Nekro-Kampange (Might & Magic - Heroes 6)

Hey,
ich hätte mal ne Frage zur zweiten Mission. Da muss man ja sein innerstes Ich finden etc.
Ich habs auch geschafft bis zu meinem Spiegelbild, das Problem ist aber das ich echt ständig zu wenig truppen dort hatte und am ende nurnoch 13 geister hatte ^^
Ich würd mal gern wissen wie ihr dadurch gekommen seid und wie ihr das mit den Truppen geregelt bekommen habt.

Frage gestellt am 16. Oktober 2011 um 17:40 von Hejo123

5 Antworten

Ich weiß nicht genau welches Level ich da hatte, aber meine Heldin hatte 2-3 Angriffszauber die recht stark waren und die Nekromantiefähigkeit is sehr wichtig um immer Einheiten wiederzubeleben, was ja auch die Geister können. Ich hatte keinerlei Probleme Gegner zu besiegen die mir Zahlenmäßig weit überlegen waren... Denke das Problem könnte deine Heldin sein, falsch gelevelt oder so.

Die Taktik sollte auch heissen den Gegner kommen lassen und vorallen die Fernkämpfer schnell ausschalten. Is Übungssache.

Antwort #1, 16. Oktober 2011 um 20:37 von MaKuBorusse

ja ich hatte das auch ganz genauso.. hatte auch starke angriffszauber (blitz, dieser eiszapfen oder was es ist und diese hagelwolke) welche hattest du denn genau? ^^
und bei der nekro fähigkeit gings bei mir immer nur bis zur 2 stufe weiter wollts nich .. dabei hab ich fleißig nekropunkte gesammelt und gelvlt

Antwort #2, 16. Oktober 2011 um 21:29 von Hejo123

Ich hatte auch Blitz und Eisblitz oder wie der heisst, dazu noch Kettenblitz. Später hatte ich auch Puppenspieler und diesen Vampirzauber um HP wiederzubekommen.
Die Nekrofähigkeit steigt alle 10 Level an, Lv10-Stufe 2, Lv20-Stufe 3 und Lv30-Stufe4.
Vielleicht Solltest du den Schwierigkeitsgrad eine Stufe runterstellen.

Antwort #3, 17. Oktober 2011 um 13:00 von MaKuBorusse

Dieses Video zu Might & Magic - Heroes 6 schon gesehen?
Alle Nebenquests machen, die geben Extra Truppen. Sobald du die 5 Arachniden da hast oder die 25 Liche sollte keine Armee dir mehr irgendwelche Probleme bereiten.

Allgemein im Kampf:
Ich hab meinen Held komplett passiv geskillt, da eh ja schon 2 super Zauber mit Lebensentzug und allgemeiner Lebensentzug hat. Denke aber des wird nicht am Held liegen bei dir.

Allgemein zum Kampf, Gespenster und Speerwerfen immer hinten lassen, ghule vorschicken. Die gegnerischen naheinheiten sammeln sich komplett um die Ghule und werden von Ghulen+Lebensentzug und den Gespenstern mit Ihrem Heal/Damage auf Umgebung niedergemacht. Versuche aber hauptsächlich die Ghule mit den Zauber Lebensentzug wieder auf ihre volle Stärke zu bringen, sodass du mit deinen Gespenstern die Verluste deiner Gespenste und Speerwerfen durch gegnerische Fernkampfeinheiten ausgleichen kannst.
So verlierst du bei normalen fights eigentlich keine Einheiten.

Schwieriger wird es schon wenn du gegen die Kolosse mit Kettenblitzen spielst, die hauen einfach allen Einheiten Damage rein, was teilweise nicht mehr mit Heal oder Lebensentzug zu beseitigen ist.

Kolosse und diese Schwarzen Geister die immun sind gegen meine Gespenster und Heldenangriffe sind die einzigen Fights in denen ich Verluste hinnehmen muss.

Btw wenn du eine Einheit neben eine Fernkampfeinheit stellst, pausiert diese bei ihrem nächsten zug oder läuft weg. Sie greift jedoch nicht an.

Burgkämpfe: Bei Burgkämpfen 1.Zug: Ghule ans tor, gespenster an die mauer. hin und wieder kommt dann eine nahkampfeinheit rausgerannt und haut sich mit den Ghulen. Meist bleiben die jedoch drinnen und warten, dann mit Gespenstern über die Mauer Fliegen. Alle Nahkampfinheiten sammeln sich jetzt um die Gespenster. Sobald diese ca die Hälfte der einheiten verloren haben, den guten Lebensentzug auf sie casten und dann den Heal der Gespenster auf sich benutzten. So bekommen sie den Heal von sich, und da sie auf jede angrenzende Einheit guten Damage verteilen werden sie um diesen Damage nochmal geheilt. Unglaublich einfach aber unglaublich wirkungsvoll.

Antwort #4, 17. Oktober 2011 um 15:44 von BiederDohlen

Danke habs geschafft, auch schon ohne das was ihr noch gesagt habt ^^

Aber Bieder das ist so ausführlich, vllt sollteste das unter Kurztipps schreiben? Das hilft sicherlich noch mehr Leuten ^^

Antwort #5, 20. Oktober 2011 um 18:14 von Hejo123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6 spieletipps meint: Bewährtes trifft auf ein paar frische Ideen. Der neue Teil der Heroes-Serie übertrifft den Vorgänger und macht wieder einen Heidenspaß. Top-Strategie! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Might & Magic - Heroes 6 (Übersicht)