Frage zu den Sturmgewehren (BF 3)

Also man kann ja den M320 Granatwerfer freischalten ( hatte ihn auch in der Beta) und der ist eben eine eigene Waffe. In einem Trailer sah ich aber einen mit M16A3 und M203 Unterlaufgranatwerfer eine Granate auf ein Gebäude abfeuern. Ist dieser Granatwerfer also waffenspezifisch wie die Optiken, Fordergriff, Flashlight, ...? THX im Voraus

Frage gestellt am 19. Oktober 2011 um 17:57 von Historygamer

13 Antworten

Wenn du keinen Unterlaufausatz für Sturmgewehre has (Zweiter Slot, wenn nichts ausgerüstet ist da die "Underslung Rail"), ist er als Unterlauf am Gewehr. Sobald der M320 freigeschaltet und als Gadget ausgerüstet ist und dein Sturmgewehr keinen anderen Unterlauf hat, ist er der Unterlaufaufsatz. (War auch schon in der Beta so). Einen anderen Granatwerfer gibt es nicht. (Wenn doch, wird er mit dem gleichem System funktionieren.)

Antwort #1, 19. Oktober 2011 um 18:56 von 1207Hunter

Es gibt einen andern Granatenwerfer...

Antwort #2, 19. Oktober 2011 um 19:19 von gelöschter User

Der wäre?

Antwort #3, 19. Oktober 2011 um 20:39 von 1207Hunter

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
KP492 hast die Beta nicht gespielt?

Antwort #4, 19. Oktober 2011 um 20:49 von gelöschter User

in der Beta gabst nur den M320... (Laut Battlelog).

Antwort #5, 19. Oktober 2011 um 21:01 von 1207Hunter

watt soll den KP 492 bitte für ne waffe sein?

Antwort #6, 19. Oktober 2011 um 21:16 von HyperStealth

KP 492 ist wohl eher ein Gadget für den Pionier. ;)
http://zghzkp.en.made-in-china.com/product/VbXJ...

Antwort #7, 19. Oktober 2011 um 21:48 von nordicSpielmann

aaaa,ein vollautomatischer schraubendreher,wahrscheinlich mit torx spitze und nachtsichtvisir...

Antwort #8, 19. Oktober 2011 um 21:54 von HyperStealth

Oder wenigstems von welchem Hersteller..?
Die einzigem mir bekannten (Unterlauf)Granatwerfer sind der AG36 (Z.b. unter G36), der GP-25 (Unter anderem an Waffen der AK-Serie montiert), M203 und M320 (Keine Spezifische Verwendung).

Hersteller:
AG36 = H&K
M320 = s.o.
M203 = Colt
GP25 = KBP

Antwort #9, 19. Oktober 2011 um 21:58 von 1207Hunter

@ 1207Hunter: könnte es sein dass du ein waffenhändler oder so bist? :OO nee spaß

wie manche schon oben gesagt haben muss man das underslung rail einstellen (und den m320 natürlich) und dann hat man ihn unter der waffe. ich kapier nur iwie den sinn davon nicht so ganz weil wenn man ihn unter die waffe tut muss man jaa auf einen aufsatz verzichten und wenn nicht dann kann man alle 3 nehmen. klar ganz am anfang wenn man noch keine anderen unterlauf aufsätze hat ists vllt ganz sinnvoll aber man schaltet den griff oder so jaa relativ schnell frei...

ich finds eig schade wie sie das gemacht haben. ich hätts besser gefunden wenn man den granatwerfer als letzen aufsatz bei jedem sturmgewehr freigeschaltet, er aber als 2 aufsätze gezählt hätte...

und es könnte zwar sein das es noch einen anderen granatwerfer in der vollversion gibt da es ja noch nicht alle waffen in der beta gab aber ich glaubs eher nicht...

Antwort #10, 20. Oktober 2011 um 17:02 von xbox360freaky

@xbox360freaky: Nö, kenn mich nur aus^^

Ich finds am besten, wenn es so geregelt wird: Als erstes, ist der Granatwerfer nicht der M320, sondern einfach nur ein Granatwerfer, der sich auf die Waffe bezieht (Für M16 dann M203, fürs M416 der AG36, für die AK-74M den GP-25/GP-30 usw halt), und das es kein Gadget ist, sondern sobald mit Rangpunkten für den Assault freigeschaltet bei jedem Sturmgewehr ein auswählbarer Unterlaufaufsatz ist...

Allgemein find ich das Unlock-System irgendwie.. Unnötig. Man schaltet alle Visiere u. Anderes beispielsweise fürs M16 frei, denkt sich (Wenn mans nicht nachgeguckt hat), was wohl als nächstes kommt, da man Taschenlampe, Griff usw schon hat - Und dann kommen nur noch die russischen Visiere. Das war irgendwie enttäuschend. (Auch wenn die UMP-45 mit dem Kobra besser als mit dem Ami-Rotpunkt aussieht)

Antwort #11, 20. Oktober 2011 um 18:26 von 1207Hunter

jaa genau so fänd ichs auch gut wie du gesagt hast.

und zu den unlocks: ich finds auch iwie komisch aber ist mir eig egal. ich bin froh dass es immerhin viel mehr aufsätze gibt als in bc2

Antwort #12, 21. Oktober 2011 um 14:28 von xbox360freaky

VIEL mehr Aufsätze

Antwort #13, 21. Oktober 2011 um 20:51 von Historygamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)