nicht weiter ging. Habe jetzt wieder angefangen zu spielen und brauche HILFE.
Ich befinde mich am Unfallort und muss mit dem Pinzette ein Beweisstück (Stein) aufheben aber das scheint unmöglich. Alle andere Spuren habe ich soweit gesichert. Kennt jemand einen Trick damit das mit der Pinzette klappt? Dieses Stück Stein liegt neben der Reifenspur.

Frage gestellt am 16. Oktober 2011 um 14:33 von citrin

5 Antworten

Evt. musst Du den Stein erst mit dem Skalpell bearbeiten, quasi etwas 'heraus schaufeln'.

Antwort #1, 16. Oktober 2011 um 16:07 von Knobelhexe

das habe ich auch probiert, klappt aber nicht. Das Metallteil, ich glaube eine Patrone, lies sich so entfernen, aber der Stein nicht. Es wird angzeigt, dass die Pinzette verwendet werden muss. es funktioniert nur einfach nicht. es erscheint ein Halbkreis und der soll 2x getätigt werden. Es geht einfach nicht :(

Antwort #2, 16. Oktober 2011 um 16:56 von citrin

Stimmt, mit dem Skalpell habe ich die Patrone gemeint. Vermutlich arbeitest Du jetzt an dem Glassplitter. Den ultimativen Tipp habe ich da leider nicht. In der Regel ist es aber so, dss der zweite Halbkreis erscheint, nachdem der erste korrekt nachgemalt wurde - einmal rechts herum und einmal links herum, bzw. umgedreht. Bin mir gerade nicht mehr sicher, ob der Touchpen nach dem ersten Halbkreis vom Display entfernt - also angehoben - wird oder nicht. Viel Erfolg noch und nicht aufgeben - der letzte Fall ist wirklich interessant.

Antwort #3, 16. Oktober 2011 um 19:51 von Knobelhexe

es ist wirklich schwierig. klappt einfach nicht. egal was ich mache...langsam drehen, absetzen, ohne absetzen. schade, aber es geht einfach nicht weiter. wollte das spiel nun endlich zu ende spielen aber das wird wohl wieder nichts.

Antwort #4, 22. Oktober 2011 um 10:25 von citrin

Ich habe eine neue Idee: vielleicht liegt es nicht am Nachzeichnen vom Pfeil sondern am "Pinzetten-Griff". Wenn ich die Pinzette zu weit rechts ansetze, klappt es bei mir auch nicht. Wenn ich sie weiter links ansetze, klappt es mit dem Einsammeln. Tipp am Rande: wenn nach dem ersten Halbkreis ein Schnecken-Pfeil kommt, Spiel abbrechen und neu laden. Dann kommen die gewohnten Halbkreise. Mir persönich list der Schnecken-Pfeil zu kompliziert.

Halte durch und probiere weiter - es lohnt sich. Irgendwann klappt es bestimmt.

Antwort #5, 22. Oktober 2011 um 15:28 von Knobelhexe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kriminologie

Kriminologie

Kriminologie
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kriminologie (Übersicht)