bitte antworten (AC - Revelations)

was ist besser battlefield 3 oder ac revolution

Frage gestellt am 17. Oktober 2011 um 23:27 von arabmoney

9 Antworten

assasins creed ;) weil das spiel ist etwas einmaliges vorausgesetzt du hast die teile davor auch durchgespielt

Antwort #1, 18. Oktober 2011 um 12:38 von gelöschter User

habe ich , aber es ist fast immer gelch und am ende also wenn du das durch hast hast du keine bock mehr

Antwort #2, 18. Oktober 2011 um 20:08 von arabmoney

Ich hasse solche Fragen, die beiden Spiele kann man so in etwa GAR NICHT miteinander vergleichen, außerdem sind beide Spiele noch nicht offiziell in Deutschland erhältlich :D

Antwort #3, 20. Oktober 2011 um 17:08 von KrAnKeR

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
dann antworte nicht du opfa

Antwort #4, 22. Oktober 2011 um 14:30 von arabmoney

hahha :D aber battlefield ist scheiße dann hol dir wenigstens mw3

Antwort #5, 22. Oktober 2011 um 21:31 von gelöschter User

Battlefield 3 ist endlich QUALITATIV besser als CoD, da es die bessere Grafik, einen realistischen Kampf/Krieg mit zerstörbarer Umgebung, eine riesige Waffenvielfalt mit unzähligen Erweiterungen und riesige Maps, die aber genau auf die Spieleranzahl (max. 128 !) abgestimmt sind und auf denen man mit vielen verschiedenen Fahrzeugen, Hubschraubern und Kampfjets agieren kann.

MW3 bietet aber im Gegensatz zu Battlefield 3 eine ausgelutschte Engine, schlechtere Grafik und enge Kämpfe in denen man sich zwischen unzerstörbaren Wänden bewegt.
--->also im Grunde gar nichts
Viel Spaß bei MW3 :)


Zur Frage:
Wann kommt dieses AC "Revolution", ich kenne nur AC Revelations (und das is ein bedeutender titel-storytechnischer Unterschied).

Willst du wissen, wie Ezio auf den Spuren seines Mentors Ezio ist, auch noch die Templer in Konstantinopel bekämpft und seine letzten Tage miterleben ? ---> AC Revelations

Willst du den besten Shooter, der je existierte und den realistischsten Krieg bietet, den es je zu sehen gab, spielen ?
--->Nur eine Lösung: Battlefield 3


Nochmal etwas Persönliches: Ganz ehrlich, ich persölich würde mir AC Revelations holen, da ich so viel Wert auf die Story eines Spiels lege, da kann die Grafik 8-Bit sein, hauptsache sie passt zum Spiel.
Wenn du bisher kein AC gespielt hast oder es ohne auf die Story zu achten durchgespielt hast, dann ist Battlefield 3 das perfekte Mittel gegen Freizeitlangeweile.

Antwort #6, 25. Oktober 2011 um 11:16 von tobykiller

@tobykiller
Du bist ein typischer Bf Fanboy :D
128 spieler ?:D wohl kaum zieh 104 ab dann kommts hin :D
Viel zu große Maps !
Und die Zerstörung 3.0 ist ja wohl komplett daneben da hat mir bc2 aber vieeel mehr Spaß gemacht !
Und zu mw3 kann ich nur sagen das ich finde das es ein super Spiel ist aber das ist bekanntlich Geschmacksache ;)

Antwort #7, 10. November 2011 um 03:35 von doenerking

Ich habe Call of Duty sehr lange Zeit genossen, besonders die Modern Warfare Reihe fand ich anfangs sehr interessant. Erst bei Bad Company 2 habe ich bemerkt, dass Battlefield an CoD vorbeizieht ...
Ich besitze beide Spiele und habe mich auch schon zuvor sehr gut über beide informiert.
Meine Meinung bilde ich mir durch das Sammeln von Informationen, das sind alles Dinge, die gegen ein Fanboy-Dasein sprechen.
Fanboys sind Leute, die bei einer Sache bleiben, ohne sich andere Dinge überhaupt einmal anzusehen (allein dadurch kam ich ja schon zu Bf :D) und die Qualitäten andere Dinge nicht sehen wollen.

Das ist leider etwas das ich bei einigen Freunden beobachten kann ...
Sie kaufen sich alle CoD Teile aus Gewohnheit und "weil es ja bekanntlich die anderen auch kaufen". Das ist für mich sogar noch nachvollziehbar. Sollte man sie allerdings auf die Qualitäten von Bf hinweisen, dann wird ohne Argumente, die gegen Bf oder für CoD wären, zu nennen behauptet, dass CoD viel besser sei :(
Ich hoffe, man versteht, dass ich mich nicht darüber ärgere, dass sie CoD spielen, aber darüber, dass sie Battlefield nicht testen (zum Beispiel durch die hübsche Beta) oder sich wenigstens ein bisschen darüber informieren.
Das Schlimmste an allem ist, dass sie Bf verteufeln (was umgekehrt von manchen Battlefieldspielern genauso zurückkommt).

FORTSETZUNG UNTEN !

Antwort #8, 10. November 2011 um 21:39 von tobykiller

128 Spieler konnte man durch die braven Hacker in der Beta sehen.
(+1 für die Beta, da so das Problem (so wie viele andere) in der Vollversion nicht auftauchte), das war somit auch der derzeitige Informationsstand für mich, da ich nicht wusste, dass es keine offiziellen Server waren, die ich im Browser gesehen hab.
Falls du mir jetzt damit kommen willst, dass ich meine Infos genauer prüfen soll... :
128-104=64 ? xD
Scheinbar hast du die Spieleranzahl einer Konsole genommen, denn auf dem PC bekriegt man sich mit bis zu 63 anderen Spielern ;)
Zerstörung 3.0 und die Frostbite 2.0 sind gelungen, man kann nun genauere und realistischere Zerstörung erkennen. Es wurde hier wahrscheinlich auch nach dem Willen der Community gehandelt, da man in BC2 nach IHRER Meinung die Häuser viel zu schnell zum Einsturz bringen konnte. Aber das waren noch Zeiten !

Naja, bei der Größe der Maps bleibe ich schlicht dabei: Sie passen. Man muss hier wieder daran denken, dass das Spiel erstrangig für den PC gedacht ist. (Die, die das Spiel auf Konsolen mit nur 24 Leuten spielen müssen, tun mir wirklich leid. Ich habe selber meine PS3, XBOX 360 und eine WII, spiele Shooter [bis auf Halo etc.] aber alle am PC.)

An CoD fehlen mir die Innovationen. Eine alte Engine muss nicht schlecht sein, aber es ist Fakt, dass, sollte sich gar nichts ändern, das Spiel für "Veteranen" öde wird.
Ich hole mir weiterhin alle CoD und alle Bf Teile, da ich weiter auf ein innovatives Call of Duty hoffe (ja, ich glaube fest daran) und mich die Leute von EA bei der Battelfieldreihe bisher nicht enttäuscht, sondern ganz im Gegenteil, immer wieder überrascht haben.


Sooo, ich bin dann jetzt mit meinen obigen Freunden zu einer Runde MW3 verabredet (ich Armer :D !), dann hau ich nochmal bei BF3 rein und morgen ist dann eh schon Skyrim da.

Antwort #9, 10. November 2011 um 21:40 von tobykiller

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)