Aggrolord Gwyn (Dark Souls)

Also konnte den nen Viertel Lebensenergie rauben. Aber das wars auch schon, der Typ macht mich fertig. Ich dachte die Vier Könige wärn schon nen Brocken aber der Klappspaten hier mit seinen 5 Kilometer langen Schwert?...Der lässt einen nicht die kleinste Pause, ständig prügelt der auf einen ein. Hat mir den Abend versaut -_-

hat wer ne gute Taktik?
bin mit meinen Ideen am Ende...

Frage gestellt am 22. Oktober 2011 um 21:02 von Natsuno

8 Antworten

ich würde erstmal seelen farmen und aufleveln welches lvl biste ?

Antwort #1, 22. Oktober 2011 um 21:07 von FuzionGamer

Level 156

Antwort #2, 22. Oktober 2011 um 21:20 von Natsuno

zu farmen würd jetzt ewig dauern und cheaten kommt auch nicht in Frage...

Antwort #3, 22. Oktober 2011 um 21:23 von Natsuno

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
abwehren mit L2 und dann R1, so bist nahe bei ihm und kannst ihm auch saures geben. so bist du am besten dran, finde ich. dark souls muss man doch viel abwehren oder man kann so sehr viel und einfach holen. aber es war bei demon's souls auch nicht viel ander. abwehren und schlagen. ist gold wert!

Antwort #4, 22. Oktober 2011 um 22:17 von daniel65

Ich hätte da eine leichte Methode, die jetzt nicht wirklich unfair ist, aber schon den Kampf erheblich erleichtert.
-Also, wenn du in die Arena reinkommst halte dich rechts, und du kannst du einen Stein der aus dem Boden rausragt sehen. Jetzt gehst du zu diesem Stein hin und versuchst den Stein immer zwichen dir und dem 'Aggrolord' zuhalten. Immer ein bisschen Abstand halten und wenn er nicht angreift zum Stein rennen, 1-2 Schläge verpassen,(bzw. 2-3-4, kommt drauf an wie schnell dein Schwert ist.) und schnell wieder versuchen den Stein zwichen euch zu bringen. Wiederhole diesen Vorgang so ca. 10 mal. Das wird etwas Übung brauchen, aber sollte den Kampf leichter machen, als Mann gegen Monster.
Achja, Wenn du den Knight of Sunlight in Lost Izalith gerettet hast, kannst du ihn vor der Arena beschwören, dieser wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und du kannst dich schonmal perfekt hinter dem Stein positionieren.

Antwort #5, 22. Oktober 2011 um 22:17 von Shadow_Dragonking

danke euch...werd ich morgen mal ausprobieren xD

Antwort #6, 22. Oktober 2011 um 23:07 von Natsuno

Ist dir klar das du den pariren kannst? Du kannst alle seiner Atacken (bis auf die Greifatacke) pariren und mit R1 kontern! Bei mir war er nach 4 Riposts tot...

Antwort #7, 23. Oktober 2011 um 11:26 von Bangling

sage ich ja, ist gold wert. parieren und abwehren

Antwort #8, 23. Oktober 2011 um 14:31 von daniel65

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks ist eine realitätsnah aufgezogene Panzerschlacht für knackige Online-Massenschlachten. Darauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)