Wie ist das spiel so? (Ratchet & Clank - All 4 One)

an all die das spiel schon haben
lohnt es sich zu kaufen und hat es wieder eine geile story?

Frage gestellt am 21. Oktober 2011 um 14:36 von rennmasta

5 Antworten

Ich besitze das Spiel seit heute und bin bisher begeistert. Der Kaufpreis ist mit 69.99€ sehr hoch aber in meinen Augen lohnenswert. Die Story ist vielseitig und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

Antwort #1, 21. Oktober 2011 um 17:28 von gelöschter User

Dem kann ich nur zustimmen!

Antwort #2, 21. Oktober 2011 um 18:14 von Basira16

Dito!

Antwort #3, 22. Oktober 2011 um 12:37 von ozean

ok danke Ich glaub ich hols mir

Antwort #4, 22. Oktober 2011 um 13:24 von rennmasta

Ich finde auch dass es richtig Laune macht, aber wirklich abgehen tut es wirklich erst im Multiplayer (kannst dir auch aus dem Internet Kameraden holen oder bei anderen beitreten).

Die KI des Mitspielers, falls man im Singleplayer unterwegs ist, hat mich schon so manche Nerven gekostet. (Spätestens SIE der Grund ist warum DU neuladen musst weil sie iwas einfach nicht macht und du z.B. gerade an einer ..ich nenns mal "Schwunghakenschleuder" hängst, bist du angenervt). Hier wird auf jeden Fall noch gepatched...

Wortwitz ist so wie damals, die Charaktäre haben ihren Charme und man hat immernoch was zu lachen!

Schwierigkeitsgrad emfpand ich als relativ leicht. Es gibt auch nicht, wie in den Vorgängern, den Herausforderungsmodus. Grundsätzlich geht es darum, dass du entweder mit mehreren Gleichzeitig oder allein die Story mehrmals durchspielst, wobei du für jeden Charakter die Helden-Bolts, die R.I.D.A. Teile sowie das Waffenarsenal einzeln erspielen musst.

Es ist lustig wie man sich um Bolt Kisten streitet, um am Ende die meisten Punkte in der Sektorenauswertung zu haben.

Es gibt insgesamt 9 Orte, welche nochmal in Sektoren unterteilt sind. Für jeden Ort braucht man unterschiedlich lange, je nach dem wieviele mitspielen und wie gut diese bzw. man selber ist.

Ich habe das Spiel nach etwa 6 Spielstunden das erste mal durch gehabt - war mir nen bisschen wenig ehrlich gesagt, aber man muss ja mit jedem Charakter durchspielen, Bolts und R.I.D.A. Teile hab ich auch noch zu sammeln..also bisschen was geht schon noch.

Es gibt 16 Waffen die mit dem Einsatz von Bolts aufgerüstet werden können (Munition,Kraft,Elite).


So ich hoffe Mal ich hab dir nen guten Eindruck geben können.

MfG

Antwort #5, 24. Oktober 2011 um 20:55 von Dijaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ratchet & Clank - All 4 One

Ratchet & Clank - All 4 One

Ratchet & Clank - All 4 One spieletipps meint: Linearer als die Vorgänger. Für Einzelspieler fad, für bis zu vier Spieler kurzweilig. Die Helden verspühen nach wie vor Charme und Humor. Artikel lesen
78
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ratchet & Clank - All 4 One (Übersicht)