Teemo itembuil AD oder AP ist mir latte (LoL)

das was ihr für besser haltet thxx im vorraus

Frage gestellt am 25. Oktober 2011 um 13:14 von roario5

6 Antworten

Ich würde Teemo eigentlich eher im OnHit-Style, heißt mit:

-Merkurschuhen
-Leiden
-Ende der Weisheit
-Frosthammer
-Madreds Blutschnitter
-und noch nem situationsbedingtem Item

spielen.

Antwort #1, 25. Oktober 2011 um 13:36 von Herr_der_Ringe

Hi,
Teemo ist mein meistgespielter Champion und ich habe alles mit ihm ausprobiert.Spiel ihn auf Tanky-DPS:
1.Merkury Boots.
2.Ende der Weisheit.
3.Madreds Blutschnitter.
4.Schwarzes Beil.
5.Frosthammer.
6.Atmas Pfähler.
----
AP lohnt sich nicht,da du im Teamfight und 1vs1 nichts machen kannst.Full AD lohnt sich auch nicht,da er keinerlei Skills hat die mit AD skalieren und eine zu geringe Reichweite hat.

Antwort #2, 25. Oktober 2011 um 15:31 von cokes

unglaublich, schlaue builds. mal was neues. beim herr der ringe würde ich noch folgendes hinzufügen: letztes item sollte atk speeb beinhalten sowas wie schwarzes beil bei starken tanks oder schwert des göttlichen bei nem starken jax oder schattenklinge (sehr selten) falls es wirklich jemanden gibt der teemo einholen könnte. merkurschuhe würde ich aber lieber gegen beinschienen des berserkers tauschen wollen da man mit dem laufspeed buff auch bei slows relativ gut wegkommt. sind aber manchma auch pflicht (veigar).
so neben bei verstehe ich nicht wieso du das Onhit-style nennst. ich kenn das nur unter add damage (man beachte add nicht ad; add= im sinne von zusätzlichen). heißt soviel wie man macht durch items extra schaden der nicht durch ap oder ad beeinflusst wird

bei cokes würd ich sagen 5 und 6 wären nicht mein fall und ich bin sicher mit mehr damage orientierterem rockst du noch mehr (da slow sinnlos wegen op movespeed und rüstung für nen carry, ich weis ja nich) ist aber nich schlecht


mfg zamorak diener der demacianischen faust

Antwort #3, 26. Oktober 2011 um 02:17 von steffen4404

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Uhm, bin mir grade selber nicht sicher, warum ich das so genannt hab, hatte mir das irgendwie immer so eingeprägt o.o

Antwort #4, 26. Oktober 2011 um 02:24 von Herr_der_Ringe

Meintes bestimmt Treffereffekte,heist also Schaden pro Treffer.Englisch=Onehiteffects=One-hit Style.Passt auch.

Antwort #5, 26. Oktober 2011 um 22:06 von cokes

von mir aus ich kenns nur als add-dmg

Antwort #6, 27. Oktober 2011 um 07:26 von steffen4404

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)