video hochladen (Minecraft)

wenn ich irgendein video in youtube von irgendnem spiel uploden will dauert das über 12 stunden wieso?

Frage gestellt am 21. Oktober 2011 um 13:39 von joe111

12 Antworten

fraps? vorher gerendert? schlechte inet leitung?

Antwort #1, 21. Oktober 2011 um 13:40 von hamsterzocker

Vielleicht ist einfach n zu großer Druck auf deine Internet Leitung? Ist dein Internet denn sonst auch so langsam? Oder läuft es sonst gut? Und hast du Dsl, oder benutzt du nen Usb Stick?

Kann auch sein dass die Dateien einfach zu groß sind, kannst ja mal ein anderes Format versuchen?

Antwort #2, 21. Oktober 2011 um 13:44 von Palappermaul

ich benutze fraps und internet ist eigentlich gut

Antwort #3, 21. Oktober 2011 um 13:54 von joe111

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
geh mal auf speedtest.net und schreib den upload hier rein.
und wie groß das video ist.

Antwort #4, 21. Oktober 2011 um 13:58 von Disaster975

also speedtest.net verstehe ich net aber das video ist 3,91G goß

Antwort #5, 21. Oktober 2011 um 14:03 von joe111

http://www.speedtest.net/ du wartest bis es geladen hat und klickst auf "test starten"
dann schreibst du das was bei "up-geschwindigkeit steht" hier rein.

Antwort #6, 21. Oktober 2011 um 14:13 von Disaster975

ping:42ms
downgeschwindlichkeit: 5.57Mbps
UPgeschwindlichkeit:0.40Mbps

Antwort #7, 21. Oktober 2011 um 14:17 von joe111

ok, jetzt siehst du das du ein video mit maximal 0.40Mbps hochladen kannsd. das sind in etwa 50KB in der sekunde. dein video hat 3,91GB, deswegen benötigst du dazu in etwa 22,3 stunden. (sofern ich mich nicht verrechnet habe^^)

du solltest dein video vorher auf jeden fall rendern, das geht mit verschiedensten programmen, der windows live moviemaker ist zB freeware und soweit ich weiß in die windows installation integriert. mit dem geht das ganz einfach. nach dem rendern ist das video dann um einiges kleiner(je nach auflösung) , und braucht somit weniger zeit für den upload.

Antwort #8, 21. Oktober 2011 um 14:26 von Disaster975

ok thx ich instaliere jez windows live movie maker und sage dann ob es geklapt hat

Antwort #9, 21. Oktober 2011 um 14:32 von joe111

wie rändert man?

Antwort #10, 21. Oktober 2011 um 15:20 von joe111

zuerst klickst du auf die leere fläche und wählst dein video aus und öffnest es, dann klickst du rechts oben auf "film speichern" und wählst am besten entweder "für dioeses objekt empfohlen" oder "für computer" aus. dann rendert es ne zeit lang und das fertige video sollte dann viel kleiner sein.

Antwort #11, 21. Oktober 2011 um 17:28 von Disaster975

Du könntest auch XMedia Recode probieren, zuerst öffnest du die Datei... als Format wählst du Youtube 720 oder was du halt willst, nimmst halt kleinere Einstellungen vor (Bidlformat 16:9, Bild vergrößern, damit du weniger Rand von woanders hast (kein Plan, ob Fraps auch die Fensteroptionen anzeigt), wenn du das ganze gemacht hast, fügst du diesen "Job" ein und klickst auf Kodieren.
Da diese Datei von dir 3 GB hat, und ich mit 1 GB kämpfe (nach kodierung 300 MB), schätze ich mal, das dein Video danach 900-1000 MB hat

Antwort #12, 22. Oktober 2011 um 11:54 von Pikalink

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)