Neues Team (Pokemon Platin)

Chelterra: (hart/adamant)

~ Erdbeben
~ Steinkante
~ Holzhammer / Samenbomben
~ Kraftkoloss

Relaxo:(sacht/careful)

~ Bodyslam
~ Knirscher
~ Feuerschlag
~ Finale

Dragoran: (hitzig/rash)

~ Kraftkoloss
~ Draco Meteor
~ Feuersturm / Flammenwurf
~ Donnerblitz / Ruheort

Garados:(hart/adamant)

~ Delegator
~ Dreschflegel
~ Kaskade
~ Drachentanz

Lucario: (scheu/timid)

~ Aurasphäre
~ Spukball
~ Psychokinese
~ Vakuumwelle / Drachenpuls

Luxtra:(hart/adamant)

~ Knirscher
~ Donnerzahn
~ Delegator / Jauler
~ Eiszahn

Frage gestellt am 21. Oktober 2011 um 13:59 von Zekrom150

7 Antworten

EVs, Items, Fähigkeiten?

Antwort #1, 21. Oktober 2011 um 22:56 von gelöschter User

Erst einmal solltest du Antwort 1 beantworten. Ansonsten ist es etwas unglücklich, dass du dich in so vielen Fällen noch nicht für eine Attacke entschieden hast, denn die meisten dieser Attacken haben unterschiedliche Vor-und Nachteile und sie können dein ganzes Team verändern je nachdem wie du dich entscheidest. Ich kann verstehen, dass du noch ein paar Tipps zu den Attacken haben möchtest, aber dann schreibe bitte wenigstens zu welchen Moves du tendierst.

Ansonsten: Für die Story ist das Team ziemlich stark, aber eben nur für die Story. Ich weiß nicht wofür es gedacht ist, aber online kommst du damit nicht weit, schon gar nicht ohne Evs, Items, Dvs, Fähigkeiten, etc. Also wenn du die beachtest hast, dann schreib die mal bitte auf.

Du hast zwei vierfache Eisweaks im Team. Auch wenn du die durch andere Pokemon abgedeckt hast, ist es nicht sonderlich gut, weil Dragoran und Chelterrar durch Eisbeam höchstwahrscheinlich immer OHKOt werden. Chelterrars Moveset hast du wahrscheinlich von der Strategie auf Pokefans genommen. :)
Das Set erfordert aber nicht nur perfekte Ev-Verteilung, sondern ist auch schwer zu spielen, weil es nur als Choicer was bringt. Insgesamt bin ich aber nicht sonderlich von Chelterrar überzeugt. Sein niedriger Init und die vielen und starken Weaks lassen ihn nicht lange überleben. Vielleicht solltest du dir einen anderen Lead überlegen. Falls du strategisch spielen möchtest evtl. mit Tarnsteine. Bronzong wäre gut, evtl. sogar Metagross, wobei du dann dein Team ändern müsstest, um die Bodenweak in Grenzen zu halten.
Relaxo ist ein ziemlich gutes Pokemon, wobei ich dir ein anderes Set empfehle würde, wie z.B. :
Bodyslam
Fluch
Erholung
Schlafrede/ Feuerzahn/ Knirscher (je nachdem welche Typen du noch abdecken willst, oder ob du rest noch effektiver haben willst.)

(Alles schön von Pokefans kopiert!)

Dragorann passt meiner Meinung nach nicht so richtig. Mence gibt den effektiveren speziellen Dragon ab (wenn wir schon einmal bei Pokefans sind):
Dracometeor
Feuersturm
Hydropumpe
Drachenpuls

Müsste man mit Wahlglas spielen und Evs stehen ja dort.
Finde ich besser als Nite und zwei mal Kraftkoloss ist auch nicht das Wahre. Mence überholt wenigstens die meisten lästigen Viecher!

Garados: Weißt du eigentlich warum man Delegator in dem Set benutzt? Naja, an deiner Stelle würde ich Erdbeben oder Stone-edge über Delegator spielen und Eiszahn über Dreschflegel. Das ist einfacher zu spielen und ziemlich effektiv.

Antwort #2, 22. Oktober 2011 um 13:31 von chicoboy

Weiter gehts:

Lucario: Warum nicht, aber du solltest dir ernsthaft überlegen, ob du nicht trotz speziellem Set und Ev-Verteilung Nahkampf über Aurasphäre spielen solltest um Blissey und Relaxo hart treffen zu können, die dich sonst gnadenlos ausstallen könnten.

Luxtra: Würde ich rausnehmen. Dann könntest du Metagross als Lead spielen (evtl. mit Donnerschlag). Es gibt viele andere Pokemon, die Luxtra ersetzen könnten. Ich persönlich würde Cresselia nehmen. Die Schwächen hast du abgedeckt, du hättest eine zusatzlich Kampfresistenz und eine Bodenimmunität und einen starken Mixedstaller/Tank, der neben Relaxo vieles abfangen würde.
Das Set ist nicht ganz einfach und wäre deine Entscheidung. Als Vorschlag:
Überreste
252,0-,228,0,0,30+ (still/calm)
Eisstrahl
Psychokinese/Gedankengut
Erholung/Monschein/Gedankengut/Ladestrahl/ HP(Kampf)
Schlafrede/Donnerwelle/Gedankengut

Du solltest entweder Mondschein oder Rest-Sleeptalk nehmen. Irgendwo sollte Gedankengut rein und der Rest ist deine Sache.

Ich weiß, dass ich zu viel geschrieben habe und wahrscheinlich mindestens die Hälfte umsonst, aber naja (Ich weiß ja noch nicht einmal wofür das Team gedacht ist:)). Ich hoffe ich konnte dir helfen und du kannst mich natürlich fragen oder kritisieren..., alle anderen natürlich auch. Viel Spaß!

Antwort #3, 22. Oktober 2011 um 13:33 von chicoboy

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Typenmäßig überhaupt nicht aufeinander abgestimmt. Außerdem fehlen: Steel, Statustaker/Healbeller, Spinner, Spinblocker, Hazards, Roarer, Wish passer, Annoyer und und und. Es ist schwierig viel davon einzubringen, daher bringt es wenig dein Team zu verbessern und einzelne Pokemon zu verbesser oder zu ersetzen; das noch irgendwie brauchbar zu machen. Lies dir Teambauguides durch und bau nochmal komplett von vorn. Fängst halt am besten bei ieinem Pokemon an und baust drumherum (ist zumindest erstmal das einfachste). Beispiel:
Wir fangen einfach mal mit Panferno an...hat eine Wasser-, Psycho- und Bodenweak:
1. Ausgleich der Wasserweak (Panferno): Nimm einfach mal ein Aquana mit H2O-absorber, damit hättest du schonmal einen speziellen Staller der mit Toxin verpesten kann und außerdem mit Vitalglocke auch als Heal beller und mit wish als wish passer dienen kann. Aquana hat eine Pflanzenweak die auch von Panferno abgedeckt wird.
2. Psycho- und Bodenweak (Panferno): Dir fehlt eine physische Wall. Nimm ein Panzaeron, damit hast du ein Steel, eine physische Wall, hazards, einen roarer und die Weaks sind ausgeglichen.
3. Elektroweak (Aquana, Panzaeron): Nun wird begonnen Schwächen anderer Pokemon auszugleichen. Hier nehmen wir einfach mal Knackrack. Mit Knackrack hättest du einen physischen Sweeper der immun gegen Elektroattacken ist und auch Feuerattacken die eine Gefahr für Panzaeron sind, zusätzlich zu Aquana, abdeckt. Weil Knackrak physisch ist spielst du Panferno speziell oder mixed (deswegen eignet es sich besonders mit einem Pokemon zu beginnen der sowohl speziell als auch physisch verwendet werden kann).
...
So... ich denke das sollte als kleines Beispiel wie man vorgehen kann auch reichen. Wie gesagt dein Team ist Müll also bau dir, wenn du einigermaßen verstanden hast wie, ein neues Team; z.B. nach dem Muster wie gerade beschrieben. Und achte dabei auch auf EVs.

Antwort #4, 23. Oktober 2011 um 00:18 von pikario2

Chomp ist ein Uber ^^'
Dann kommt es darauf an, wo.er/sie das Team einsetzen will...

Antwort #5, 23. Oktober 2011 um 00:26 von gelöschter User

Ach stimmt... sorry zu viel Gen5 gezockt '^^. Naja war ja auch nur ein kleines Beispiel. Naja egal ob Wifi, Po oder what ever. Nach ieinem System sollte man vorgehen.

Antwort #6, 23. Oktober 2011 um 00:28 von pikario2

An eine Tierlist muss man sich immer halten...

Antwort #7, 23. Oktober 2011 um 00:36 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)